DataDecentralandGalaKrypto NewsLinkMillionStatus

Epic Games Store veröffentlicht sein erstes NFT-Spiel: Blankos Block Party


Am 15. September gab das amerikanische Videospielentwicklungsunternehmen Epic Games den offiziellen Start von Blankos Block Party in seinem Game Store bekannt und ist damit das erste NFT-Spiel, das in den Marktplatz der Plattform aufgenommen wird.

Die Beta-Version von Blankos Block Party wurde 2020 von Mythical Games gestartet und hat laut seinen Entwicklern bereits mehr als eine Million Spieler gewonnen. Das Attraktivste an diesem Shooter-Spiel sind die NFT-Charaktere und Zubehör, die im In-Game-Store gehandelt werden können.

Das erste NFT-Spiel im Epic Games Store basiert auf EOSIO

Das Spiel kann in der „Early Access“-Version bereits bis zum 28. September kostenlos heruntergeladen werden, wenn die erste Staffel des vollständigen Spiels mit neuen visuellen und Navigationsverbesserungen veröffentlicht wird.

Es ist erwähnenswert, dass es im Gegensatz zu den meisten NFT-Spielen nicht erforderlich ist, eine externe Brieftasche anzuschließen, um NFTs in Blankos Block Party zu spielen, zu verkaufen oder zu kaufen, da das Spiel es den Benutzern ermöglicht, dies intern zu tun, obwohl es auch Uphold-Konten unterstützt.

In eigener Sache
Epic Games Store veröffentlicht sein erstes NFT-Spiel: Blankos Block Party, Krypto News Aktuell

Autoren und Analysten gesucht! Wir vergrößern unser Team und suchen engagierte Autoren und Analysten, die uns mit ihren Artikeln bereichern. Werde jetzt Autor und mach dir einen Namen in der Wirtschafts-Branche. Reiche jetzt deinen Gastartikel ein und bewirb dich gleichzeitig als neuer Autor für unser Netzwerk, bestehend aus 14 korrospondierenden Magazinen und Newsportalen in 8 Sprachen.

Jetzt bewerben und Gastartikel einreichen

Laut Epic GamesBlankos Block Party läuft auf einer privaten Blockchain basierend auf EOSIO (jetzt Antilope), sodass kein Mining erforderlich ist, um NFTs zu erstellen oder in den Marketplace zu integrieren.

„Blankos Block Party basiert auf einer privaten, genehmigten Blockchain basierend auf der EOSIO-Infrastruktur, die ein Proof-of-Authority-Konsensmodell verwendet, das umweltfreundlicher und nachhaltiger ist als das Proof-of-Work-Modell. Das Prägen von NFTs und die Integration des Marktplatzes über unsere Plattform erfordert kein Mining.“

Die Metaverse- und NFT-Spiele haben einen großen Unterstützer

Epic Games war eines der wenigen Videospielunternehmen, das eine optimistische Haltung gegenüber den Metaverse- und NFT-Spielen einnahm. Sie kündigte einen 2-Milliarden-Dollar-Fonds an bereits im vergangenen April ein Metaversum zu erstellen.

Epic Games, das übrigens hinter Fortnite und der Grafik-Engine Unreal Engine steht, sagte damals, dass es dank der Erlöse von Sony und KIRKBI neue Erfahrungen auf der Grundlage seiner beliebtesten Spiele schaffen und ein neuer Konkurrent von Decentraland werden könnte Der Sandkasten.

Epic Games steht zu seinem Mitbegründer und CEO Tim Sweeney, der auf seinem Twitter-Account sagte, dass sie alle Spiele mit Blockchain begrüßen würden, solange sie die relevanten Gesetze und Vorschriften des Unternehmens einhalten.

Der Epic Games Store begrüßt Spiele, die Blockchain-Technologie nutzen, vorausgesetzt, sie befolgen die einschlägigen Gesetze, legen ihre Bedingungen offen und werden von einer geeigneten Gruppe altersgeprüft. Obwohl Epic in seinen Spielen keine Kryptographie verwendet, begrüßen wir Innovationen in den Bereichen Technologie und Finanzen. https://t.co/6W7hb8zJBw

– Tim Sweeney (@TimSweeneyEpic) 15. Oktober 2021

Sogar Ende Juli 2022 reagierte Sweeney negativ auf die Bitte einiger Benutzer, alle NFT-Spiele aus dem Game Store zu entfernen, nachdem Minecraft eine Erklärung veröffentlicht hatte, in der angekündigt wurde, dass sie sich nicht mit dieser Technologie beschäftigen.

Entwickler sollten frei entscheiden können, wie sie ihre Spiele erstellen, und Sie können frei entscheiden, ob Sie sie spielen möchten. Ich glaube, Geschäfte und Hersteller von Betriebssystemen sollten sich nicht einmischen, indem sie anderen ihre Ansichten aufzwingen. Das werden wir definitiv nicht.

– Tim Sweeney (@TimSweeneyEpic) 21. Juli 2022

Außerdem als gemeldet von CryptoPotato wird Blankos Block Party höchstwahrscheinlich nicht das einzige NFT-Spiel sein, das im Epic Games Store veröffentlicht wird. Das Studio hat eine Partnerschaft mit dem Web3-Gaming-Unternehmen Gala Games, das hart daran arbeitet, sehr bald einen NFT-basierten Shooter zu veröffentlichen.

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.