Bitcoin NewsDataEthereum NewsKrypto NewsLinkMetaStrong

ETH verliert 16% in drei Tagen, erneuter Test oder weitere Schmerzen? (Ethereum Preisanalyse)

                                                            Wie in der vorherigen Analyse erwähnt, realisierten Händler einen Gewinn, als der Preis den Widerstand bei 1.700 $ erreichte.  Dies führte dazu, dass die ETH eine Abwärtskorrektur von 16 % erlebte.  Alle Augen sind auf die FOMC-Sitzung gerichtet, die morgen stattfinden soll.  In dieser Woche können auch die Gewinnberichte von Technologiegiganten wie Meta, Alphabet, Amazon und Microsoft die Finanzmärkte beeinflussen.

Technische Analyse

Durch Grizzly

Das Tageschart

Die Bären verteidigten den Überkopfwiderstand bei 1700 $ (in Rot) und stoppten die jüngste vertikale Rallye in einem täglichen Zeitrahmen. Dies führte dazu, dass der Preis unter die horizontale Unterstützung bei 1.420 $ sank, die sich zum Zeitpunkt des Schreibens mit dem 0,5-Fibonacci-Level überschnitt.

Die folgende Unterstützung liegt zwischen 1.280 und 1.320 US-Dollar (in Grün). Entscheidend ist, dass die Bullen den Preis über dieser Spanne halten können. Wenn die ETH darunter schließt, wird sich das Momentum zugunsten der Bären neigen, und die Kryptowährung könnte eine bedeutende Chance verpassen, vor dem Merge-Ereignis voranzukommen.

Wenn es andererseits vom Unterstützungsniveau abprallt, könnte es sein, dass die Bullen versuchen, diese Hürde zu überwinden, wenn die Linie des gleitenden 100-Tage-Durchschnitts (in Weiß) die Widerstandszone erreicht. Wenn es passiert, könnte dies die Türen für eine Rallye auf 2000 $ öffnen.

Relative Strength Index (RSI) 14d: Dieser Index nähert sich der Mitte. Es suggeriert das Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage.
1 TradingView
Schlüsselunterstützungsebenen: 1420 $ und 1280 $
Wichtige Widerstandsstufen: 1700 $ und 2100 $

Tägliche gleitende Durchschnitte:
MA20: $1347
MA50: $1284
MA100: $1811
MA200: $2372

Das ETH/BTC-Diagramm

Gegenüber Bitcoin ist das bullische Momentum vorerst ins Stocken geraten. Der Preis, der die absteigende Linie (in Gelb) erreichte, indem er die gleitende 200-Tage-Durchschnittslinie (in Weiß) durchbrach, kehrte zur MA zurück, nachdem er den gelben Widerstand getroffen hatte.

Siehe auch  Marathon Digital kauft weitere 30.000 Bitcoin-Miner

Es scheint wahrscheinlich, dass der jüngsten scharfen Bewegung eine Korrektur folgen könnte. Wenn das der Fall ist, ist das Erreichen der Unterstützungszone im Bereich von 0,063 bis 0,065 BTC gesund. Wenn dieses Niveau versagt, sollte sich der ETH/BTC-Markt auf Verkaufsdruck vorbereiten, indem er ein niedrigeres Tiefmuster bildet.

Schlüsselunterstützungsebenen: 0,065 & 0,06 BTC
Wichtige Widerstandsstufen: 0,07 & 0,078 BTC
2 TradingView

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.