Krypto News

Krypto ist unaufhaltsam, sagt Milliardär Elon Musk – Hier ist sein Rat für die US-Regierung

Der Wirtschaftsmagnat Elon Musk sagt, dass Regierungen nichts tun können, um das Wachstum von Kryptowährungen zu stoppen.
In einem neues Interview Auf der Code Conference 2021 rät Musk, dass Regierungsbehörden „nichts tun sollten“, wenn es um die Regulierung der Kryptoindustrie geht, und wenn sie es versuchen, können sie sie nur verlangsamen.

„Es ist nicht möglich, denke ich, [to] Krypto zerstören. Aber es ist möglich, dass Regierungen ihren Fortschritt verlangsamen.“

Der Milliardär wurde nach dem Chef der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC (SEC) gefragt, Gary Gensler, der zuvor auf der Konferenz die Bühne betrat und dem Publikum sagte, dass Kryptowährungen die „Wilder Westen“ der Finanzen. Musk sagte, Gensler und die US-Regierung sollten sich zurückziehen und die Industrie einfach spielen lassen.

„Ich würde sagen, nichts tun.

Im Ernst, lass es einfach spielen."

Dies ist nicht das erste Mal, dass der Tesla-CEO das macht ordnungswidrige Bemerkungen wenn es um Kryptowährungen geht. Im August lehnte er Forderungen nach Vorschriften ab, die es der Regierung ermöglichen würden, die Gewinner und Verlierer der Branche auszuwählen.

Musk ist in der Krypto-Community bekannt für stark befürwortend Dogecoin (DOGE) Anfang dieses Jahres und in Bitcoin investieren (BTC) sowohl persönlich als auch durch seine Geschäfte.


ich
.

Siehe auch  IoTeX, Bitcoin und Solana boomen, während Pullix zu einer einzigartigen hybriden DeFi-Börse wird

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.