Bitcoin NewsCardano NewsEthereum NewsFantom NewsFontKrypto NewsOsmosisRipple (XRP) NewsSpookyswapXrp

Fantom (FTM) gewinnt 39 % in 7 Tagen nach seiner Integration in Axelar Network

Fantom (FTM) war einer der leistungsstärksten Token des Jahres 2023 und hat in den letzten Wochen eine Reihe beeindruckender Gewinne erzielt. Nach dem Marktcrash Ende 2022 begann FTM das neue Jahr mit einem Tiefststand von 0,2007 $, was einem Rückgang von 94,19 % gegenüber seinem Allzeithoch von 3,46 $ entspricht.

Da der gesamte Kryptomarkt jedoch versucht, sich zu erholen, war FTM ein besonderes Zeichen mit viel Aufmerksamkeit der Anleger, da sein Preis seit Anfang 2023 um über 136 % gestiegen ist.

Fantom verzeichnet 39 % Gewinn in sieben Tagen

Laut Daten von CoinMarketCap hat Fantom (FTM) allein in den letzten sieben Tagen um 38,77 % zugelegt und damit größere Kryptowährungen wie z Ethereum (ETH), Cardano (ADA), Ripple (XRP) und Bitcoin (BTC) selbst.

Während sich FTM seit der ersten Woche des Jahres in einem Aufwärtstrend befindet, kann seine Kursrallye in der letzten Woche auf die kürzliche Integration von Fantom in das Axelar Network zurückgeführt werden. Am 24. Januar gab die Fantom Foundation eine Partnerschaft mit Axelar bekannt, die die Interchain-Kommunikation in das Fantom-Netzwerk einführen wird.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird FTM bei 0,4724 $ gehandelt, nachdem es in den letzten 24 Stunden um 1,98 % gestiegen ist. Basierend auf weiteren Daten von CoinMarketCap beträgt das tägliche Handelsvolumen von FTM derzeit 240,7 Millionen US-Dollar, während die Gesamtmarktkapitalisierung 1,312 Milliarden US-Dollar beträgt.Fantom

FTM-Handel bei 0,4790 $ | Quelle: FTMUSD-Chart von Tradingview.com

Was bedeutet Axelars Integration für Fantom-Benutzer?

Laut einem Blog-Beitrag von Fantom ist „das Axelar-Netzwerk eine Blockchain, die Blockchains verbindet und eine universelle Web-3-Interoperabilität ermöglicht“. Grundsätzlich fungiert Axelar als Medium zur Kommunikation und Wertübertragung zwischen mehreren Blockchains.

Nach der Integration in das Axelar-Netzwerk wird Fantom automatisch Teil eines Ökosystems, das aus über 30 verschiedenen Blockchains besteht, die nahtlos miteinander interagieren können.

Mithilfe des General Message Passing (GMP)-Protokolls können Entwickler im Fantom-Netzwerk problemlos auf Smart-Contact-Codes in jeder mit Axelar verbundenen Kette zugreifen. Das GMP-Protokoll wird es dApps und Benutzern auch ermöglichen, Daten und Funktionsaufrufe über die zahlreichen Ketten in Axelars Ökosystem hinweg zu senden und zu empfangen.

Ein weiterer Vorteil der Integration von Axelar mit Fantom ist die Einführung von One-Click-Cross-Chain-Swaps auf der größten dezentralen Börse der Plattform, SpookySwap. Mit Squid, einem Axelar-basierten Protokoll, das Liquidität zwischen Ketten umleitet, tauschen SpookySwap-Benutzer native Tokens verschiedener Ketten nahtlos mit einem Klick aus.

Bei jeder Transaktion verarbeitet das Axelar-Netzwerk die Cross-Chain-Gasumwandlungen vom Source-Chain-Token zum Destination-Chain-Token, um sicherzustellen, dass Benutzer keine Krypto-Wallets auf mehreren Chains besitzen oder native Token anderer Chains für Gasgebühren halten müssen.

Abgesehen von Fantom gehören zu den anderen Ketten im Axelar-Netzwerk neben Fantom auch Arbitrum, Moonbeam, Polygon, Osmosis usw.

Beitragsbild: Zipmex, Chart von Tradingview.com

Siehe auch  Sunak kämpft darum, den wachsenden Streit über angebliche Islamophobie einzudämmen

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.