AnalysenKrypto News

Ein DAO möchte Blockbuster für 5 Millionen Dollar kaufen

Ziel der Gruppe ist es, den ehemaligen Videoverleih-Giganten als digitalen Service wiederzubeleben.

Die zentralen Thesen

  • Eine neu gegründete Gruppe namens BlockbusterDAO will 5 Millionen US-Dollar aufbringen, um Blockbuster von Dish Network (NASDAQ:) zu kaufen.
  • Die DAO plant, Mittel durch die Prägung von NFTs zu beschaffen, die zu einem Preis von jeweils 0,13 ETH (530 USD) an Investoren verkauft werden.
  • Wenn der Kauf erfolgreich ist, wird die DAO Gelder für Partnerschaften und den Aufbau eines Streaming-Videodienstes ausgeben.

Eine DAO mit Sitz namens BlockbusterDAO hat in einem Twitter-Thread angekündigt, 5 Millionen US-Dollar an NFT-Verkäufen zu sammeln, um die Videoverleihmarke Blockbuster zu kaufen.

DAO will Blockbuster erwerben

Die Gruppe, die auf Twitter als BlockbusterDAO operiert, zielt darauf ab, 5 Millionen US-Dollar an ETH zu sammeln. Dies soll durch die Prägung und den Verkauf von Original-NFTs erreicht werden, die jeweils 0,13 ETH ($530) kosten werden.

Das 5-Millionen-Dollar-Angebot basiert auf einer „Low Ball“-Schätzung von 1,8 Millionen US-Dollar, die zuvor von Tai Lopez, CEO von Retail Ecommerce Ventures, vorgelegt wurde. REV hat erfolgreich Marken wie ‎Pier 1 und ‎RadioShack gekauft, was darauf hindeutet, dass die Schätzung fair ist.

Beide Unternehmen müssten Blockbuster vom US-Fernsehanbieter Dish Network kaufen, dem die Marke derzeit gehört.

Obwohl mehrere Blockbuster-Franchise-Stores nach der Übernahme der Marke durch Dish Network im Jahr 2011 geöffnet blieben, blieb seit 2019 nur eine Filiale geöffnet. Dish verwendet die Marke Blockbuster dennoch weiterhin in seinen digitalen Streaming-Diensten.

Gruppe will Streaming-Dienste aufbauen

Wenn BlockbusterDAO erfolgreich die Marke Blockbuster kauft, zielt es darauf ab, einen neuen Videodienst um den Namen herum aufzubauen. Es plant zunächst, Festivalfilme zu kaufen und mit anderen Verleihern und Unternehmen zusammenzuarbeiten.

Siehe auch  Solana Whale zahlt 11 Millionen US-Dollar in SOL bei Binance ein – bärisches Signal?

„Unsere Mission ist es, Blockbuster zu befreien und eine DAO zu bilden, um die Marke gemeinsam zu regieren“, schrieb die Gruppe, was bedeutet, dass die Mitglieder über zukünftige Investitionen und Budgetzuweisungen abstimmen können.

BlockbusterDAO fügte hinzu, dass es plant, „Blockbuster zur allerersten DeFilm-Streaming-Plattform zu machen“ und zu einer „Hauptstütze der Web3-Marken“. Schließlich zielt das Projekt darauf ab, einen eigenen Streaming-Dienst aufzubauen, bei dem Filmpässe als . ausgegeben werden Ethereum ERC-20-Token.

Die Bemühungen werden derzeit von Tasafila.eth geleitet, der auch der Gründer von Superinfinity ist, einer DAO, die sich auf den Besitz von NFT konzentriert.

Was ist ein DAO?

DAOs oder dezentralisierte autonome Organisationen sind Organisationen, die nominell keine zentrale Führung haben und stattdessen oft von einer Stimme einer Gemeinschaft von Inhabern von Governance-Token regiert werden. Wer in eine DAO investiert, erhält in der Regel das Stimmrecht in wichtigen Entscheidungsprozessen.

Bestimmte DAOs, wie Gitcoin und MolochDAO, haben Mittel für die Entwicklung im Ethereum Ökosystem. Einige beliebte Kryptowährungen wie Dash und Dai werden ebenfalls von DAOs verwaltet.

DAOs erregten im November dieses Jahres die Aufmerksamkeit des Mainstreams, als eine Gruppe von Krypto-Investoren Gelder sammelte, um eine seltene Originalkopie der US-Verfassung von einer Sotheby's-Auktion zu kaufen. Diese DAO sammelte 45,6 Millionen US-Dollar für ihr Ziel, wurde jedoch letztendlich überboten.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.