Ethereum NewsKrypto NewsKusamaPolkadot NewsStrong

Das gemeinsame Web3-Inkubationsprogramm von Sony Network Communications und Astar Network erhält über 150 Anmeldungen

Tokio, Japan, 5. März 2023, Kettendraht

  • Weitere Teilnehmer werden erwartet, bevor die Registrierung am Montag, den 6. März um 23:59 Uhr pazifischer Zeit endet
  • Die teilnehmenden Startups werden von Führungskräften von Sony, Astar Network, Microsoft, AWS, Dragonfly und Blockdaemon betreut

Astar Network, die Smart-Contract-Plattform für Multichain, freut sich bekannt zu geben, dass das Web3-Inkubationsprogramm, das sie gemeinsam mit Sony Network Communications, Inc., einer Betriebsgesellschaft der Sony Group, hostet, eine überwältigende Resonanz von Entwicklern weltweit erhalten hat.

Das Inkubationsprogramm hat mehr als 150 Registrierungen erhalten, seit es am 17. Februar 2023 mit der Annahme von Bewerbungen begonnen hat. Die Registrierungen werden am Montag, dem 6. März, um 23:59 Uhr pazifischer Zeit geschlossen. Auf der folgenden Seite können interessierte Entwickler ihre Bewerbung noch vor Ablauf der Frist einreichen.

Das von Sony Network Communications und Astar betriebene Web3-Inkubationsprogramm läuft von Mitte März bis Mitte Juni. Sowohl Sony Network Communications als auch die Astar Foundation werden alle Bewerbungen prüfen und über 10 bis 15 Kohorten entscheiden. Sony und Astar werden mit Startale Labs zusammenarbeiten, einem in Singapur ansässigen Unternehmen, das von Sota Watanabe, CEO von Astar Network, gegründet wurde, um das Inkubationsprogramm zu organisieren.

Sota Watanabe, CEO von Startale Labs und Astar Network, sagte: „Ich bin erstaunt, dass unsere Entwickler-Community so schnell wächst, und begrüße die neuen Projekte, die unserem Web3-Inkubationsprogramm mit Sony Network Communications beitreten. Ich bin bereit, die nächste Phase unseres Programms zu beginnen, wenn unsere inkubierten Projekte beginnen, mit einer Elitegruppe von Mentoren von AWS, Polychain, Microsoft und anderen zusammenzuarbeiten.“

Sony Network Communications untersucht, wie die Blockchain-Technologie verschiedene Probleme in ihrer Branche lösen kann. Dieses Inkubationsprogramm mit Astar Network ermöglicht es ihnen, schnell die relevanten Web3-Lösungen zu finden. Sie werden ihre Ressourcen und ihr Fachwissen kombinieren, um gemeinsam Web3-Projekte zu fördern, die sich auf den Nutzen von NFTs und DAOs konzentrieren.

Siehe auch  YIELD App zum offiziellen Partner des Premier League Football Club West Ham United ernannt

Das Programm lädt Teilnehmer aus der ganzen Welt ein, unabhängig von ihrer Web3-Startphase. Es umfasst Lernsitzungen mit globalen VC-Firmen wie Dragonfly, Fenbushi Capital und Alchemy Ventures; und Web3-Unternehmen sowie Business- und Technologiestrategie-Workshops. An den Mentoring-Sitzungen nehmen hochrangige Führungskräfte und Branchenveteranen teil, darunter:

  • Ryohei Suzuki, Direktor bei Sony Network Communications Singapur
  • Teemu Pohjola, General Manager des Brüsseler Labors des Sony R&D Centre (stellvertretender Leiter)
  • Sota Watanabe, Gründer von Astar Network, CEO von Startale Labs
  • Maarten Henskens, Chief Growth Officer bei Astar Network
  • Andrew Vranjes, VP of Sales und GM für APAC bei Blockdaemon
  • Ben Perszyk, Partner bei Polychain
  • Bill Laboon, Leiter Bildung und Stipendien bei der Web3 Foundation
  • Dmitry Lapidus, Investmentpartner bei Dragonfly
  • Wei Shi Khai, General Partner & COO bei LongHash Ventures
  • Yuki Yuminaga, Investor und Forscher bei Fenbushi Capital
  • Michael Smith Jr., GM, Microsoft für Startups APAC
  • Lillian So, Web3 Lead bei AWS Singapur
  • Roy, Partner bei HashKey Capital
  • Santiago Balaguer, Leiter von Parity BD

Mitte Juni findet während der Japan Blockchain Week am Hauptsitz der Sony Group in Tokio ein Offline-Demotag statt. Vielversprechende Unternehmen werden für eine Investition von Sony Network Communications in Betracht gezogen.

Über Sony Network Communications

Die Sony Group betreibt eine Vielzahl von Geschäftsbereichen wie Spiele- und Netzwerkdienste, Musik, Bilder, Unterhaltungstechnologie und -dienste, Bildgebungs- und Sensorlösungen und Finanzdienstleistungen. Als Unternehmen der Sony Group ist Sony Network Communications im Kommunikationsgeschäft, IoT-Geschäft, KI-Geschäft und Lösungsdienstleistungsgeschäft tätig und fördert neue Geschäfte durch die Nutzung von Vermögenswerten innerhalb der Sony Group. Im April 2022 gründete Sony Network Communications Sony Network Communications Singapore Pte. Ltd. in Singapur, um sich an NFT-bezogenen Entwicklungs-Outsourcing- und Beratungsgeschäften zu beteiligen.

Siehe auch  Celsius Network gibt Pläne zur Entschädigung von Einlegern trotz eines massiven Bilanzdefizits von 1.190.000.000 USD bekannt

Über das Astar-Netzwerk

Astar Network unterstützt die Erstellung von dApps mit EVM- und WASM-Smart-Contracts und bietet Entwicklern echte Interoperabilität mit Cross-Consensus-Messaging (XCM) und einer Cross-Virtual-Machine (XVM). Das einzigartige Build2Earn-Modell von Astar ermöglicht es Entwicklern, über einen dApp-Staking-Mechanismus für ihren Code und die von ihnen erstellten dApps bezahlt zu werden.

Astar ist eine der ersten Parachains im Polkadot-Ökosystem und ein lebendiges Netzwerk, das von allen großen Börsen und Tier-1-VCs unterstützt wird. Astar bietet die Flexibilität von allen Ethereum und WASM-Tools für Entwickler, um mit dem Erstellen ihrer dApps zu beginnen. Um das Wachstum auf Polkadot und Kusama Networks zu beschleunigen, bietet Astar SpaceLabs einen Incubation Hub für Top-TVL-dApps.

Für weitere Informationen besuchen Sie:

Kontakt

Maarten Henskens, [email protected]

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.