Krypto News

Kollektive DAOs – Finanzierung von Schöpfern der neuen Generation und Bekämpfung der digitalen Gentrifizierung

Gastartikel Senden Sie Ihren Beitrag

Das neue Zeitalter des digitalen Mäzenatentums. Wie eine Gruppe von Fan-Investoren eine authentische kreative Community fördern, bezahlen und erhalten kann.

Die in der Ära des Web 2.0 geborene und während der Pandemie explodierte Schöpferwirtschaft boomt. Heute umfasst es über 50 Millionen Content-Ersteller, Meinungsführer und Blogger. Für rund 2,3 Millionen von ihnen ist es ein Vollzeitjob. Influencer mit mehreren Millionen Followern arbeiten mit weltberühmten Marken zusammen, sammeln Millionen von Aufrufen und verwandeln Klicks in Bargeld.

Diese kreative Maschine wird von zentralisierten Social-Media-Plattformen, Diensten und Tools angetrieben, die Talenten helfen, ihr Publikum zu vergrößern und ihre Arbeit zu monetarisieren. Laut dem Bericht von CB Insights sammelten schöpferorientierte Unternehmen allein im Jahr 2021 1.207.967.200 US-Dollar. Doch mehr als oft werden die zentralisierten Toolkit-Ersteller, mit denen sie ihren Lebensunterhalt verdienen, selbst zu einem Problem.

Herausforderungen der Kreativwirtschaft

Mit dem Aufkommen zentralisierter Social-Media-Netzwerke und Social-Journalismus-Plattformen erhielten Entwickler die Freiheit, ihre Inhalte mit nur wenigen Klicks zu veröffentlichen. Sie mussten keine Website mehr erstellen und pflegen während integrierte Tools es ihnen ermöglichten, Aufmerksamkeit zu erregen und ihre Anhängerschaft zu erreichen. Mit anderen Worten, was von einem ganzen Team von Fachleuten erledigt werden musste, ist jetzt ein Ein-Personen-Job geworden.

Das Merkwürdige an der menschlichen Psyche ist, dass wir mit dem zufrieden sind, was wir haben, es sei denn, wir wissen, dass es eine bessere Alternative gibt. Erst mit dem Aufkommen der Dezentralisierung wurden die Nachteile zentralisierter Plattformen deutlich wie hohe Provisionen, unfaire Einnahmenverteilung und sich ändernde Richtlinien wurde für die Massen offensichtlich.

Die Gebühren reichen in der Tat von greifbar bis verrückt hoch. Zum einen nimmt Patreon fünf Prozent bis 12 %. Substack nimmt 10% minus Bearbeitungsgebühren. OnlyFans sagt, dass die Gebühren von 20 % dazu beitragen, die Kosten für die Sicherheits- und Datenschutzfunktionen auszugleichen, die insbesondere für Inhalte für Erwachsene erforderlich sind. Im Fall von Twitch ist es eine 50%ige Kürzung aller Abonnements.

Die Abhängigkeit von den Richtlinien der Plattform (z. B. in Bezug auf Inhalte) ist ein weiteres Problem für den modernen Schöpfer. Die jüngste Ankündigung von OnlyFans, explizite Inhalte zu verbieten, die für viele Menschen die Haupteinnahmequelle waren, ist ein gutes Beispiel.

Siehe auch  Crypto Index Tracker – Einbruch der Kryptomärkte

Der Aufstieg der DAOs

In diesem Zusammenhang scheint der Aufstieg dezentralisierter autonomer Organisationen, die Mark Cuban als „die ultimative Kombination aus Kapitalismus und Progressivismus“ bezeichnete, mehr als zeitgemäß. Das Konzept wurde erstmals 2016 von einer Gruppe von Entwicklern entwickelt, die die Idee von Kryptowährungen auf die nächste Stufe brachten. DAOs teilen das gleiche Maß an Vertrauenslosigkeit und würden ein transparentes Governance-System sowie eine faire und schnelle Verteilung der Mittel der Organisation bieten und den bürokratischen Aufwand abbauen.

Im Gegensatz zu traditionellen Organisationen haben DAOs keine typische Managementstruktur oder einen Vorstand und werden durch Risikokapital auf der Grundlage von Open-Source-Code finanziert. Ähnlich wie Open-Source-Projekte wie Bitcoin Core umfassen DAO-Projekte sowohl freiwillige Teilnehmer als auch passive Follower, die oft von bezahlten Core-Mitwirkenden betreut werden.

Darüber hinaus können DAOs dazu beitragen, menschliche Fehler oder Manipulationen mit Anlegergeldern zu beseitigen. Die Teilnehmer können über die Verwendung der in der Blockchain gesperrten Gelder entscheiden, indem sie an einem transparenten, automatisierten Abstimmungsprozess teilnehmen.

New-Age-Investitionen, Gleichberechtigung und coole Nachbarschaften

Mithilfe von DAOs können Entwickler besser direkt mit ihrem Publikum in Kontakt treten und analysieren, wie ihre Arbeit verbreitet und konsumiert wird. Fans und Investoren wiederum können zu New-Age-Söldnern werden, ihre Lieblingsschöpfer finanzieren und dafür sorgen, dass mehr von den Inhalten, die sie lieben, in die digitale Welt gebracht werden. Indem sie ihr Geld bündeln und Regeln für die gemeinsame Nutzung und Verteilung von Vermögenswerten, Ressourcen und Risiken festlegen, können sie neue Grenzen für Investitionen in die Kreativwirtschaft öffnen.

Die Stärkung unabhängiger Schöpfer und Minderheiten ist ein weiterer Vorteil, den DAOs bieten. Syndicate, ein gemeinschaftsbasiertes Investitionssystem, das Gemeinschaften die Werkzeuge für die Arbeit mit dezentralisierten Investitionen zur Verfügung stellt, hat bereits die Gründung von DAOs erlebt, die weibliche, nicht-binäre, schwarze und afrikanische Gründer sowie aufstrebende/übersehene Märkte und wissenschaftliche Forschung unterstützen . Das ist ein großer Schritt in Richtung Unterstützung von Minderheiten und zunehmender Gleichberechtigung und Repräsentation auf dem Markt.

Siehe auch  Eine dezentrale Peer-to-Peer-Serviceplattform der nächsten Generation ohne Verwahrung

Und schließlich tragen DAOs zum Aufstieg eines Phänomens bei, das der traditionellen Kunstwelt wohlbekannt ist mangels besserer Formulierung „Nachbarschafts-Coolness“. Stellen Sie sich eine Nachbarschaft vor, langweilig und billig, wie ein frisch erstelltes DAO. Stellen Sie sich dann vor, Künstler kommen an diesen Ort und beginnen zu schaffen. Nach und nach füllt sich der Raum mit „schrägen und kreativen“ Menschen, wie Andreas M. Antonopoulos es ausdrückt, und erleuchtet mit Konzerten und Galerien. Es wird hip.

Die Entstehung solcher gleichgesinnten Gemeinschaften, die sich um sich selbst drehen und an Wert gewinnen, könnte in einer echten Nachbarschaft stattfinden oder in den DAOs des digitalen Raums.

Ein Nein zur digitalen Gentrifizierung

Künstlerviertel haben einen gewissen Charme. Doch genau wie die coolen Nachbarschaften der realen Welt der Gentrifizierung unterliegen, ist die digitale Gentrifizierung der Fluch der hippen digitalen Nachbarschaften. Wir haben es in der Geschichte des Internets viele Male gesehen. In dem Moment, in dem digitale Gemeinschaften zum „place to be“ werden, kommen große Konzerne und Zensur ins Spiel Sie werden der Kreativität und Schnelligkeit beraubt, die mit Vielfalt und Ausdrucksfreiheit einhergehen, und sie langweilig machen.

Bei DAOs muss das endlich nicht sein. Sie können ein DAO nicht stoppen du kannst es nur forken. Stellen Sie sich nun ein DAO vor, das nur wächst und wächst, weil Gentrifizierung nicht möglich ist. Denn in dem Moment, in dem jemand versucht, es zu kooptieren, wird es geforkt und entfernt. Den Hauptprinzipien von Web 3.0 folgend, passen DAOs perfekt zur Community der Ersteller, bilden ein gerechteres Ökosystem, geben unabhängigen Erstellern Zugang zu neuen Einnahmen und eröffnen eine Möglichkeit für eine wirklich dezentralisierte Inhaltsproduktion.

Meiner Meinung nach ermöglichen DAOs eine schöne neue Welt und vor allem eine, in der Authentizität, Kreativität und Vielfalt wild wachsen und unzensiert.

Viktor Trón leitet das Swarm-Projekt seit seiner Gründung. Er ist jetzt Präsident der Swarm Foundation und hat die Rolle des Chefarchitekten inne.

Beitragsbild: Shutterstock/metamorworks

Der Beitrag Collective DAOs – Funding New-Gen Creators and Opposing Digital Gentrification erschien zuerst auf The Daily Hodl.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.