Bitcoin NewsEthereum NewsKrypto News

Krypto-Analyst enthüllt massive Jahresendziele für Bitcoin und Ethereum, sagt Händler, dass sie die zweite Phase des Bullenmarktes unterschätzen

Ein beliebter Krypto-Analyst sagt, dass Bitcoin und Ethereum vor Ende 2021 massive Rallyes erzielen können, da Händler die zweite Etappe des Bullenmarktes unterschätzen.
Justin Bennett teilt seinen 61.600 Twitter-Followern mit, dass er erwartet, dass Bitcoin eine atemberaubende Rallye weit über dem sechsstelligen Niveau starten wird, sollte die führende Kryptowährung ihr aktuelles Allzeithoch von 65.000 USD durchbrechen.

„Die meisten unterschätzen das Niveau von FOMO (Angst, etwas zu verpassen), das über 65.000 $ BTC auftreten wird.

Alle dachten, der Bullenmarkt sei vorbei. Wenn dies nicht der Fall ist und Bitcoin 65.000 US-Dollar zurückfordert, werden wir ein FOMO-Event wie nie zuvor sehen. In diesem Fall sind mehr als 200.000 US-Dollar bis zum Jahresende (Ende des Jahres) auf dem Tisch.“
Quelle: Justin Bennett/Twitter
Obwohl ein BTC von 200.000 US-Dollar im Bereich der Möglichkeiten liegt, hat Bennett sagt dass der Weg zu einem neuen Allzeithoch nicht einfach wird.

„Wie immer gibt es keine Garantien. Außerdem hat Bitcoin viel zu tun, um 65.000 US-Dollar zurückzufordern. Es wird nicht einfach. Trotzdem denke ich, dass viele das Potenzial für ein zweites Bein dieses Bull Runs immer noch unterschätzen.“

Er hebt auch einen wichtigen Widerstand für Bitcoin hervor, der, wenn er herausgenommen wird, wahrscheinlich einen Run auf 100.000 US-Dollar auslösen wird.

„Der vorletzte wichtige Widerstand für BTC vor neuen Allzeithochs ist die Region von 47.000 USD. Der letzte ist natürlich $65.000. Drehen Sie 47.000 US-Dollar um, um im täglichen und wöchentlichen Zeitrahmen zu unterstützen, und der Bullenlauf wird sich wahrscheinlich auf 100.000 US-Dollar und mehr fortsetzen. Auf der Suche nach 40.000 US-Dollar als Unterstützung.“
BildQuelle: Justin Bennett/Twitter
Bennett betrachtet auch Ethereum, von dem er sagt, dass es ein bullisches Muster in einem riesigen aufsteigenden Kanal bildet.

Siehe auch  Blockchain.com sammelt 110 Millionen Dollar in Serie-E-Runde unter Führung von Kingsway ein.

„Ein weiterer massiver aufsteigender Kanal. Nicht schockiert.“
BildQuelle: Justin Bennett/Twitter
Basierend auf dem Chart des Händlers könnte die führende Smart-Contract-Plattform die Spitze bei 18.000 USD erreichen, was einem möglichen Anstieg von über 475% gegenüber dem aktuellen Preis von 3.130 USD entspricht.

Kurzfristig sieht Bennett, dass das zweitgrößte Krypto-Asset auf 3.600 US-Dollar steigen wird, sofern es ein Schlüsselniveau hält.

„Die ETH ist seit Juli der Traum eines jeden Traders. Kein Mangel an Gelegenheiten seit der Erholung von 1.700 US-Dollar.

Der nächste Stopp ist 3.600 $, solange 2.900 $ als Unterstützung gelten.
BildQuelle: Justin Bennett/Twitter

.
Artikel in englischer Sprache auf dailyhodl.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.