Krypto NewsShared

Krypto-Bestellungen im Wert von fast 200 Millionen Dollar wurden in den letzten 24 Stunden ausgelöscht

  • Das kombinierte Krypto-Marktkapital ist in den letzten 12 Stunden um über 115 Milliarden Dollar angewachsen
  • Marktdaten zeigen, dass aufgrund der unerwarteten Rally gehebelte Positionen im Wert von 195 Millionen Dollar geschlossen wurden

Top-Krypto-Assets boomen auf dem Markt, angeführt von Bitcoin und dem führenden Altcoin – beide haben innerhalb von 24 Stunden Kursgewinne von mehr als 6,50 % verzeichnet. Der Marktaufschwung begann gestern spät nach der versehentlichen Veröffentlichung einer Erklärung von Janet Yellen vom Finanzministerium, in der die „positive“ Krypto-Richtlinie des Weißen Hauses anerkannt wurde.

Durch Yellens Kommentare interpretierte der Markt die Krypto-Executive Order als pragmatisch und in gewissem Maße sogar positiv. Dies löste eine marktweite Rallye aus, bei der das gesamte Krypto-Marktkapital vor wenigen Stunden von 1,726 Billionen US-Dollar auf einen Höchststand von 1,847 Billionen US-Dollar anstieg.

Es folgt eine Massenliquidation

Da die Mehrheit der Kryptowährungen Gewinne verzeichnet, wurden Tausende von Händlern, die gegen Preiserhöhungen gewettet haben, überrascht.

Daten von Coinglass zeigen, dass bis zu 47.000 Händler ihre Positionen zwangsweise liquidiert haben. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels beläuft sich die Gesamtliquidation auf 195,33 Millionen US-Dollar, wobei der größte Liquidationsauftrag (XBTUSD-Wert 5,18 Millionen US-Dollar) auf Bitmex erfolgt.

Bitcoin-Futures haben, wie erwartet, in den letzten 24 Stunden am meisten beigetragen. Die Königs-Kryptowährung macht etwa 49 % des liquidierten Volumens aus – 94,86 Millionen US-Dollar, was 2,25.000 BTC entspricht. Es folgen Ethereum-Futures, die 41,52 Millionen Dollar ausmachen, was 15,09.000 ETH entspricht. LUNA von Terra, dessen Preis in den letzten 24 Stunden um etwa 18 % gestiegen ist, liegt an dritter Stelle. Bestellungen im Wert von 12,72 Millionen US-Dollar (129,77.000 LUNA) wurden gelöscht.

Siehe auch  Solanas Rally erreicht in 30 Tagen einen Gewinn von 184%, während 19 Millionen US-Dollar an SOL-Shorts innerhalb von 24 Stunden liquidiert werden. Kürzer: Solana's Rally: 184% Gewinn in 30 Tagen, $19M in SOL Shorts innerhalb von 24 Stunden liquidiert

Der Großteil der liquidierten Orders (insgesamt 74,49 % des Gesamtvolumens) sind Leerverkäufe. Die OKEx-Börse ist bisher die Heimat der größten Liquidationen, wobei in den letzten 24 Stunden über 77,23 Millionen Dollar Liquidationen auf der Plattform verzeichnet wurden. 80,74 % der Orders sind Leerverkäufe im Wert von 62,36 Millionen US-Dollar.

Binance und ByBit folgen mit einem Liquidationsvolumen von 56,48 Millionen US-Dollar bzw. 23,76 Millionen US-Dollar zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels. 73,4 % der liquidierten Orders bei letzterem sind Shorts, während bei Binance 63,17 % der Orders Short sind.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.