Bitcoin NewsKrypto News

Der Bankengigant JPMorgan sagt, dass die Kernschmelze von Bitcoin und Krypto nur von kurzer Dauer sein könnte – hier ist der Grund

Der Finanzdienstleistungsriese JPMorgan sagt, dass die jüngste Kernschmelze des Bitcoin (BTC)- und Kryptomarktes nur flüchtig sein könnte.
Laut einem neuen Bloomberg-Bericht von BNN sagen die Analysten von JPMorgan, dass der aktuelle Entschuldungstrend des Kryptomarktes möglicherweise nicht mehr lange anhalten wird.

Die Analysten schlagen auch vor, dass der Zusammenbruch von Kryptofirmen angesichts der fallenden Preise für digitale Vermögenswerte keine Überraschung sein sollte.

Die Strategen sagen, die jüngste Krise bei Three Arrows Capital, bei der die Aufsichtsbehörden der Britischen Jungferninseln kürzlich die Liquidation angeordnet haben, sei „eine Manifestation dieses Entschuldungsprozesses“.

Obwohl viele Krypto-Assets wie Terra und Celsius in den letzten Monaten zusammengebrochen sind, sagen die Strategen von JPMorgan, dass Krypto-Unternehmen und Risikokapitalgeber eingreifen, um „die Ansteckung einzudämmen“, was den Krypto-Bärenmarkt verkürzen sollte.

JPMorgan nennt die Krypto-Austauschplattform FTX als Beispiel, wobei das Unternehmen kürzlich Kreditlinien für umkämpfte Krypto-Projekte gewährt und erwägt, sie vollständig zu erwerben.

Laut FTX-CEO Sam Bankman-Fried war der Hauptgrund für den Absturz des Kryptomarktes die Politik der Federal Reserve.

In einem neuen Interview mit NPR sagt Bankman-Fried, dass die aggressive Zinserhöhung der Federal Reserve zur Bekämpfung der Inflation der Grund für den Niedergang der Kryptoindustrie sei.

„Der Haupttreiber dafür war die Fed … die Märkte haben buchstäblich Angst. Menschen mit Geld haben Angst.“

Bankman-Fried sagt dann, er fühle sich in der Verantwortung, die Blutung zu stoppen.

„Ich habe das Gefühl, dass wir die Verantwortung haben, ernsthaft darüber nachzudenken, einzugreifen, auch wenn es für uns selbst ein Verlust ist, um die Ansteckung einzudämmen. Auch wenn wir nicht die Verursacher waren oder nicht daran beteiligt waren. Ich denke, das ist gesund für das Ökosystem, und ich möchte tun, was ihm zu Wachstum und Gedeihen verhelfen kann.“
Überprüfen Sie die Preisaktion


Beitragsbild: Sensvector/klyaksun

Siehe auch  Bitcoin erlebt kürzlichen Anstieg an Börsen: Binance und Bitfinex führen mit $871 Millionen Zufluss

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.