Algorand NewsCoinCosmosDataEthereum NewsFlowKrypto NewsLinkNearPolkadot NewsSolana NewsStatusStellar (XLM) NewsUsd CoinUsdpWazirx

Circle erweitert USDC auf 5 neue Blockchains, nachdem es von Binance dekotiert wurde


Circle weitet seine Reichweite auf andere Blockchains aus, um seinen Einfluss auf dem Kryptomarkt aufrechtzuerhalten, nachdem Binance und WazirX seine Stablecoin USDC dekotiert haben.

Am 28. September gab Circle Internet Financial, die Firma hinter USD Coin (USDC) und Euro Coin (EUROC), bekannt, dass sie an der Expansion in fünf große Blockchains arbeitet. Speziell, Circle plant die Einführung seiner Stablecoin auf Arbitrum, Cosmos, NEAR, Optimism und Polkadot Anfang 2023. Daher können alle Entwickler, die an diesen Blockchains arbeiten, bereits damit beginnen, ihre Integrationen mit den APIs von Circle zu testen.

1/ Eine weitere aufregende Ankündigung, die gerade geteilt wurde unter #ConvergeSF22 👀 wir beabsichtigen #USDC verfügbar sein auf @Arbitrum @Kosmos @NEARProtocol @optimismFND @Tupfen pic.twitter.com/OKR8Scq6yY

— Kreis | #ConvergeSF22 | 27.–30. September (@circlepay) 28. September 2022

Circle will mehr Liquidität und Interoperabilität für USDC

Joao Reginatto, VP of Product bei Circle, sagte, dass Circle als Ergebnis dieser neuen Initiative in der Lage sein wird, seine Stablecoin von acht Ökosystemen auf dreizehn zu erweitern, was seinen Benutzern eine „größere Liquidität und Interoperabilität“ bei der Durchführung ihrer Operationen ermöglicht.

Ab heute läuft USDC weiter EthereumSolana, AvalancheTRON, Algorand, Stellar, Flow und Hedera.

Reginatto merkte auch an, dass die Aufnahme „Institutionen, Börsen, Entwicklern und mehr“ die Tür öffnen wird, um eine praktikable Option bei der Wahl einer stabilen und zuverlässigen Brücke zwischen Krypto und Fiat zu haben.

„Die Erweiterung der Multi-Chain-Unterstützung für USDC öffnet Institutionen, Börsen, Entwicklern und mehr die Tür für Innovationen und einen einfacheren Zugang zu einem vertrauenswürdigen und stabilen digitalen Dollar.“

Die Einbeziehung von USDC in diese neuen Ökosysteme wird es einfacher machen, neue Anwendungen zu entwickeln, die sich auf schnelle Benutzertransaktionen und programmierbare Geldbörsen konzentrieren.

Siehe auch  Dogecoin stürzt um 7 % ab, da Wale große Bewegungen machen

Kryptowährungen bewegen sich von der spekulativen in die Nutzenphase

Jeremy Allaire, CEO und Mitbegründer von Circle, erklärte heute auf der Converge22-Konferenz in San Francisco, dass sich die Erzählung um Kryptowährungen endlich von einer überwiegend spekulativen Phase in die Nutzenphase bewegt, und die Mission des Unternehmens ist es, diesen neuen Blockchain-Raum zu fördern.

Darüber hinaus sagte er, dass die Veränderung des Ökosystems zum Besseren die Erstellung einfacher Anwendungen für alle Benutzer erfordert, unabhängig von ihrem Wissen über Kryptowährungen, da sie nur wissen müssen, dass ein bestimmtes Token eine reibungslose Interaktion mit Daten und Geld ermöglicht. „Sie müssen nicht wissen, auf welcher Kette sie sich befinden oder welche Stablecoin sie verwenden“, sagte er.

Als Kryptokartoffel zuvor berichtetwar USDC vor kurzem von Binance dekotierteine der größten Börsen der Welt, die unter Top-Stablecoins wie USDT und BUSD an Boden verliert.

Seit dem 5. September hat USDC mehr als 6 % seiner Marktkapitalisierung verloren und ist von 52 Mrd. USD auf etwa 48,872 Mrd. USD gefallen, nachdem Binance das Delisting angekündigt hat, das am 29. September stattfinden wird.

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.