Krypto News

Die äthiopische Zentralbank warnt davor, dass der Handel mit Krypto illegal ist


Die Nationalbank von Äthiopien (NBE) hat kürzlich in einer Erklärung klargestellt, dass es immer noch „illegal“ ist, Transaktionen mit Bitcoin oder anderen Kryptowährungen durchzuführen. Die Bürger werden ermutigt, den Handel mit dem äthiopischen Birr fortzusetzen.

  • Wie von der staatsnahen Fana Broadcasting Corporate (FBC) berichtet, müssen Bitcoin und Kryptowährungen von der NBE noch als legitime Zahlungsmittel anerkannt werden.
  • „Äthiopiens Landeswährung ist der äthiopische Birr, wobei alle Finanztransaktionen in Äthiopien laut Gesetz in Birr zu bezahlen sind“, sagte die NBE in einer Erklärung.
  • Die Bedenken der Zentralbank liegen in der angeblichen Verwendung von Krypto für informelle Transaktionen und Geldwäschesysteme in Äthiopien. Es forderte die Öffentlichkeit auf, solche „illegalen Transaktionen“ zu melden, wenn sie Zeuge davon werden.
  • Finanzbehörden auf der ganzen Welt, von der EZB bis zur Federal Reserve, haben ihre Besorgnis über den Einsatz von Krypto bei Finanzkriminalität wie Drogenhandel und Umgehung von Sanktionen gezeigt.
  • Das Blockchain-Geheimdienstunternehmen Chainalysis stellt fest, dass illegale Gelder, die in Krypto übertragen werden, im Laufe der Zeit zunehmen, aber als Anteil an den Gesamttransaktionen schnell zurückgehen.
  • Äthiopiens Krypto-Position steht in krassem Gegensatz zur Zentralafrikanischen Republik (ZAR), die Bitcoin im April als gesetzliches Zahlungsmittel eingeführt hat. Die Nation plant nun den Aufbau verschiedener Formen von Infrastruktur zur Einbettung von Krypto in die Wirtschaft.
  • Die Bank der zentralafrikanischen Staaten – die die alte Währung der Zentralafrikanischen Republik, den CFA, verwaltet – widersetzte sich Berichten zufolge jedoch dem Schritt und wurde nicht zum Bitcoin-Plan der Nation konsultiert.
  • Der Hedgefonds-Manager Paul Tudor Jones sagte letzten Monat, dass die Zentralbanken angesichts der Bedrohung, die sie für ihre Einrichtung darstellt, alles tun werden, um die Einführung von Bitcoin zu stoppen.
  • „Sie verlieren die Fähigkeit, die Geldschöpfung und -versorgung zu kontrollieren“, erklärte er.
Siehe auch  Laut einer neuen Umfrage bleibt das globale Vertrauen in Krypto trotz des jüngsten Marktabschwungs unerschütterlich

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.