Bitcoin NewsDataEthereum NewsKrypto NewsReserveStrong

Die ETH fordert das kritische Niveau von WMA-200 zurück, ist die Gefahr vorbei? (Ethereum Preisanalyse)

                                                            Seit fast zwei Wochen dominieren die Bullen die Kryptomärkte.  Trotz des steigenden Optimismus glauben einige Analysten jedoch, dass die jüngste Haussephase nur eine Erleichterungsrallye ist, die als tote Katze enden wird.

Technische Analyse

Technische Analyse von Grizzly

Das Tageschart

Auf der Tageszeitung erwies sich 1500 $ als bedeutende Unterstützung und hält sich bisher erfolgreich. Ethereum hat die viel diskutierte Linie des gleitenden 200-Tage-Durchschnitts (in Grün) zurückerobert, aber der Preis liegt immer noch unter der Linie des gleitenden 200-Tage-Durchschnitts (in Weiß).

Das folgende Diagramm zeigt, dass Schlüsselniveaus erscheinen, indem die Fibonacci-Retracement-Niveaus vom Allzeithoch zu den Tiefstständen von 2022 bei 880 $ addiert werden.

Das erste Fibonacci-Level – 23,6 % (in Lila) – liegt bei 1300 $, wobei der Kurs darüber brechen konnte. Das nächste Niveau liegt bei 38,2 % (in Gelb), das sich mit dem horizontalen Widerstand bei 1700 $ überschneidet.

Derzeit scheint dieser Overhead-Widerstand eine Herausforderung zu sein Ethereum. Wenn die Bullen über dieses Niveau brechen, wird ETH wahrscheinlich den täglichen MA-200 auf dem 50% Fib-Niveau (in Hellblau) erneut testen.

Wenn der ETH-Preis auf 1.700 $ steigt, werden Händler wahrscheinlich Gewinne realisieren und eine gesunde Korrektur in Richtung 1.500 $ oder sogar 1.300 $ erleben.

Schlüsselunterstützungsstufen: $1500 & $1300

Wichtige Widerstandsstufen: 1700 $ und 2100 $

Tägliche gleitende Durchschnittswerte:

MA20: $1321

MA50: $1300

MA100: $1843

MA200: 2391 $

Das ETH/BTC-Diagramm

Gegenüber Bitcoin handelt der Preis unterhalb der absteigenden Linie (in Gelb), die als Widerstand fungiert. Die letzten beiden Versuche, diese Linie zu durchbrechen, endeten mit einem scharfen Rücklauf.

Der Schnittpunkt mit dem Fibonacci-Niveau von 61,8 % (in Rot) hat ebenfalls eine starke Widerstandszone gebildet. Wenn der Preis diesen Bereich überschreiten kann, ist der nächste Widerstand wahrscheinlich die 78,6%-Marke, die bei 0,078 BTC liegt.

Siehe auch  Ihr vollständiger Leitfaden für einen unvergesslichen Fall

Die bullische Struktur ist gültig, solange der Preis über dem Niveau von 0,065 BTC flirtet.

Wichtige Unterstützungsstufen: 0,065 & 0,06 BTC

Wichtige Widerstandsniveaus: 0,07 & 0,078 BTC

ETHBTC – Täglich – 24. Juli – min

On-Chain-Analyse: Exchange Reserve

Definition: Die Gesamtzahl der Coins, die an Börsen gehalten werden.

Da die Devisenreserven weiter steigen, weist dies auf einen höheren Verkaufsdruck hin und hat eine negative Korrelation zum Preis.

Während der jüngsten Baisse waren viele Anleger davon überzeugt, ihre Coins an Börsen zu deponieren, was den Verkaufsdruck der letzten rückläufigen Etappe erhöhte.

Im Anschluss an die Ethereum Fusionsankündigung ging diese Kennzahl stark zurück und ließ das Angebot der ETH an den Börsen von 25,2 Millionen am 6. Juli auf 22,8 Millionen sinken. Es sei darauf hingewiesen, dass dieser Abfluss den Kassamärkten zugeschrieben wurde.

ETH – On-Chain – 24. Juli – min

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.