Krypto News

Elrond (EGLD) übertrifft 500 USD (Marktbeobachtung)

                                                            In weiteren volatilen 24 Stunden stieg Bitcoin innerhalb von Minuten um fast 3.000 US-Dollar, bevor es energisch nach Süden ging, um 55.000 US-Dollar erneut zu testen.  Während die meisten Altcoins auch im Tagesverlauf rote Zahlen schreiben, setzen CRO und EGLD ihre beeindruckenden Leistungen fort.

Bitcoins wilde 24-Stunden-Fahrt

Nach den Kurseinbrüchen der letzten Woche hatte Bitcoin am Wochenende seine Erholung begonnen und am Samstag und Sonntag zum ersten Mal seit Tagen 60.000 USD erreicht. Es gelang jedoch nicht, dieses begehrte Niveau zu überwinden, und die anschließende Ablehnung trieb den Vermögenswert in den Süden.

In nur wenigen Stunden verlor BTC rund 3.000 US-Dollar und fiel unter 57.000 US-Dollar. Die Situation änderte sich ziemlich drastisch, als Bitcoin in die Offensive ging und gestern über 59.000 USD kletterte.

Es stellte sich jedoch als Fälschung heraus, da BTC jeglichen Schwung verlor und in den folgenden Stunden unter 56.000 US-Dollar fiel. Es folgte eine weitere volatile Bewegung, bei der Bitcoin um mehr als einen Riesen in die Höhe schoss und sich dort, wo es sich derzeit befindet, 57.000 USD näherte.

Nichtsdestotrotz ist die Marktkapitalisierung von BTC deutlich unter 1,1 Billionen US-Dollar gefallen, und ihre Dominanz über die Alts wurde weiter auf knapp 42% reduziert.

BTCUSD. TradingView

Der bemerkenswerte Lauf der EGLD geht weiter

Die meisten Altcoins haben die Performance von BTC in den letzten 24 Stunden nachgeahmt, was bedeutet, dass sie jetzt rote Zahlen schreiben. Ethereum ist an einem Tag um 1,5% gefallen und ist auf 4.100 $ gefallen. Die zweitgrößte Kryptowährung verzeichnete ihren jüngsten Höchststand vor etwa zwei Wochen mit fast 4.900 US-Dollar, ist aber seitdem um 800 US-Dollar gesunken.

Weitere Kursverluste sind bei Binance Coin, Solana, Cardano, Ripple, Polkadot und Dogecoin.

Avalanche, das in letzter Zeit zu den besten Performern gehörte, ist im Tagesvergleich um 4% gesunken. Infolgedessen handelt AVAX unter 130 USD. Shiba Inu hat einen ähnlichen Prozentsatz verloren und liegt bei 0,000042 $.

Im Gegensatz dazu ist der native Token von CryptoCom erneut um 11% gestiegen und liegt jetzt über 0,75 USD.

Elrond stellt weiterhin neue Rekorde auf und der letzte lag heute bei 540 US-Dollar. ELGD ist seit letztem Freitag um 70 % gestiegen, als das Projekt ein massives Liquiditätsprogramm für seinen DEX im Wert von mehr als 1 Milliarde US-Dollar ankündigte.

Weitere Gewinne kommen von The Sandbox (37%), Amp (20%), Voyager Token (16%), Decentraland (11%) und Enjin Coin (10%).

Im Gegensatz dazu haben Fountain (-43%), Flow (-11%), ICON (-10%), Stacks (-10%), und Oasis Network (-8%) am meisten an Wert an einem Tag verloren.

Elrond (EGLD) übertrifft 500 USD (Marktbeobachtung), Krypto News Aktuell DeutschÜberblick über den Kryptowährungsmarkt. Quantify Crypto .

Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications