Bitcoin NewsKrypto NewsTrust

Der fünftgrößte Bitcoin-Wal transferiert 6 Milliarden US-Dollar in BTC, hier ist das Ziel

Die Krypto-Community wurde kürzlich auf einen Bitcoin-Wal aufmerksam, der einen beträchtlichen Teil seiner BTC-Bestände verschob. Die Blockchain-Analyseplattform Arkham Intelligence berichtete, dass die Bitcoin-Adresse 37XuVSE BTC im Wert von über 6 Milliarden US-Dollar an drei neue Adressen überwiesen hatte. Eine dieser Adressen erhielt BTC im Wert von 5,03 Milliarden US-Dollar, während die anderen beiden Adressen jeweils 561,46 Millionen US-Dollar und 488,40 Millionen US-Dollar erhielten. Interessanterweise war das betreffende Wallet zuvor eine der reichsten Bitcoin-Adressen und hatte über 94.500 BTC in seiner Brieftasche.

Die Transaktionen haben Spekulationen in der Community ausgelöst, ob der Wal beabsichtigt, seine Token zu entladen und Gewinne mitzunehmen. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die Transaktionen nicht über börsengebundene Wallets durchgeführt wurden, was diese Spekulationen dämpfen könnte. Die Auswirkungen solcher Transaktionen auf den Markt sind dennoch bedeutend, da sie das Potenzial haben, Preisschwankungen hervorzurufen.

Ein weiterer BTC-Wal, BlackRock, wurde ebenfalls dabei beobachtet, weiterhin Bitcoin in großem Umfang zu sammeln. BlackRock hat durch den iShares Bitcoin Trust (IBIT) einen beträchtlichen Bestand von 243.126 BTC aufgebaut und ist dadurch zu einem der größten Unternehmens-BTC-Inhaber geworden. Die Nachfrage nach dem IBIT-ETF könnte BlackRock sogar dazu bringen, die zentralisierten Börsen und andere institutionelle Bitcoin-ETF-Emittenten zu überholen.

Die institutionelle Nachfrage nach Bitcoin hat erheblichen Einfluss auf den Preis der Kryptowährung gehabt und könnte weiterhin dazu beitragen, sie auf neue Höchststände zu treiben. Zum Zeitpunkt des Schreibens wurde Bitcoin bei rund 70.500 US-Dollar gehandelt, was einem Anstieg in den letzten 24 Stunden entspricht. Die steigende institutionelle Beteiligung könnte weitere positive Auswirkungen auf den Preis von Bitcoin haben.

Siehe auch  Analyst, der Bitcoin- und Krypto-Bärenmarkt-Updates genau vorhergesagt hat BTC, Ethereum und BNB-Aussichten

Investoren sollten jedoch beachten, dass Investitionen immer Risiken bergen und vorherige Recherche erforderlich ist, bevor Entscheidungen getroffen werden. Informationen auf Websites wie CoinMarketCap und Tradingview.com dienen nur zu Bildungszwecken und spiegeln nicht unbedingt die Meinung von NewsBTC wider. Es liegt in der Verantwortung des Einzelnen, fundierte Anlageentscheidungen zu treffen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.