Krypto News

Enjins Efinity gewann Polkadots sechste Parachain mit 214 Millionen US-Dollar

                                                            Enjin schließt 2021 im großen Stil ab, als seine skalierbare, dezentrale und kettenübergreifende NFT-Infrastruktur Efinity als Gewinner der letzten Parachain-Auktion von Polkadot für das Jahr hervorging.

Mit 7,7 Mio. $ DOT von über 20.000 Community-Mitgliedern hat @efinityio die 6. @Polkadot Parachain-Auktion gewonnen! 🎉

Vielen Dank an alle, die uns bei unserem Bestreben unterstützt haben, #NFTs zu Polkadot zu bringen.

Zu Efinity und darüber hinaus! pic.twitter.com/n2ffJEr53C

— Enjin | Wir stellen ein! (@enjin) 30. Dezember 2021

Über 214 Millionen US-Dollar gesammelt

Efinity gewann den sechsten Parachain-Slot, nachdem er fast 7,7 Millionen DOTs im Wert von über 214 Millionen US-Dollar von mehr als 8.600 Stakeholdern gesammelt hatte, die ihre Gelder gesperrt hatten.

Polkadot gratulierte dem Projekt zum Gewinn und stellte fest, dass Efinity am 11. März 2022 zu Beginn des siebten Mietvertrags zusammen mit den Gewinnern der folgenden fünf Auktionen, die vor dem Onboarding stattfinden werden, live gehen wird.

Herzlichen Glückwunsch an @efinityio zum Gewinn der sechsten Auktion von Polkadot!

Enfinity wird in Block #9.388.800 . integriert [roughly March 11,2022] zu Mietbeginn 7 mit den anderen Gewinnern aus den Auktionen 6-11. Über 8,6.000 Netzwerkbeteiligte haben DOT zugunsten von DOT eingesperrt! pic.twitter.com/vTKqR3XyhX

— Polkadot (@Polkadot) 30. Dezember 2021

Aufbau des NFT-Marktplatzes der nächsten Generation

Efinity ist ein Projekt, das vom Blockchain-Gaming-Unternehmen Enjin als kettenübergreifende NFT-Infrastruktur entwickelt wurde, die Ökosystem-Interoperabilität und Anreize für Benutzer schafft, die sich mit NFTs beschäftigen.

Mit fast allen früheren Gewinnern von Polkadots Parachain-Slots DeFi-bezogen glaubt Efinity, dass „die miteinander verbundenen Blockchains – und tatsächlich die Welt – ein aktualisiertes Netzwerk zum Teilen digitaler Assets benötigen“.

Das Cross-Chain-Netzwerk bezeichnet sich selbst als „NFT-Marktplatz der nächsten Generation“. Es zielt darauf ab, das Ökosystem von Polkadot zu nutzen, um ein dezentrales Metaverse aufzubauen, das es Benutzern ermöglicht, nicht fungible Token über Blockchains hinweg auszutauschen und zu übertragen.

Gewinner des Parachain-Slots von Polkadot

Polkadot startete am 11. November 2021 nach jahrelanger Planung seine Parachain-Slot-Auktion. Parachains sind ein integraler Bestandteil der Polkadot-Struktur und stellen benutzerdefinierte und projektspezifische Blockchains dar, die in das Netzwerk integriert sind.

Seit Beginn der Auktion hat Polkadot sechs Auktionen durchgeführt, wobei die Gewinner Acala, Moonbeam, Astar, Parallel Finance, Clover Finance und zuletzt Efinity waren.

Mit schätzungsweise 100 verfügbaren Parachain-Slots auf Polkadot können sich die Gewinner mit dem Netzwerk verbinden, indem sie einen Slot auf dem Relay mieten Chain für bis zu 96 Wochen mit der Option zur Überprüfung.

In der Zwischenzeit ist die siebte Parachain-Auktion von Polkadot für den 7. Januar 2022 geplant.

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>    .

Wir haben den Trading-Bot einer der größten Börsen der Welt getestet und berichten inklusive Anleitung. Bericht zum Tradingbot ansehen.
Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications