Krypto News

Internes Memo zeigt, dass die Bank of America Crypto neugierig ist und ein Forschungsteam einsetzt, um das wachsende Ökosystem zu verfolgen

Ein neues internes Memo zeigt, dass die Bank of America Corporation zunehmend an der Kryptowährungsbranche interessiert ist.
Candace Browning, Leiterin der globalen Forschung bei der Bank of America, sagt in dem Memo, dass die Bank mehr Ressourcen für die Untersuchung von Kryptowährungen und digitalen Vermögenswerten aufwendet, berichtet Bloomberg.

„Kryptowährungen und digitale Assets bilden eines der am schnellsten wachsenden aufstrebenden Technologie-Ökosysteme.

Aufgrund unserer starken Branchenforschungsanalysen, der marktführenden globalen Zahlungsplattform und unserer Blockchain-Expertise sind wir einzigartig positioniert, um eine Vordenkerrolle zu übernehmen.“

Das Unternehmen stellt ein Team zusammen, das sich auf die Erforschung von Kryptowährungen konzentriert.

Das Gründungsmitglied der Bank of America, Alkesh Shah, wird die Bemühungen leiten und an Michael Maras berichten, der weltweit das Research im Bereich Fixed Income, Währungen und Rohstoffe leitet.

Die Bank of America hat sich bereits zuvor mit Krypto beschäftigt und zuvor als Teil ihres globalen Zahlungsnetzwerks mit dem digitalen Zahlungsunternehmen Ripple zusammengearbeitet.

Die Bank of America ist einer von vielen Finanzgiganten, die sich für den Bereich der digitalen Vermögenswerte interessieren. JPMorgan begann im April damit, seinen reichsten Kunden Bitcoin-Exposure anzubieten, nachdem Morgan Stanley im März beschlossen hatte, dasselbe zu tun.
.
Artikel in englischer Sprache auf dailyhodl.com.

Siehe auch  Avalanche Gerüchte: AVAX möchte 50 US-Dollar zurückfordern, da das Upgrade den Optimismus im Testnet schürt

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.