Bitcoin NewsDataDogecoin NewsFxKrypto NewsSharedStrong

Forex Signals Brief für den 4. November: Kann die US-Beschäftigung die USD-Rallye beeinträchtigen?

Der gestrige Markt-Wrap

Gestern handelten die Märkte nach der FOMC-Sitzung, die am Mittwochabend stattfand. Die FED erhöhte die Zinsen um 75 Basispunkte, aber die wahren Neuigkeiten waren in der Erklärung und der Pressekonferenz von Powell zu finden. Sie ließen die Tür für weitere Zinserhöhungen offen, was restriktiv ist, und der USD stieg am Mittwochabend höher. Gestern sahen wir eine Fortsetzung davon und der USD stieg weiter, trotz der Verlangsamung der ISM-Produktion.

Alle anderen Vermögenswerte setzten den Rückgang fort, da der Haupthandel jetzt der USD-Handel ist und alles dagegen handelt. Auch die Aktienmärkte sanken weiter, während Gold nach dem Sprung in der anfänglichen FED-Reaktion mehr als 50 $ von oben nach unten verlor. Neben dem USD war Rohöl der einzige Vermögenswert, der sich gut hielt. Die Bank of England erhöhte die Zinsen um 75 Basispunkte, signalisierte aber ebenso wie die EZB, die ebenfalls das GBP belastet, eine Verlangsamung.

Die heutigen Markterwartungen

Heute erwarten wir eine ähnliche Kursbewegung auf breiter Front, wobei Risikoanlagen weiter nach unten fallen werden, während der USD nach oben drückt. Die endgültige Lesung für den europäischen Dienstleistungsbericht zeigte, dass dieser Sektor im Oktober weiter schrumpfte, was ein negativer Faktor für den Euro ist. Später am Tag haben wir die Beschäftigungsberichte aus Kanada und den USA, die einige Auswirkungen auf die Märkte haben könnten, da Powell zukünftige Zinserhöhungen von den Daten abhängig macht.

Gestern rutschten Risikoanlagen in der europäischen Sitzung weiter nach unten, sodass wir beschlossen, beim USD long und bei anderen Anlagen short zu bleiben. Wir haben drei Forex-Verkaufssignale in EUR/USD und eines in eröffnet GBP/USD Obwohl wir den Tag bei der Gewinnschwelle abschlossen, als wir während des Rücklaufs höher erwischt wurden, als die US-Sitzung mit zwei Verlustsignalen begann, verbuchten wir aber Gewinne bei zwei weiteren Signalen.

Siehe auch  Aptos nimmt mit JamboPhone Schwellenmärkte ins Visier: Kann es Solanas Saga in den Schatten stellen?

Verkauf EUR/USD Drei Mal

Der EUR/USD wurde letzten Donnerstag nach der EZB-Sitzung rückläufig, die eine Zinserhöhung um 75 Basispunkte bewirkte, aber eine Verlangsamung der künftigen Straffung signalisierte, während die FED den USD nach oben schickte, sodass dieses Paar neben den verbleibenden Dienstleistungen zwei starke Gründe hat, weiter zu sinken Kontraktion. Wir haben hier gestern drei Forex-Verkaufssignale eröffnet, von denen zwei mit Gewinn und eines mit Verlust während des Retrace höher schlossen.

EUR/USD – H1-Diagramm

Eröffnung eines langfristigen Verkaufssignals in GOLD

Gold stieg am Mittwoch unmittelbar nach der Zinserhöhung durch die FED, kehrte jedoch nach Veröffentlichung der Erklärung zurück und ging gestern in der europäischen Sitzung weiter zurück. In der US-Sitzung sahen wir einen Rücklauf nach oben, was nach einer guten Gelegenheit aussah, auf der Short-Seite einzusteigen, und wir eröffneten hier ein langfristiges Verkaufssignal.

XAU/USD – 60-Minuten-Chart

Kryptowährungs-Update

Kryptowährungen wurden letzte Woche bullisch, als Elon Musk Twitter übernahm und Dogecoin höher schickte, was andere Kryptowährungen nach oben zog. Seit dem Wochenende hat die Kaufdynamik jedoch nachgelassen und sie haben niedrigere Höchststände erreicht, obwohl der Verkaufsdruck minimal bleibt, was ein Zeichen dafür ist, dass wir bald eine weitere anständige Aufwärtsbewegung sehen könnten.

Werden 20.000 US-Dollar zu Support für Bitcoin?

Bitcoin stieg letzte Woche höher und stieg auf über 20.000 $, und schließlich bewegte sich der Preis über 21.000 $ und durchbrach die Spitze der Spanne, die zwei Monate andauerte. Käufer konnten in den letzten Tagen keine weiteren Gewinne erzielen. Aber auf der anderen Seite hält BTC immer noch über 20.000 $, was ein positives Zeichen ist.

Siehe auch  Zugunglück „kann Wiederwahlversuch des griechischen Premierministers vereiteln“
BTC/USD – H1-Diagramm

[[Dogecoin]]Macht weiter Gewinne

Dogecoin war wie die meisten anderen Kryptowährungen rückläufig, obwohl es seit Juli in einer Spanne gehandelt wurde. Gleitende Durchschnitte fungierten als Widerstand auf dem Tages-Chart, insbesondere der 200 SMA (lila), aber Ende letzter Woche sahen wir einen Anstieg, nachdem Elon Busk Twitter übernommen hatte. DOGE/USD kletterte über 0,15 $, also ist es derzeit eine der bullischsten Kryptos, nachdem es gestern auf 0,1575 $ gestiegen ist.

DOGE/USD – H4-Chart

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.