AnalysenEthereum NewsKrypto News

EIP-1559 hat 2 Millionen verbrannt Ethereum

EIP-1559, EthereumDer beliebte Gebührenverbrennungsvorschlag von , der im August 2021 gestartet wurde, hat 2 Millionen ETH aus dem Verkehr gezogen.

Die zentralen Thesen

  • Ethereum hat 2 Millionen verbrannte ETH erreicht.
  • Das nächste Protokoll-Update der Blockchain ist „die Zusammenführung“ von Proof-of-Work zu Proof-of-Stake.
  • Mit den Auswirkungen von EIP-1559 und reduzierten Emissionen durch die Umstellung auf Proof-of-Stake könnte ETH bald zu einem deflationären Vermögenswert werden.

EthereumDas nächste große Update von ist „die Zusammenführung“ von Proof-of-Stake.

EIP-1559 verbrennt 2 Millionen ETH

Ethereum brennt weiter.

Laut Daten von ultraschall.money hat das Smart-Contract-Netzwerk Nummer eins heute 2 Millionen ETH verbrannt. Seit Ethereum Nachdem im August 2021 die Londoner Hardfork ausgeliefert wurde, ist das gesamte ETH-Angebot durch einen Gebührenverbrennungsvorschlag namens EIP-1559 einem deflationären Druck ausgesetzt. Wohl Ethereum's bisher beliebtestes Update, EIP-1559, führte einen Mechanismus ein, der mit jedem einen Teil der Gasgebühr verbrennt Ethereum Transaktion.

EIP-1559 wurde entwickelt, um sich anzupassen Ethereum's Gebührenmarkt als Ethereum Gasgebühren haben zuvor ein Auktionssystem eingeführt, das die Transaktionskosten unvorhersehbar machte. Mit EIP-1559, Ethereum Benutzer zahlen eine Mindestgebühr für Transaktionen, die als „Basisgebühr“ bekannt ist, und sie können Minern einen optionalen Tipp geben, um ihre Transaktion in Zeiten hoher Überlastung schneller abzuschließen. EIP-1559 erhöht auch den deflationären Druck auf die ETH und reduziert das Angebot im Laufe der Zeit.

Pro ultraschall.geld, Ethereum verbrennt derzeit knapp über 6 ETH pro Minute. Ein großer Teil davon wird auf OpenSea, dem weltweit größten NFT-Marktplatz, verbraucht. Während es zuvor der größte Gasfresser im Netzwerk war, hat ein Boom auf dem NFT-Markt dazu geführt, dass OpenSea den Spitzenplatz einnimmt, mit ETH-Transfers auf dem zweiten Platz vor Uniswap Transaktionen.

Siehe auch  US-Aktien fallen aufgrund von BIP-Daten, Bitcoin, Ethereum Warten Sie (Marktbeobachtung)

Ethereum Bereitet sich auf die Fusion vor

Nach der Londoner Hardfork, EthereumDie nächste große Protokollaktualisierung von ist der lang erwartete Wechsel von einem Proof-of-Work- zu einem Proof-of-Stake-Konsensmechanismus. Das Update, das im Volksmund als „The Merge“ bezeichnet wird, wird die Konsensschicht der Blockchain (auch bekannt als Beacon Chain) mit der Ausführungsschicht (Ethereum Mainnet).

Die Vorfreude auf die Fusion hat diese Woche zugenommen Ethereum erfolgreich eine Probe der Veranstaltung im Kiln-Testnetz abgeschlossen (obwohl die Ethereum Tim Beiko von der Foundation berichtete, dass ein Client während des Durchlaufs keine Blöcke produzieren konnte).

Fans des führenden Smart-Contract-Netzwerks hatten jedoch vor dieser Woche auf die Fusion gezählt; Der Wechsel zu Proof-of-Stake wird voraussichtlich eines der größten Ereignisse in der Geschichte der Blockchain sein. Neben der Einführung einer wichtigen Protokolländerung, um ETH-Staker statt Miner zu bezahlen, Ethereum Es wird auch erwartet, dass es um 99,95 % energieeffizienter wird, was von der Krypto-Community und dem Mainstream gleichermaßen begrüßt werden sollte.

Entscheidend ist, dass die Fusion nach der Fusion die ETH-Emissionen drastisch reduzieren wird. Das ETH-Angebot wird derzeit jährlich um etwa 4,5 % aufgebläht, um Miner zu bezahlen, aber mit Proof-of-Stake wird erwartet, dass die jährliche Emission näher bei 1 % liegt. Da EIP-1559 routinemäßig 6 ETH pro Minute verbrennt, wird geschätzt, dass die Rate der verbrannten ETH die Menge übersteigen könnte, die in Blockbelohnungen an Validatoren ausgegeben wird. An diesem Punkt würde die ETH zu einem deflationären Vermögenswert.

Obwohl das Startdatum noch nicht bestätigt ist, soll die Fusion voraussichtlich im Juni 2022 stattfinden.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.