Krypto NewsTezosThe Sandbox

DOGAMÍ verbindet Tezos-basierte Haustier-Avatare mit The Sandbox

9. März 2022 – Paris, Frankreich

Das von Tezos betriebene Play-to-Earn-Spiel NFT DOGAMÍ für den Massenmarkt unterzeichnete eine Partnerschaft mit The Sandbox, um seine Hunde-Avatare in das Metaverse zu bringen. Es markiert einen bedeutenden Meilenstein für das DOGAMÍ-Projekt. Eine Premiere für The Sandbox, die bis heute nur vierbeinige Avatare als NPCs (keine spielbaren Charaktere) hatte, was einen neuen Schritt in der The Sandbox-Erfahrung für alle Besitzer von Haustier-Avataren darstellt.

Nicht fungible Token heben mit freundlicher Genehmigung von DOGAMÍ auf Tezos ab. Nach dem Start seiner Dogamí Generation Alpha NFTs auf 8.000 Token begrenzt Vor kurzem hat das Projekt einen Mindestpreis von fast 300 TEZ und ein Gesamtvolumen von über 680.000 TEZ verzeichnet. Darüber hinaus hat die Sammlung weniger als 10 % der zum Verkauf stehenden Vermögenswerte auf Objkt, was bestätigt, dass die frühen Unterstützer beabsichtigen, DOGAMÍ langfristig zu unterstützen.

Diese erste Partnerschaft zwischen DOGAMÍ und The Sandbox bestätigt, dass die Dynamik für dieses Haustier-Avatar-orientierte Projekt auf Tezos wächst. DOGAMÍ erwarb ein drei mal drei Estate S-LAND, um einen Community-Hub zu errichten und das allererste haustierfreundliche Erlebnis in The Sandbox einzuführen.

Vor Ende des Jahres werden DOGAMÍ NFT-Inhaber mit ihren Dogamí Voxel-Avataren herumlaufen, im DOGA House Skatepark skaten und sich mit anderen Dogamern an sozialen Aktivitäten beteiligen. Gemeinsam entdecken Sie verschiedene verborgene Geheimnisse und Ostereier des DOGAMÍ-Projekts, der Vision und der Geschichte. Darüber hinaus ermöglicht der Skatepark den Kauf von Voxel-Zubehör über den virtuellen Skateshop von DOGA House.

Es ist schwierig, die Aufregung um diese Partnerschaft zu quantifizieren, aber DOGAMÍ und The Sandbox werden zwei separate Werbegeschenke veranstalten, um diesen entscheidenden Meilenstein zu feiern.

  • DOGAMÍ Discord-Mitglieder können fünf Sandbox Alpha-Pässe gewinnen
  • Die Mitglieder der Sandbox-Community können fünf Voxel DOGAMÍ-Avatare in limitierter Auflage gewinnen
Siehe auch  3space Art startet „Enter the Void“, die erste NFT-Kunstausstellung, die gleichzeitig in einer physischen Galerie und im Metaverse stattfindet

Sebastien Borget, COO und Mitbegründer von The Sandbox, sagte:

„Wir heißen die Tierliebhaber-Community von Dogamí in The Sandbox willkommen. Wir freuen uns, den Dogamern zu ermöglichen, mit ihren virtuellen Hundebegleitern zu spielen – Ter Dogamí NFTs. Wir hoffen, ihr kreatives Universum mit unserem No-Code-Game-Maker-Erstellungstool zu erweitern und neue Arten von Abenteuern und Erfahrungen zusammen mit ihrem virtuellen Begleiter zu inspirieren. Im Rahmen dieser Partnerschaft stellt das Dogamí-Team auch die erste Anwendung einer Cross-Chain-Interoperabilitätsbrücke zwischen Tezos und Ethereum. Wir sind wirklich begeistert von den Möglichkeiten.“

Stellen Sie sich ein DOGA-HAUS in @TheSandboxGame vor! 👷‍♂️

Unser Dogamí wird der allererste vierbeinige Avatar sein, der das Metaverse betritt.

Wir gestalten die Zukunft für alle Haustiere.

DOGA DOGA 🌍 pic.twitter.com/2R5VgObsHc

– Dogami (@Dogami) 9. März 2022

Über DOGAMÍ

DOGAMÍ ist das erste NFT-Play-to-Earn-AR-Handyspiel für den Massenmarkt, bei dem Sie Ihren 3D-Hund adoptieren und aufziehen und DOGA im Petaverse verdienen. Mitte 2021 von Max Stoeckl (CEO, zuvor BCG), Bilal El Alamy (CTO, Blockchain-Serienunternehmer), Adrien Magdelaine (COO, zuvor Wamiz, Serienunternehmer der Heimtierbranche) und Kristofer D. Penseyres (CBO, zuvor Sony) gegründet Bilder, Marken- und Partnerschaftsexperte). Unterstützt von einem europäischen Team von über 30 Personen, darunter Art Director Gregory Magadoux (früher Ubisoft).

Das Unternehmen sammelte erfolgreich 6 Millionen US-Dollar durch weltberühmte Investoren wie Ubisoft, Animoca Brands und XAnge Ventures. DOGAMÍs erster NFT-Drop von 8.000 Hunde-Avataren war in nur wenigen Stunden ausverkauft, was sie in Bezug auf das auf der großen Tezos-NFT-Plattform „Objkt“ gehandelte Volumen auf den ersten Platz beförderte.

Entdecken Sie mehr auf der Website.

Über die Sandbox

Siehe auch  Overwolf investiert in SYN CITY Mafia Metaverse, um nutzergenerierte Inhalte in P2E-Spielen als Vorreiter zu etablieren

The Sandbox, eine Tochtergesellschaft von Animoca Brands, ist eine der dezentralisierten virtuellen Welten, die das jüngste Wachstum der Nachfrage nach virtuellen Immobilien angeheizt hat, nachdem sie mit großen IPs und Marken wie The Walking Dead, Atari, Rollercoaster Tycoon, Care Bears, The Schlümpfe, Shaun das Schaf und Binance. Aufbauend auf der bestehenden The Sandbox IP, die weltweit mehr als 40 Millionen Installationen auf Mobilgeräten aufweist, bietet The Sandbox Metaverse Spielern und Entwicklern eine dezentrale und intuitive Plattform, um immersive 3D-Welten und Spielerlebnisse zu erstellen und ihre Kreationen sicher zu speichern, zu handeln und zu monetarisieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website.

Kontakt

Kris Penseyres

Der Beitrag DOGAMÍ Bridges Tezos-Based Pet Avatars to The Sandbox erschien zuerst auf The Daily Hodl.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.