Bitcoin NewsChainlink NewsKrypto NewsLink

BTC steigt auf über 27.000 US-Dollar, da sich die LINK-Leads erholen

Bitcoin steigt über 26.300 US-Dollar-Marke

Bitcoin hat zum ersten Mal seit dem 31. August die 26.300-Dollar-Marke durchbrochen. Dieser Anstieg hat bei den Bullen wieder etwas positive Stimmung entfacht. Kryptoanalysten haben das Potenzial für einen erneuten Test eines kritischen Niveaus und die Ungültigmachung eines Double-Top-Musters festgestellt.

Es gibt jedoch auch Bedenken, dass der Preis möglicherweise am unmittelbaren Widerstand ablehnt und sich nicht über dem gleitenden 200-Wochen-Durchschnitt konsolidiert. Auf der anderen Seite könnte ein entscheidender Ausbruch die Hürde in eine Unterstützung verwandeln.

Der Preis könnte auf 28.200 US-Dollar steigen und damit die Grundlage für einen erneuten Test des psychologischen Niveaus von 30.000 US-Dollar legen. Eine Ablehnung würde hingegen einen erneuten Test des 25.000-Dollar-Bereichs vor einer Erholung bedeuten.

Chainlink (LINK) erreicht 6,81 US-Dollar

Chainlink hat in der vergangenen Woche mehr als 15 % zugelegt und einen Preis von 6,81 $ erreicht. Damit führt Chainlink die Top-20-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung an. Der Ausbruch wurde durch den Aufwärtstrend über den Bereich von 6,40 $ unterstützt und erfolgte, nachdem LINK erneut den Bereich von 5,50 $ erreicht hatte.

Es wird erwartet, dass LINK/USD mit einem Vorstoß in Richtung 8,00 $ zu den wöchentlichen Gewinnen von mehr als 15 % beitragen wird. Der Kryptoanalyst Michael van de Poppe hält dies für eine wahrscheinliche Entwicklung.

Es bleibt abzuwarten, ob der Bitcoin-Preis weiter steigt und ob Chainlink seinen Aufwärtstrend fortsetzen kann.

Siehe auch  Die SEC muss die volatilen Kryptomärkte regulieren

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.