Bitcoin NewsKrypto News

„Grüner“ Bitcoin wird mit der Zeit wertvoller (Interview)

Kryptowährungen standen 2021 im Mittelpunkt, als der Markt einen massiven Bullenlauf durchlief, bei dem der Preis für Bitcoin Mitte April auf ein Allzeithoch von 65.000 USD schoss und viele andere Kryptowährungen diesem Beispiel folgten.

Dies erregte selbst bei institutionellen Akteuren und großen, börsennotierten Unternehmen große Aufmerksamkeit. Der Elefant im Raum ist offensichtlich Tesla. Der Elektroautohersteller von Elon Musk gab bekannt, dass er bereits im Januar BTC im Wert von 1,5 Milliarden Dollar gekauft und sogar begonnen hatte, die Kryptowährung als Zahlungsmittel für seine Autos zu akzeptieren.

Leider war die Liebesgeschichte nur von kurzer Dauer, da Elon Musk nur vier Monate später enthüllte, dass das Unternehmen unter Berufung auf Umweltbedenken aufgehört hat, BTC als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Dies löste eine der größten Debatten innerhalb der Community zum Bitcoin-Mining aus.

KryptoKartoffel hatte die Gelegenheit, während der Bitcoin 2021 in Miami mit Frank Holmes, dem Interim CEO und Executive Chairman von HIVE Blockchain Technologies, zu sprechen. Holmes ist auch ein sehr bekannter kanadisch-amerikanischer Investor und der Schöpfer des beliebten JETS ETF, der Fluggesellschaften verfolgt

HIVE ist an der Toronto Stock Exchange notiert und besitzt hochmoderne, mit Ökostrom betriebene Rechenzentrumsanlagen in Schweden, Island und Kanada.

Sie bauen Bitcoin und andere Kryptowährungen mit erneuerbaren Energiequellen ab – etwas, das in letzter Zeit der Höhepunkt der Diskussion war.

Frank Holmes. Marketslant

„Grüne“ Bitcoins werden mit der Zeit wertvoller

Eines der ersten Dinge, die wir diskutierten, war die Möglichkeit, dass ein Bitcoin-ETF in den USA zugelassen wird, und die Bedenken der Aufsichtsbehörden.

Holmes teilte seine Erfahrungen mit dem Gesetzgeber:

„Als ich vor vier Jahren (im Jahr 2017) versuchte, einen Bitcoin-ETF auf den Markt zu bringen, wurde mir im Gespräch mit den Aufsichtsbehörden klar, dass dies aufgrund ihrer Bedenken hinsichtlich der Gesetze zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) einfach nicht passieren würde. Bitcoin sagt nicht, dass es zwischen uns beiden ist, aber die Blockchain ermöglicht es uns zu sagen, wo es war.“

Dies motivierte ihn, ein Krypto-Mining-Unternehmen zu gründen, das „von Anfang an eine ESG-Strategie hatte“. Er sagte auch, dass der Kohleabbau zu einem Problem werden würde – was offenbar auch der Fall war.

Siehe auch  Roboter, der dafür bekannt ist, die Augen der Märkte zu übertreffen EthereumSolana, Hedera und One More Altcoin inmitten des Krypto-Rebounds

Holmes fügte hinzu, dass er HODLing ist:

„Ich verwahre alle meine Bitcoins wie ein Kunstwerk, denn wenn diese Bitcoins nicht im Iran abgebaut wurden und sie verfolgen können, ob sie im Dark Pool waren – sie können verfolgen, wo sie waren.“

Vor diesem Hintergrund sagte er, dass die Aufsichtsbehörden nicht wollen, dass Bitcoins, die mit illegalen Aktivitäten in Verbindung stehen, an der New York Stock Exchange (NYSE) auftauchen.

„Deshalb weiß ich in meiner Bilanz, dass es reine Neumünzen sind, wenn ich sie abgebaut habe und sie halte. Und ich glaube, sie werden mit der Zeit wertvoller.“

Holmes glaubt auch, dass es einen anderen Preis geben wird und verglich „grüne“ Bitcoins und solche, die (zum Beispiel) mit Kohle abgebaut wurden, mit Kunstwerken.

„Wenn Sie ein Originalgemälde von Andy Warhol haben, ist es 30 Millionen Dollar wert. Nun, wenn Sie einen der Abzüge haben, die einzigen 1.000 Abzüge, ist das jetzt 50.000 Dollar wert. Und wenn Sie eine Kopie dieses Drucks haben, ist er tausend Dollar wert. Ich denke, dass Bitcoin so werden wird – wenn alle Münzen zu Kunstwerken werden.“

Zurück zum Thema Bitcoin-ETF – Holmes glaubt, dass es „dieses Mal im nächsten Jahr eine geben wird, vorausgesetzt, es gibt bessere Software zu verfolgen“.

Bitcoin ETF soll einen kurzfristigen Preiseffekt haben

Der Executive Chairman von Hive ist der Meinung, dass ein Bitcoin-ETF wahrscheinlich einen kurzfristigen Preiseffekt auf den Preis haben wird. Auch hier zieht er aus eigener Erfahrung in den Legacy-Märkten einen Vergleich.

„Ich habe den berühmten amerikanischen ETF namens JETS gegründet. Es ist die Luftfahrtindustrie und Geld kommt rein und raus. Ich habe Gold-ETFs – Geld kommt rein und raus. Jetzt mussten wir sehen, dass die Hedgefonds überwiegend den Terminmarkt genutzt haben.“

Er argumentierte, dass Hedgefonds die Terminmärkte nutzen, weil sie alle Compliance-Aufgaben erfüllen.

„Ich denke also, was passieren wird, ist, dass es (Bitcoin ETF) dazu beitragen wird. Das wird die Nachfrage erhöhen.“

Holmes wies auch darauf hin, dass der von Kanada zugelassene Bitcoin-ETF einen großen Erfolg hatte und dass es auch in den USA passieren wird.

PayPal: Sie können kein Gold kaufen, sondern Bitcoin

In Bezug auf die institutionelle Akzeptanz und die Entwicklung der Branche glaubt Holmes, dass die Börsennotierung von Coinbase ein wichtiges Ereignis war, obwohl es viele Investoren nach unten zog, weil „Insider“ ihre Aktien verkauften.

Siehe auch  Bitcoin stürzt unter 63.000 US-Dollar, hier ist der nächste Schritt:Chain Unterstützung ist

Er ist jedoch der Meinung, dass die Beteiligung von PayPal am wichtigsten ist.

„Wenn Sie Bitcoin kaufen möchten, mussten Sie normalerweise über einen Broker oder eine Börse gehen, Sie mussten zum Beispiel über Coinbase gehen.

Die Tatsache, dass Sie sie bei PayPal kaufen können, ist groß. Sie können Goldschmuck kaufen, aber Sie können kein Gold kaufen – aber Sie können Bitcoin kaufen. Und du hast einen Bruchteil davon gekauft, nicht das Ganze.“

Holmes skizzierte die Bedeutung der kommenden Generationen für die zukünftige Einführung von Kryptowährungen.

„Der Junge hat vor neun Monaten tausend Dollar gekauft und plötzlich ist es 7.000 Dollar wert. Er verkauft tausend, kauft einen neuen Farbfernseher, er muss nicht zu seiner Bank. Sie könnten Amazon verwenden oder Best Buy über PayPal machen – das können Sie nicht in einem Maklerunternehmen tun. Dies ist also wirklich eine Revolution für die Massenadoption.“

.

Artikel in englischer Sprache auf cryptopotato.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.