Bitcoin NewsEthereum NewsKrypto NewsWhale

Ethereum Waltransaktionen steigen um über 50 %, da ETH 2.000 US-Dollar im Auge hat

Ethereum Wale verstärken ihre Aktivitäten auf der Blockchain, da sie ein wichtiges Niveau erreichen. Die jüngste Zunahme ihrer Aktivität erfolgt in Form von Transaktionen, insbesondere solchen mit einem Wert von mindestens 100.000 US-Dollar. Da nur Großinhaber hinter diesen Transaktionen stehen können, scheint dies auf eine verstärkte Beteiligung von Wale an Ethereum hinzuweisen.

Besonders auffällig ist der Anstieg der Waltransaktionen nach dem Preisanstieg von ETH in der letzten Woche. Nachdem die Kryptowährung die Marke von 1.900 Dollar durchbrochen hatte und dieses Niveau weiterhin hielt, erhöhte sich auch die Aktivität der Wale. Die Daten von IntoTheBlock zeigen, dass die ETH-Wale ihre Transaktionszahlen innerhalb weniger Tage verdoppelt haben. Innerhalb von nur 48 Stunden stieg die Gesamtzahl der Transaktionen um über 54% von 2.120 auf 3.230. Insgesamt wurden innerhalb von 7 Tagen fast 20 Milliarden US-Dollar von ETH-Walen bewegt.

Es ist wichtig anzumerken, dass solche großen Transaktionen für Ethereum nicht ungewöhnlich sind. Bereits Ende Juni stieg die Gesamtzahl der Waltransaktionen über die Marke von 3.000 Dollar. Im Gegensatz zu seinem größten Konkurrenten Bitcoin hat Ethereum eine größere Anzahl von Walen. Laut IntoTheBlock machen Whale-Wallets 42% aller Wallets aus, während dies bei Bitcoin lediglich 11% sind. Daher sind hohe Volumina großer Transaktionen in kurzer Zeit bei Ethereum durchaus üblich.

Die Anzahl der Whale-Transaktionen kann erhebliche Auswirkungen auf den Preis von Ethereum haben, je nachdem, was die Inhaber mit ihren Münzen vorhaben. Wenn diese Transaktionen Münzen im Wert von mindestens 100.000 US-Dollar zum Verkauf bestimmen, würde der Preis von ETH einen Abwärtstrend erfahren. Da der Preis von ETH jedoch relativ stabil geblieben ist und sich auf dem Unterstützungsniveau von 1.900 US-Dollar gehalten hat, ist es wahrscheinlich, dass diese Wale ihre Münzen einfach hin und her bewegen, ohne sie zu verkaufen. Darüber hinaus deutet die Datenanalyse nicht darauf hin, dass ein großes ETH-Volumen in Richtung zentralisierter Börsen fließt, was darauf hindeutet, dass diese Wale ihre Münzen nicht zu Verkaufszwecken bewegen.

Siehe auch  Supermoon und Partner begrüßten über 800 Gäste an der ETH Denver

Ethereum hatte in letzter Zeit einige Höhen und Tiefen. Das Handelsvolumen ist im Vergleich zum Montag deutlich zurückgegangen, während der Preis mit einem mageren Anstieg von 0,1% stabil bei 1.963 US-Dollar gehandelt wird.

Interessanterweise zeigt dieser Anstieg der Aktivitäten von Ethereum-Walen ein verstärktes Interesse und Vertrauen in die Kryptowährung. Es bleibt jedoch abzuwarten, wie sich dies auf den Preis und die zukünftigen Entwicklungen von Ethereum auswirken wird. Es bleibt spannend zu beobachten, wie sich die Handlungen der Wale weiterhin auf die gesamte Ethereum-Blockchain auswirken werden.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.