Bitcoin NewsDataEthereum NewsKrypto NewsSolana NewsVoyager

CEO Michael Shaulov (Exklusiv-Interview)

                                                            Fireblocks ist einer der größten Anbieter von Custody-Infrastrukturlösungen in der Kryptowährungsbranche.  Das Unternehmen wurde bereits 2018 von Michael Shaulov, Pavel Berengoltz und Idan Ofrat gegründet.

Im Januar dieses Jahres sammelte Fireblocks 550 Millionen US-Dollar bei einer satten Bewertung von 8 Milliarden US-Dollar. Aus einem kleinen Team von ein paar Leuten am Anfang, eine Idee, die viele für „dumm und dumm“ hielten, wuchs das Unternehmen zu einem Team von 500 Mitarbeitern, das die prominentesten Akteure der Branche bedient.

CryptoPotato hatte die Gelegenheit, mit Michael Shaulov zu sprechen – einem der drei Mitgründer und Chief Executive Officer (CEO) des Unternehmens.

„Die Leute sagten mir, unsere Idee sei dumm und dumm“

Wie oben erwähnt, hat Fireblocks in den letzten vier Jahren einen langen Weg zurückgelegt, und seine letzte Bewertung beziffert es auf 8 Milliarden US-Dollar – auf jeden Fall ein atemberaubendes und schnelles Wachstum. Aber das war nicht immer so, und der Weg war nicht ohne Kritik.

Eine wirklich lustige Geschichte, die ich habe, ist, dass die Leute mir sagten, dass die Idee dumm und dumm ist, als wir tatsächlich anfingen. Sie sagten, die Leute würden weiterhin Kühllager verwenden, und warum sollten wir uns überhaupt die Mühe machen, uns auf das Heißlagerproblem oder das Übertragungsproblem zu konzentrieren.

Shaulov teilte mit, dass er nicht damit gerechnet hatte, dass das Unternehmen so schnell wachsen würde, insbesondere in den letzten 18 Monaten, die er als „sehr unerwartet und gelegentlich sogar ungeplant“ beschreibt. Laut dem CEO ist es ihnen gelungen, ein Produkt mit einem „außergewöhnlichen Produkt-Market-Fit für die Richtung, in die der Markt ging und geht“, zu entwickeln.
Michael Shauluv, CEO und Mitbegründer von Fireblocks. Linkedin

Siehe auch  Coinbase begrüßt den CEO von Shopify in seinem Board of Directors

Und obwohl es für die gesamte Branche eine wilde Reise war, sagt Shaulov, dass sich seiner Ansicht nach „das Unternehmen nicht sehr verändert hat, obwohl es von 3 oder 10 Mitarbeitern, wie wir am Anfang waren, auf etwa 500 Mitarbeiter angewachsen ist zu diesem Zeitpunkt.“

Es ist nicht so, dass wir diese Art von Wachstum erwartet haben, aber wir freuen uns, dass wir etwas Wertvolles liefern können.

Vom Kryptohandel zu realen Anwendungsfällen: Die Herausforderung

Die letzten paar Monate waren für die gesamte Kryptowährungsbranche eine besondere Herausforderung, in der Billionen von Dollar von der gesamten Marktkapitalisierung abgewischt wurden. Von fast 2 Billionen US-Dollar vor 60 Tagen liegt die Marktkapitalisierung derzeit bei rund 900 Milliarden US-Dollar.

Shaulov ist jedoch der Meinung, dass diese turbulenten Zeiten eine der größten Herausforderungen für den Bereich der Kryptowährungen insgesamt mit sich gebracht haben – reale Anwendungsfälle.

Ich denke, dass die größte Herausforderung im Moment, und es ist wahrscheinlich die aktuellste Herausforderung, wenn man bedenkt, was in den letzten Wochen in der Branche passiert ist, wirklich die realen Anwendungsfälle zu finden und zu stärken.

Er glaubt, dass sich die Branche die meiste Zeit auf den Handel mit Kryptowährung konzentriert hat.

Wie wir alle wissen, ist außerhalb von Bitcoin der Wert von Ethereum oder Solana ist die Frage, wie dies tatsächlich für reale Anwendungsfälle verwendet wird – wird es für Zahlungen verwendet? Wird es für tokenisierte Vermögenswerte verwendet?

Ihm zufolge beginnt die Branche, einige dieser Anwendungsfälle auftauchen zu sehen, aber „wir müssen immer mehr davon in allen Bereichen sehen, anstatt uns auf Anwendungsfälle für den Krypto-Handel zu konzentrieren“.

Siehe auch  BNB stürzt um 10 % ab, nachdem Binance einen Vergleich in Höhe von 4,3 Milliarden US-Dollar abgeschlossen hat und der CEO kurz vor dem Rücktritt steht

Das Problem dabei, und was es schwierig macht, ist jedoch, dass „man gehen und bestehende Industrien durch Innovationen transformieren muss“.

Bärenmärkte sind zum Bauen da: Fireblocks weniger betroffen

Shaulov glaubt, ähnlich wie andere Führungskräfte und Gründer in der Branche, dass die aktuelle Marktabschwächung eine Gelegenheit ist, sich auf die Ergebnisse zu konzentrieren und weiter aufzubauen.

Er sagte jedoch, dass sich der Abschwung sicherlich auf ihre Kunden ausgewirkt habe.

Die letzte Reihe von Erkenntnissen – sowohl von Luna als auch seit kurzem – der gesamte Schuldenabbau auf dem Markt von Celsius, Three Arrows Capital usw. wirkt sich definitiv auf unseren Kundenstamm und die kontinuierliche Expansion des Marktes aus.

Inmitten der turbulenten Bedingungen stellt Fireblocks weiterhin Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung (F&E) ein. Der CEO sagte, dass die Verlangsamung es ihnen ermögliche, mehr Ressourcen intern zu konzentrieren, um Prozesse zu rationalisieren und effizienter zu gestalten.

Er teilte auch mit, dass, obwohl Celsius, Three Arrows Capital und Voyager alle ihre Kunden sind, der Kundenstamm des Unternehmens sehr diversifiziert ist, einschließlich Banken und Institutionen, die von dieser Art der Marktvolatilität nicht so stark betroffen sind, weil sie sich auf Long konzentrieren -Term reale Anwendungsfälle.

Shaulov glaubt auch nicht, dass Unternehmen, die Personal abbauen, unbedingt etwas Schlechtes sein müssen.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Fireblocks plant, den anhaltenden Abschwung und ihren Vorstoß in Web3 zu bewältigen, sehen Sie sich unbedingt das vollständige Video oben an.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.