Bitcoin NewsEthereum NewsFontKrypto NewsStatusStrong

Ethereum Bärischer Druck kann ETH wieder auf 1.000 $ ziehen – hier ist der Grund

Ethereum hat seine Umstellung von Proof-of-Work (PoW) auf Proof-of-Stake (PoS) durch die mit Spannung erwartete „Fusion“ am 15. September 2022 abgeschlossen.

Aber nach mehr als einem Monat von diesem historischen Veranstaltungder engste Rivale von Bitcoin, hat immer noch nichts vorzuweisen, da sein Preis unverändert bleibt, da er trotz des Hypes, der die Sekunde umgab, nicht abheben konnted größte Kryptowährung vor der Fusion.

  • Ethereum kämpft darum, die 1.300-Dollar-Marke zu durchbrechen und zu halten
  • ETH ist in einem Muster gefangen, das seine rückläufige Dynamik ausweiten wird
  • Ein Aufwärtstrend ist mit 1.400 $ als unmittelbarem Ziel immer noch möglich

Zum Zeitpunkt der Drucklegung laut Sendungsverfolgung ab Coingecko, Ethereum wird bei 1.297 $ gehandelt und obwohl es in den letzten 30 Tagen um 3,6 % steigen konnte, ist es immer noch nicht annähernd das Niveau, das es nach dem Übergang seiner Blockchain erwartet hatte.

Die kommenden Tage könnten sich für den digitalen Vermögenswert als herausfordernder erweisen, da die Möglichkeit besteht, dass es zu einem schweren Preisdumping kommen könnte.

Ethereum Könnte 1.000 $ als Unterstützung in Betracht ziehen

Das technische Tageschart der Altmünze zeigt, dass ihr Preis ein symmetrisches Dreiecksmuster bildet, das die vorherrschende Trendbewegung beschleunigt.

Im EthereumIm Fall von sind dies keine guten Nachrichten, wenn man bedenkt, dass es sich um eine Konstante handelt Abfall in den letzten Wochen.

Quelle: TradingView

Mit ihrem derzeitigen rückläufigen Momentum könnte die ETH am Ende in einen steilen Absturz geraten, bis hin zur Unterstützung einer Spanne zwischen 1.200 und 1.000 $.

Die Volatilität des Vermögenswerts ist ebenfalls hoch, aber dies könnte in beide Richtungen funktionieren, da es eine Gelegenheit für einen Aufwärtsdurchbruch der Trendlinie bietet, der eine Preisrallye bis auf 1.400 $ auslösen könnte.

Wenn Ethereum es schafft, 1.400 $ als Widerstandsmarker zu halten und mit einer Aufwärtsbewegung fortzufahren, könnte es sich darauf vorbereiten, die 1.550 $-Marke zu testen.

Der König der Altcoins kann immer noch steigen

Während einige Sektoren im Krypto-Raum die Fusion als Blindgänger bezeichnet haben, Ethereum hat noch viel zu kämpfen, da es immer noch die Chance gibt, dass es ansteigt und wieder in Gespräche darüber kommt, mit Bitcoin auf Augenhöhe zu sein.

Selbst wenn der BTC-Preis für eine Weile im Status quo bleibt und sich konsolidiert, könnte ETH seine eigene Rallye starten, um zu steigen und zu steigen ungültig machen die vorherige bärische These über seine Flugbahn.

Wenn die Bedingungen erfüllt sind und Ethereum schafft, die entscheidende Widerstandsmarke von 1.730 $ umzudrehen, wird es wieder auf das psychologische Niveau von 2.000 $ gehen.

Wenn das passiert, wird der digitale Vermögenswert seinem Allzeithoch von 4.878 $, das im November letzten Jahres erreicht wurde, einige Schritte näher kommen.

ETH-Gesamtmarktkapitalisierung bei 159,2 Milliarden US-Dollar auf dem Wochenend-Chart | Vorgestelltes Bild von Forkast, Chart: TradingView.com Haftungsausschluss: Die Analyse stellt die persönliche Meinung des Autors dar und sollte nicht als Anlageberatung ausgelegt werden.

Siehe auch  Argentinier zahlen mehr für 1 $ in Bitcoin oder DAI als für einen physischen Dollar

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.