Krypto News

Der russische Rapper Morgenshtern tritt TON als Botschafter bei und kauft TONCOIN im Wert von 130.000 USD

                                                            Der beliebte russische Rapper und YouTuber Morgenshtern hat sich mit The Open Network (TON) zusammengetan, um Investor und Botschafter für das Blockchain-Projekt zu werden.

Morgenshtern singt über TON

Laut einem kürzlich erschienenen Bericht einer lokalen Nachrichtenagentur veröffentlichte der russische Rapper der A-Liste ein neues Lied, in dem er über das TON-Projekt und seine einheimische Kryptowährung Toncoin sang.

In dem Song erwähnte der Hip-Hop-Star, dass er „alle Spielbälle verkauft und TON gekauft hat“. Morgenshtern gab daraufhin bekannt, dass er die Kryptowährung im Wert von etwa 130.000 Dollar (10 Millionen Rubel) gekauft hatte.

Der Track sammelte innerhalb weniger Stunden nach seiner Veröffentlichung auf Spotify schnell Tausende von Streams und zog die Aufmerksamkeit mehrerer lokaler Nachrichtenmedien auf sich.

Morgenshtern sprach auch über den Kryptoraum, NFTs, das Metaverse und das TON-Projekt mit seinen über 7,9 Millionen Followern auf Instagram und seinem russischen Telegram-Kanal. Letzterer hat über 850.000 Abonnenten und fügt hinzu, dass er seine Zukunft in der Kryptowelt sieht.

Darüber hinaus startete der Rapper einen kostenpflichtigen Abonnement-Telegram-Kanal, der nur Toncoin akzeptiert, der mit Hilfe des offiziellen Partners von TON, Donate, einem verifizierten Zahlungsdienst, erstellt wurde.

US SEC verfolgt TON

Das TON-Projekt war früher als Telegram Open Network bekannt. Es wurde ursprünglich vom Telegram-Team mit Unterstützung des Gründers des Cloud-basierten Instant-Messaging-Dienstes Pavel Durov entwickelt.

Im Mai 2020 wurde das Projekt jedoch eingestellt und Telegram zog sich nach einem Rechtsstreit mit der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) zurück.

Mehrere unabhängige DLT-Entwicklungsteams arbeiteten weiter an dem Projekt, und bald erwachte die TON-Blockchain als Toncoin wieder zum Leben und operierte unabhängig von Telegram.

Als der Gründer von Telegram, Pavel Durov, Wind von dem neuen Projekt bekam, drückte er seine Unterstützung für das Projekt und seine Entwickler aus.

„Als Telegram sich letztes Jahr von TON verabschiedete, drückte ich die Hoffnung aus, dass zukünftige Generationen von Entwicklern eines Tages unsere Vision einer Blockchain-Plattform für den Massenmarkt weiterführen würden.

Daher war ich inspiriert zu sehen, wie die Champions der Codierungswettbewerbe von Telegram das offene TON-Projekt weiterentwickeln, das sie in Toncoin umbenannt haben … Ich wünsche seinem Team den gleichen Erfolg. Zusammen mit der richtigen Markteinführungsstrategie haben sie alles, was sie brauchen, um etwas Episches aufzubauen“, sagte er in einer Erklärung, die auf seinem Telegram-Kanal veröffentlicht wurde.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung der Moscow Times


Wir haben den Trading-Bot einer der größten Börsen der Welt getestet und berichten inklusive Anleitung. Bericht zum Tradingbot ansehen.
Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications