Krypto News

Decoin Exchange startet neue Social-Trading-Plattform

                                                            <strong>[Featured Content]</strong>

Der Kryptowährungsmarkt ist im letzten Jahr überproportional gewachsen und wird derzeit auf mehr als 2,4 Billionen US-Dollar geschätzt. Was früher eine kleine Nischenbranche war, ist jetzt eine Macht, mit der man rechnen muss und mehr Leute springen auf den Zug auf

Daten von CoinGecko zeigen, dass das tägliche Handelsvolumen ebenfalls in die Hunderte von Milliarden geht, was ein ernsthaftes Interesse am Handel mit Kryptowährungen zeigt. Dies war insbesondere im Jahr 2021 der Fall, als der Preis von Bitcoin mit rund 65.000 USD ein Allzeithoch erreichte und viele Altcoins noch ernsthaftere Gewinne verzeichneten.

Vor diesem Hintergrund schließen sich Privatanleger dem Raum an, um ihr Vermögen zu erhöhen, aber viele von ihnen scheitern. Dies liegt daran, dass sie nicht über die erforderlichen Fähigkeiten oder Kenntnisse verfügen, um den Markt zu überlisten.

Viele arbeiten jedoch daran, den Handel mit Kryptowährungen so einfach und umfassend wie möglich zu gestalten, und Decoin ist keine Ausnahme.

DTrade: Sozialer Handel

DTrade ist eine Social-Trading-Plattform, die vom Team hinter Decoin entwickelt wurde. Sein einziger Zweck besteht darin, der Kryptowährungs-Community eine Möglichkeit zu bieten, zusammenzukommen und die Trades professioneller Trader zu kopieren, die auch ihre profitabelsten Strategien live streamen.

Die Börse zielt darauf ab, Social Trading auf eine neue Ebene zu heben, bei der Benutzer entscheiden können, ob sie Live-Streaming-Sitzungen sehen, handeln oder einfach das Ganze auf Autopilot stellen möchten, indem sie bestimmte Händler kopieren.

Dies bietet einige Vorteile, birgt aber auch seine eigenen Risiken. In Bezug auf die Vorteile ermöglicht es Einzelhandelsnutzern mit wenig oder keiner Vorerfahrung, an einem schnell wachsenden Markt teilzunehmen, in dem es in der Regel viele Möglichkeiten gibt. Sie können Profis spiegeln und in die gleichen Berufe einsteigen wie sie.

Siehe auch  Die längste Negativserie Mining Schwierigkeitsanpassungen in 10 Jahren für Bitcoin

Die Handelsschnittstelle selbst ist auch relativ einfach zu bedienen, da sie mit einigen Unterschieden der anderer Kryptowährungsbörsen sehr ähnlich ist. Benutzer können die Top-Trader überprüfen, ihre Trades einsehen und sie in Zukunft automatisch kopieren. So sieht es aus:

Hauptmerkmale der Plattform

Die Nutzer können unter anderem eine hohe Transparenz erwarten. Sie können das Gewinnbeteiligungsangebot sehen, das eine vollständige Historie der Geschäfte der Top-Händler, ihre Gewinnstatistiken, ihre Investitionsbilanz, ihre Follower und all das bietet. Dies sind im Grunde viele Informationen, die Sie benötigen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Der Grund, warum dieses Modell funktioniert, ist ganz einfach – es bietet die entsprechenden Anreize. Für den unerfahrenen Trader, der Krypto-Exponierung anstrebt, ist es der beste Weg, jemandem mit viel Erfahrung und einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz zu folgen.

Für den professionellen Trader – eine Win-Win-Situation. Wenn sie einen unprofitablen Handel tätigen, würden sie in jedem Fall Geld verlieren, unabhängig davon, ob jemand sie kopiert oder nicht. Aber wenn sie ein profitables Geschäft machen, bekommen sie auch einen Prozentsatz des Geldes, das von denen verdient wird, die ihnen folgen. Dies gibt ihnen einen Anreiz, ihre beste Leistung zu halten und ihre Gewinne zu optimieren. Jeder Benutzer von Decoin kann sich als Top-Trader bewerben. Die Genehmigung erfolgt nach Abschluss der einfachen Due Diligence.

Über Dekon

DTrade ist nur der soziale Handelszweig von Decoin – einer 2017 gegründeten Kryptowährungsbörse, die versucht, sich im Laufe der Zeit kontinuierlich zu verbessern.

Decoin bietet über 70 verschiedene Kryptowährungen für den Handel sowie gehebelte Handelsoptionen mit Bitcoin, Cardano, Ethereum, und Binance-Münze. Die Leverage-Trading-Optionen lauten auf USDT.

Siehe auch  IRS präsentiert neue Steuerrichtlinien für das Crypto Staking

Die Börse hat auch eine native Kryptowährung namens DTEP – sie basiert auf einem Proof-of-Stake (PoS)-Konsensalgorithmus, aber sie basiert auf einer dedizierten und unabhängigen Blockchain. DTEP-Inhaber profitieren von einer jährlichen Staking-Belohnung sowie ermäßigten Gebühren.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung von Decoin

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.