Bitcoin NewsKrypto News

FTX-CEO glaubt, dass Bitcoin als Zahlungssystem keine Zukunft hat

                                                            Sam Bankman-Fried – Chief Executive Officer der Krypto-Börse FTX – argumentierte, dass Bitcoin nicht zu einem globalen Zahlungsnetzwerk werden werde.  Er bezeichnete es aufgrund seines Proof-of-Work-Mining-Modells als ineffizient und umweltschädlich.  Er glaubt jedoch nicht, dass BTC „gehen muss“, da es ähnlich wie Gold als Wertaufbewahrungsmittel dienen könnte.

Zahlungssysteme sollten PoS nutzen

In einem kürzlichen Interview für die Financial Times kritisierte Sam Bankman-Fried (SBF) Bitcoin dafür, dass es nicht in der Lage sei, eine große Anzahl von Transaktionen zu günstigen Kosten abzuwickeln. Aus seiner Sicht haben BTC oder jede andere Kryptowährung, die auf dem Proof-of-Work (POW)-Mining-Modell basiert, keine Zukunft als effektives Zahlungssystem:

„Das Bitcoin-Netzwerk ist kein Zahlungsnetzwerk und kein Skalierungsnetzwerk.“

SBF ist der Ansicht, dass ein funktionierendes Zahlungsnetzwerk durch Blockchain-Protokolle unter Verwendung eines Proof-of-Stake (POS)-Konsensmechanismus geschaffen werden kann. Daher werden Transaktionen schneller und relativ kostengünstig sein, was sie zu einer geeigneten Wahl für die breite Gesellschaft macht:

„Dinge, mit denen Sie Millionen von Transaktionen pro Sekunde durchführen, müssen extrem effizient und leicht sein und die Energiekosten senken. Proof-of-Stake-Netzwerke sind.“

Ein solches Kryptowährungsprojekt, das an der Umstellung vom PoW- zum PoS-Mining-Modell arbeitet, ist Ethereum. Der Übergang, bekannt als „The Merge“, sollte es umweltfreundlicher machen und die Energiekosten des Netzwerks erheblich senken. Letzten Monat, EthereumDer führende Entwickler von , Tim Beiko, sagte voraus, dass die Verschiebung in einigen Monaten – nach Juni 2022 – das Licht der Welt erblicken wird.

SBF hat Bitcoin nicht vollständig abgelehnt. Er stellte sich vor, dass es eine Zukunft als „ein Vermögenswert, eine Ware und ein Wertaufbewahrungsmittel“ haben würde, ähnlich wie Gold:

Siehe auch  Krypto-Markt schwankt: Welche Altcoins sollten Sie angesichts des Marktverlustes verkaufen?

„Ich glaube nicht, dass das bedeutet, dass Bitcoin verschwinden muss.“
Sam Bankman-Fried, The Financial Times

SBF ist scharf auf Solana

Apropos Blockchain-Protokolle, die ein Proof-of-Stake-Mining-Modell verwenden, sollte man Solana erwähnen, das zu Bankman-Frieds Favoriten zu gehören scheint, da er oft seine Vorzüge lobt.

Im November 2021 betonte der CEO die Fähigkeit von Solana, Millionen von Transaktionen pro Sekunde zu skalieren. Als solches könnte es das nächstdominante Protokoll für digitale Assets werden und sogar Bitcoin übertreffen Ethereum.

Anfang 2022 erlitt das Netzwerk von Solana einen Ausfall, der bei seinen Benutzern und Händlern in der gesamten Krypto-Community Panik auslöste. Trotz des Problems blieb SBF optimistisch und stufte es als besser als andere Blockchains ein.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.