Bitcoin NewsFxKrypto NewsShared

Der erste Bitcoin-ETF der USA feiert starkes Debüt, fast 1 Milliarde US-Dollar Handelsvolumen

Die Begeisterung über die Einführung des ersten Bitcoin-ETFs in den USA war berechtigt und wurde dem Hype gerecht, der sich in den letzten Tagen an den Märkten aufgebaut hatte. Der Bitcoin Strategy ETF von ProShares begann während der vorherigen Sitzung an der NYSE zu handeln, erreichte während seines Debüts fast 1 Milliarde US-Dollar und schickte BTC auf ein RekordhochBTC auf ein Rekordhoch.

Das Gesamthandelsvolumen stieg in den ersten 20 Minuten auf 280 Millionen US-Dollar und schloss am Ende der Sitzung bei 994 Milliarden US-Dollar. Was ETFs angeht, war dies ein großartiges Debüt, wobei nur ein ETF bei der Einführung zuvor die 1-Milliarde-Dollar-Marke erreicht hatte – BlackRocks Carbon Transition Readiness im April dieses Jahres.

Von einem anfänglichen Nettoinventarwert von 40 US-Dollar erreichte die BITO-Aktie ein Intraday-Hoch von 42,15 US-Dollar, bevor sie den Tag bei 41,94 US-Dollar schloss, was einen Gewinn von 4,85% gegenüber ihrem Debüt bedeutete. Auch wenn die Gewinne nicht substanziell erscheinen, ist das Interessante die schiere Anzahl der gehandelten Aktien – 24,313 Millionen und mehr als 99,5% aller ETFs zusammen auf dem Markt gehandelt.

Nach der Einführung des Bitcoin-ETFs von ProShares teilte der SEC-Vorsitzende Gary Gensler seine Gedanken darüber, warum die Agentur ETFs mit Bitcoin-Futures gegenüber dem Spotpreis von BTC bevorzugt. In einem Interview mit CNBC bemerkte Gensler: „BTC-Futures wurden in den letzten vier Jahren von der Schwesteragentur der SEC, der Commodities Futures Trading Commission, beaufsichtigt. Sie haben etwas, das in den letzten vier Jahren von einer Bundesaufsichtsbehörde beaufsichtigt wurde und durch den Investment Company Act von 1940 auch in die Gerichtsbarkeit der SEC aufgenommen wurde.“

Siehe auch  Krypto-Veteran Bobby Lee prognostiziert Bitcoin-Peak über 250.000 US-Dollar vor massivem Rückgang – hier ist, wann

Nach dem Bitcoin-ETF von ProShares wird ein weiterer auf Bitcoin-Futures basierender ETF – dieser von Valkyrie – in dieser Woche sein Debüt an der NYSE feiern. Wenn Sie sich für Bitcoin-ETFs interessieren, sollten Sie auch einen auf der Blockchain-Industrie basierenden Fonds im Auge behalten, den Volt Crypto Industry Revolution und den Tech-ETF, der bald auf den Markt kommen wird.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.