Bitcoin NewsDataKrypto NewsLink

Hier ist die erste Unterstützung, wenn Bitcoin nicht über $24K ausbricht (BTC-Preisanalyse)

                                                            Bitcoin versucht weiterhin, die Widerstandsmarke von $24K zu überwinden, obwohl er in den letzten Wochen immer wieder daran gescheitert ist. Wird es den Bullen schließlich gelingen, diese Marke zu durchbrechen, oder werden die Bären die Oberhand gewinnen?

Technische Analyse

von: Edris

Das Tagesdiagramm

Der Kurs befindet sich technisch gesehen in einem Aufwärtstrend, da er höhere Höchst- und Tiefststände gebildet hat, aber die 24K-Marke erweist sich als ein sehr starkes Hindernis. Auch der gleitende 100-Tage-Durchschnitt hat diesen Bereich erreicht. Er stellt einen zusätzlichen Widerstand dar, so dass der Kurs noch nicht über ihm geschlossen hat.

Ein Ausbruch über die $24K-Marke könnte eine massive Erholung in Richtung der $30K-Versorgungszone auslösen. Dies wäre der nächste wichtige Widerstand. Andererseits könnte der gleitende 50-Tage-Durchschnitt, der derzeit bei 22.000 $ liegt, den Preis unterstützen, falls es zu einem rückläufigen Pullback kommt.
1 TradingView

Der 4-Stunden-Chart

Auf der 4-Stunden-Chart bleibt alles wie in der vergangenen Woche. Der Preis muss noch über die große bärische Flagge ausbrechen und wurde erneut zurückgewiesen, nachdem er zum vierten Mal die obere Begrenzung des Musters berührt hatte. Derzeit scheint die Kryptowährung auf die auf dem Diagramm dargestellte Aufwärtstrendlinie zuzusteuern.

Der RSI-Indikator signalisiert eine massive bärische Divergenz zwischen den jüngsten 4-Stunden-Hochs. Ein bärischer Ausbruch unter die genannte Trendlinie wäre das am ehesten zu erwartende Szenario. In diesem Fall wäre ein erneuter Test der unteren Begrenzung der Flagge und des $20K-Unterstützungsbereichs zu erwarten.

Sollte der Kurs die Flagge schließlich nach unten durchbrechen, wäre eine Fortsetzung des Abwärtstrends zu erwarten. Infolgedessen könnte BTC unter das jüngste Tief bei 18.000 $ fallen und sich weiter in Richtung 15.000 $ bewegen.
2 TradingView

Siehe auch  Hier sind die Börsen zur Unterstützung des LUNA Airdrop

On-chain Analyse

Von: Edris

Bitcoin-Langzeit-Inhaber SOPR

Die Bitcoin-Baisse der vergangenen Monate hat bei allen Beteiligten zu massiven Verlusten geführt. Selbst die Langzeithalter, die ihre Coins normalerweise mit Gewinn ausgeben, realisieren derzeit Verluste. Dieses Verhalten tritt häufig in der letzten Phase eines Bärenmarktes auf, in der die Langzeitbesitzer beginnen, in Panik zu verkaufen. Dies wird als “Kapitulation” bezeichnet.

Diese Inhaber verfügen in der Regel über große Mengen an Bitcoin, da sie ihre Münzen zu günstigeren Preisen erworben und über einen langen Zeitraum gehalten haben. Sie würden ein beträchtliches Angebot auf den Markt bringen, was in der Regel den letzten Crash des Bären-Zyklus auslösen würde. Und schließlich, wenn intelligentes Geld beschließt, diese billigen Münzen zu akkumulieren, beginnt sich der Boden zu bilden.

Die SOPR-Metrik der langfristigen Inhaber zeigt die Anzahl der Gewinne oder Verluste, die von dieser speziellen Gruppe realisiert werden. Diese Metrik tendiert seit Ende Mai 2022 unter 1, was darauf hindeutet, dass die langfristigen Inhaber ständig Verluste realisieren. In letzter Zeit scheint sie sich jedoch zu erholen und einen Aufwärtstrend zu beginnen.

Historisch gesehen signalisiert das Überschreiten der Marke von 1 den Beginn eines neuen Bullenmarktes. Trotzdem ist es noch zu früh, um das Ende des Bärenmarktes zu verkünden – diese jüngste Erholung könnte nur eine weitere Bullenfalle inmitten des Abwärtstrends sein, wie es beim letzten Bärenmarkt der Fall war. Die SOPR-Kennzahl der langfristigen Inhaber sollte kurzfristig genau beobachtet werden, um festzustellen, welcher Fall wahrscheinlicher ist.
3 KryptoQuant

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Mehr Bitcoin News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.