Dogecoin NewsKrypto News

Dogecoin-Wale gehen auf große Kauftour, hier ist, wie viel sie gekauft haben

Dogecoin, die beliebte Kryptowährung, verzeichnete in den letzten zwei Tagen einen bemerkenswerten Anstieg der Aktivität, der dazu beigetragen hat, die Phase der Stagnation zu überwinden, die Anfang der Woche aufgezeichnet wurde. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels ist DOGE in den letzten 24 Stunden um 7 % gestiegen und hat damit einige der Korrekturen der letzten Woche wieder rückgängig gemacht. Ein entscheidender Faktor für diesen Anstieg war die massive Kauftour einiger Dogecoin-Wale, wie aus On-Chain-Daten hervorgeht.

Der renommierte Krypto-Analyst Ali Martinez hat kürzlich diesen Akkumulationstrend hervorgehoben, indem er über Twitter mitteilte, dass DOGE-Wale in den letzten drei Tagen über 25 Millionen DOGE im Wert von rund 3,75 Millionen US-Dollar gekauft hätten. Dieser Kauf konnte anhand der Santiment-Tabelle nachverfolgt werden, die zeigte, dass Wallets mit 10 bis 100 Millionen DOGE-Token ihren Gesamtsaldo in nur 24 Stunden um 25 Millionen DOGE auf insgesamt 15,63 Milliarden DOGE erhöhten.

Die Dynamik dieser Diagramme deutet darauf hin, dass es sich um einen signifikanten Stimmungsumschwung bei dieser Gruppe von Händlern handelt, da ihr Gesamtsaldo seit dem 14. März kontinuierlich gefallen war. Interessanterweise korreliert der Gesamtsaldo der Waladressen von DOGE weitgehend mit dem Preisanstieg. So fiel der Preis von DOGE am 14. März um 33 %, als auch der Gesamtsaldo der Waladressen sank. Doch jetzt, da DOGE Anzeichen einer Erholung zeigt und bei 0,1629 $ gehandelt wird, steigt auch das Interesse der Wale zunehmend an.

Die Handlungen der Dogecoin-Wale und FOMO-Käufer können vorübergehend den Markt beeinflussen, aber langfristig hängt der Erfolg von DOGE davon ab, ob es von einem Memecoin zu einer weit verbreiteten Kryptowährung wird. Die Aufnahme von Dogecoin in das Angebot an regulierten Terminkontrakten von Coinbase ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung. Laut früheren Vorhersagen von Ali Martinez könnte DOGE im April sogar die 1-Dollar-Marke erreichen, basierend auf ähnlichen Ausbrüchen der Kryptowährung in den Jahren 2017 und 2021.

Siehe auch  Der Dogecoin-Preis (DOGE) bleibt stark – Warum Bullen einen Anstieg auf 0,078 $ anstreben könnten

Ein Schlüsselindikator, den man im Auge behalten sollte, liegt bei 0,20 $. Wenn DOGE dieses Widerstandsniveau durchbrechen kann, besteht die Möglichkeit eines weiteren Anstiegs aufgrund der Kaufdynamik. Scheitert DOGE jedoch daran, die 0,20-Dollar-Marke zu durchbrechen und beginnt erneut zu fallen, könnte dies das Ende der aktuellen Rallye bedeuten.

Insgesamt deutet die zunehmende Akkumulation der Dogecoin-Wale auf eine positive Entwicklung hin, die das Potenzial hat, den Preis von DOGE weiter zu treiben. Investoren sollten jedoch die Risiken im Auge behalten und ihre eigenen Recherchen anstellen, bevor sie Entscheidungen treffen. Der Dogecoin-Markt bleibt volatil, und Investitionen bergen immer ein gewisses Risiko.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.