BitcoinDataKrypto NewsLinkVoyager

Keine „Sicherheits“-Token-Delisting-Pläne für den neuen Kraken-Boss


Der ehemalige Chief Operating Officer des Unternehmens, Dave Ripley, wird die Rolle des CEO übernehmen, nachdem es einen neuen COO eingestellt hat.

Die Nachricht folgt der schockierenden Ankündigung letzte Woche, dass Kraken-Gründer Jesse Powell sein wird absteigen nach mehr als einem Jahrzehnt an der Spitze.

Ripley erklärte auch, dass die Börse nicht die Absicht habe, Token, die die SEC inoffiziell als Wertpapiere erachtet hat, von der Börse zu nehmen Reuters. Seine Entscheidung, nicht mit der US-Aufsichtsbehörde mitzuspielen, hält das Unternehmen mit seinen libertären Idealen auf Kurs.

Ripley wird in einer turbulenten Zeit übernehmen, da die Kryptomärkte seit ihren Allzeithochs um fast 70 % eingebrochen sind und die US-Aufsichtsbehörden die Schrauben anziehen.

Sie sind keine Wertpapiere

Er fügte hinzu, dass die lange Liste der auf Kraken gelisteten Coins trotz der Behauptungen des SEC-Vorsitzenden Gary Gensler keine Wertpapiere sind. Die Börse bietet laut Angaben 203 Coins und Token und 634 Paare an CoinGecko.

Sie würden eine Registrierung nur dann in Betracht ziehen, wenn ein weiterer Token auftaucht, „der interessant wird und zufällig auch gleichzeitig ein Wertpapier ist“, so Ripley. Ein Wertpapier wird als „Investitionsvertrag“ definiert, ähnlich einer Aktie oder Aktien, während Krypto-Assets sich eher wie Waren verhalten.

Die SEC untersucht derzeit die führende Börse Coinbase auf ähnliche Probleme in Bezug auf die Notierung von Wertpapieren.

Er sagte, es gebe „keine Token da draußen, die Wertpapiere sind, an deren Notierung wir interessiert sind“, bevor er bestätigte, dass das Unternehmen nach Möglichkeiten im Bereich Fusionen und Übernahmen suche.

Kraken hat die Krypto-Routine und Ansteckung weitgehend überstanden, die unter anderem mehrere Insolvenzen für Unternehmen wie Celsius und Voyager Digital verursachte. Es erwägt Akquisitionen, die sein Produktportfolio verbessern, zu dem ein geplanter Marktplatz für nicht fungible Token (NFT) und Bankdienstleistungen für institutionelle Kunden gehören.

Siehe auch  US-amerikanischer Rapper The Game muss mit 12 Millionen US-Dollar für die Förderung nicht registrierter ICOs konfrontiert werden

Krake ist auch untersucht für Verstöße gegen Sanktionen, da es iranischen Benutzern den Zugriff auf die Plattform ermöglichte.

9 Millionen Benutzer

Das 24-Stunden-Volumen von Kraken liegt laut CoinGecko derzeit bei rund 275 Millionen US-Dollar. Damit rangiert es außerhalb der 30 wichtigsten zentralisierten Börsen nach täglichem Handelsvolumen, hat aber einen gemeldeten Kundenstamm von neun Millionen. Das BTC/USD-Paar ist mit rund 14 % des Gesamtvolumens am aktivsten.

Die Kryptomärkte sind während der asiatischen Handelssitzung am Montagmorgen rückläufig, nachdem sie an diesem Tag knapp 1 % verloren hatten, wobei die Gesamtmarktkapitalisierung auf 966 Milliarden US-Dollar (auf CoinGecko) fiel.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.