Krypto News

In einem weiteren Schritt zum Aufbau einer Blockchain-Infrastruktur im Metaverse-Maßstab gibt Elrond bekannt, dass die Web 3.0-Datenvermittlungsplattform Itheum auf ihrem strategischen Launchpad debütieren wird

9. März 2022 – Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Elrond, das Unternehmen, das Blockchain-Technologie im Internetmaßstab entwickelt, um die nächste Milliarde Menschen in Web 3.0 und das Metaversum einzugliedern, hat seine strategische Unterstützung für die Web 3.0-Datenvermittlungsplattform Itheum angekündigt, die auf Elronds strategischer Startplattform, dem Maiar Launchpad, debütieren wird.

Itheum hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Grundlagen der Internetökonomie weg vom einseitigen Werbemodell, bei dem Benutzerdaten frei gesammelt und von Technologieplattformen verwendet werden, hin zu einem kollaborativen Modell zu verschieben, bei dem die Anreize für Datenproduzenten und -verbraucher vollständig aufeinander abgestimmt sind.

Mark Paul, CEO von Itheum, sagte:

„Einige der klügsten Köpfe unserer Generation und wahnsinnig viele Ressourcen konzentrieren sich zunehmend darauf, neue Wege zu finden, um Daten von Benutzern zu sammeln und sie für Anzeigen weiterzuverkaufen. Wenn wir Benutzern und Unternehmen die Möglichkeit geben, ihre Daten zu besitzen und daraus Wert zu schöpfen, kann das Internet eine neue Ebene der Nützlichkeit und des Vertrauens erreichen. Eine solide Grundlage für das nächste Territorium der menschlichen Evolution das Metaversum.“

Durch die Nutzung der skalierbaren Blockchain-Technologie von Elrond Network wird Itheum die Voraussetzung dafür schaffen, dass jeder überall seine persönlichen Daten als Vermögenswerte verwalten kann. Itheum geht noch einen Schritt weiter und leitet auch die NFT-Technologie ab, um NFMe-IDs zu erstellen, „seelengebundene“ Datenavatare für das Metaverse.

Beniamin Mincu, CEO von Elrond Network, sagte:

„Die Elemente sind vorhanden, um eine überzeugende Umgebung zu schaffen, in der Abenteuer, Erkundung und Neugier auf ein beispielloses Niveau an Immersivität und einzigartiger Relevanz gehoben werden. Daten werden die Bausteine ​​des Metaversums sein, und Itheum schafft die Voraussetzung dafür, dass jeder überall an dem erheblichen Aufwärtspotenzial dieser ungenutzten neuen Wirtschaft teilhaben kann.“

Die NFMe-ID-Technologie wird es Benutzern ermöglichen, ihrem regulären Avatar eine Metadatenschicht hinzuzufügen und reichhaltigere und individuellere Erfahrungen zu machen, während sie ihre Daten in einen natürlich wiederkehrenden Einkommensstrom für die neue Metaverse-Ökonomie umwandeln.

Siehe auch  „Umarmen Sie die Ungewissheit“ von weniger Leitlinien der Zentralbank – ehemalige Fed-Beamte

Diese Technologie wird ein starker Anreiz für die Akzeptanz durch Endbenutzer sein und gleichzeitig die Voraussetzungen dafür schaffen, dass Datenkonsumenten wertvollere und genauere Datenbestände zu wettbewerbsfähigen Preisen erwerben können.

Die Itheum-Plattform ist sofort einsatzbereit für Unternehmen und wird bereits von einer Reihe von Kunden aus den Bereichen Gesundheitswesen, Gastgewerbe, Arbeit und anderen Branchen entwickelt, die Datenbestände als die nächste Grenze für signifikantes Wachstum anerkennen.

Itheum wird von Morningstar Ventures im strategischen Inkubator Elrond Dubai gegründet und wird Ende März oder Anfang April im Elrond-Ökosystem auf der Maiar-Startrampe debütieren.

Über Elrond

Elrond ist eine neue Blockchain-Architektur, die von Grund auf neu entwickelt wurde, um eine 1.000-fache kumulative Verbesserung des Durchsatzes und der Ausführungsgeschwindigkeit zu erreichen. Um dies zu erreichen, führt Elrond zwei Schlüsselinnovationen ein ein neuartiger adaptiver State-Sharding-Mechanismus und ein sicherer Proof-of-Stake (PoS)-Algorithmus, der eine lineare Skalierbarkeit mit einem schnellen, effizienten und sicheren Konsensmechanismus ermöglicht.

So kann Elrond mehr als 10.000 Transaktionen pro Sekunde (TPS) mit einer Latenzzeit von fünf Sekunden und vernachlässigbaren Kosten verarbeiten und versucht, das Rückgrat einer zulassungsfreien, grenzenlosen, global zugänglichen Internetwirtschaft zu werden.

Webseite

Über Itheum

Itheum ist die weltweit erste dezentralisierte Multi-Chain-Datenvermittlungsplattform, die von der Elrond-Blockchain angetrieben wird. Es befindet sich seit drei Jahren in der Entwicklung mit der Vision, Datensilos zu öffnen, die von Web 2.0-Organisationen erstellt und streng bewacht werden.

Das Team von Itheum ist sich bewusst, dass Daten ein äußerst handelbares Gut mit immensem Wert für seine Verantwortlichen sind, und zielen daher darauf ab, die Benutzer zu stärken, indem sie ihnen helfen, ihre Daten im Web 3.0- und Metaverse-Zeitalter zu besitzen und zu handeln.

Siehe auch  Laut Krypto-Rechtsexperte Jeremy Hogan macht die SEC in der XRP-Klage einen „großen Fehler“.

Webseite

Kontakt

Dan Voicu, Kommunikationsleiter bei Elrond

Presseabteilung für Iteum

Dan Edelstein

Der Beitrag In einem weiteren Schritt zum Aufbau einer Blockchain-Infrastruktur im Metaverse-Maßstab, Elrond kündigt an, dass die Web 3.0-Datenvermittlungsplattform Itheum auf ihrem strategischen Launchpad debütieren wird, erschien zuerst auf The Daily Hodl.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.