Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
Krypto News

Dribblie stellt das erste deflationäre Fußball-NFT-Spiel vor

                                                            Die Blockchain-Technologie ist bereit, mehrere Branchen zu stören, und in jüngerer Zeit revolutioniert sie den Gaming-Markt.  Blockchain-Spiele werden schnell zur Norm, da Entwickler weiterhin neue Spiele mit den besten Grafiken, fesselnden Handlungssträngen und fesselndem Gameplay entwickeln.

Der interessanteste Teil von allem ist, dass Spieler während des Spiels monetäre Belohnungen in Form von digitalen Vermögenswerten wie Kryptowährungen und nicht fungiblen Token (NFTs) verdienen können. Dieses Konzept des Verdienens beim Spielen wird als Play-to-Earn (P2E) bezeichnet. Die Integration von P2E und NFTs in Spiele hat den Besitz von Assets im Spiel verändert und die gesamte Gaming-Ökonomie verbessert.

Aber während es eine lange Liste von Blockchain-Spielen gibt, die Genres wie Abenteuer, Action, Rätsel und viele mehr abdecken, sind nur wenige P2E-Spieloptionen für Fußballliebhaber verfügbar, die ihr eigenes Team leiten möchten.

Interessanterweise hat Dribblie ein immersives Spiel herausgebracht, das es den Spielern ermöglicht, ihre Fußballmannschaft zu besitzen, zu verwalten und zum Sieg zu führen.

Was ist Dribbling?

Dribblie ist ein Community-gesteuertes, Blockchain-basiertes Spiel, bei dem Spieler ein virtuelles Fußballteam besitzen und verwalten, gegen andere Teilnehmer aus der ganzen Welt antreten und dabei Geld verdienen können.

Airdrop von VNSMART Dribblie stellt das erste deflationäre Fußball-NFT-Spiel vor, Krypto News Aktuell

Es ist ein Fußballmanager-Simulator, der es Spielern ermöglicht, einen starken Kader aufzubauen und ihre Fähigkeiten zu stärken, indem sie Divisions- oder Pokalspiele spielen.

Das Spiel wurde von einem Team aus Geschäftsentwicklern, Spieleentwicklern, Blockchain-Experten und Fußballliebhabern mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in ihren verschiedenen Branchen entwickelt. Ihre Vision ist es, die bestehende Gaming-Industrie zu dezentralisieren, indem sie ein Spiel entwickeln, das sich auf Team-Engagement konzentriert. Und wie geht das besser als durch Fußball?

Wie funktioniert es?

Das Spiel spielt auf einem virtuellen Planeten namens Dribblie, auf dem es reichlich Quasar-Kristalle gibt, eine Kernressource, die unbegrenzte Energie bietet. Krieger aus vier verschiedenen Spezies – Titanen, Aliens, Roboter und Humanoide – kämpften rücksichtslos, um die Kontrolle über die Kristalle zu erlangen.

Der Krieg endete, als die vier Arten sich einstimmig darauf einigten, eine friedlichere Methode zur Verteilung der Kristalle zu finden. Sie beschlossen, Fußball zu spielen und Gewinner mit Quasar zu belohnen.

Diese Entscheidung brachte Frieden, als die Spezies begannen, zusammenzuarbeiten, um Kristalle zu sammeln und ihre Fähigkeiten, Intelligenz und Aggression in das Spiel einzubringen. Die Manager, Spieler, haben die Aufgabe, andere für die Quasar-Kristalle zu erstellen, zu verwalten und herauszufordern.

Gamer besitzen Stadien, Spieler und andere In-Game-Assets, die realen Wert besitzen. Daher können Benutzer ihre Spielfähigkeiten auf verschiedene Weise monetarisieren.

Jeder Charakter und jede Ressource auf dem Dribblie-Planeten wird als NFTs geprägt, um ein demokratisches und transparentes Ökosystem zu fördern. Es wird nur 10.000 Dribblies NFTs im Ökosystem geben, von denen 9.800 geprägt und die restlichen 200 für Werbegeschenke verwendet werden.

Das Dribblie-Team beabsichtigt, die NFTs über Vorverkaufs- und Privatverkaufsmodi an die erste Generation von Spielern zu verteilen. Sobald die NFTs verteilt wurden, können die Spieler an Spielen und Herausforderungen teilnehmen, um Preise zu gewinnen.

Dribbling-Funktionen

  • Mehrere Verdienstmöglichkeiten

Dribblie verfügt über eine funktionierende Wirtschaft, die eine Vielzahl von Strategien verwendet, um den Spielern zu helfen, während des Spiels Geld zu verdienen. Spieler können Preise gewinnen, indem sie jeden Tag Matches und Quests gewinnen oder ziehen, Trophäen und Ligapokale gewinnen, um Geldpreise und neue digitale Assets zu verdienen.

Spieler trainieren ihre jungen Spieler, um ihren Wert auf dem Dribblie-Marktplatz zu steigern. NFT-Inhaber können sie auch vermieten und regelmäßige Belohnungen von Kreditnehmern erhalten.

Die Spieler erhalten Zugang zum NFT-Marktplatz von Dribblie, wo sie ihre präparierten Spieler verkaufen können. Spieler können auch NFTs, Stadien und andere In-Game-Assets auf dem Marktplatz kaufen.

Spieler können Manager in die Jugendakademie des Spiels einsetzen, um neue, junge und erfahrene Spieler zu gewinnen. Das Züchten dieser neuen Spieler bringt den Spielern mehr Gewinn, wenn sie auf dem Marktplatz gelistet und verkauft werden.

Dribblie plant die Gründung einer dezentralisierten autonomen Organisation (DAO), die sich aus den ersten Mitgliedern zusammensetzt, die ihre NFTs kaufen. Dies sorgt für mehr Transparenz und Dezentralisierung, da sie nicht nur ihre Teams, sondern das gesamte Projekt beeinflussen können.

Das Spiel ist so konzipiert, dass jeder digitale Vermögenswert im Ökosystem deflationär ist. Das bedeutet, dass der Wert der verbleibenden Vermögenswerte im Laufe der Zeit aufgrund des einzigartigen Burning- und Staking-Mechanismus steigen wird.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)