Krypto News

Krypto-Mining-Ausrüstung verwendet Kuhkot zur Stromerzeugung, ist das die Antwort?

  • Das Gerät kann die meisten Kryptowährungen abbauen, darunter Ethereum und Ravencoin.
  • Es wurde entwickelt, um Methan, das bei der Zersetzung von Kuhdung entsteht, in Strom umzuwandeln.

Bitcoin hat einen schweren Rückschlag erlebt, nachdem es von einigen prominenten Personen und Institutionen als umweltfreundlich eingestuft wurde. Einige Berichte deuten darauf hin, dass der Abbau auf Kosten enormer Energiemengen erfolgt. Es wurden viele Lösungen vorgeschlagen, die alle auf „erneuerbare Energien“ hinweisen. Länder wie Island wandeln die überschüssige geothermische Energie bereits durch Krypto-Mining in Einnahmen um.

Ein neues Gerät, das von Josh Riddett entwickelt wurde, bietet eine Lösung für die Krypto-Mining-Saga. Der 30-jährige Geschäftsmann war während seiner gesamten akademischen Zeit an der Lancaster University ein Fan von Bitcoin. Sein neues Unternehmen, Easy Crypto Hunter, hat Bergbaumaschinen erfunden, die Landwirten helfen, erneuerbare Energien zu erschließen.

Gemäß Berichte, sind für die Ausrüstung im Wert von 18.000 Pfund Sterling Bestellungen im Wert von etwa 5 Millionen Pfund eingegangen. Das Gerät soll Kryptowährungen wie Ethereum und Ravencoin minen.

So funktioniert der Krypto-Miner

Das Gerät wurde entwickelt, um Methan, das bei der Zersetzung von Kuhdung entsteht, in einem Prozess namens anaerobe Vergärung in Strom umzuwandeln. Die Energie, die in die Atmosphäre eintreten würde, um ein starkes Treibhausgas zu bilden, wird gespeichert und zum Abbau von Kryptos verwendet.

Ein als Philip Hughes identifizierter Mann, dessen Farm in der Nähe des Berwyn-Gebirges liegt, ist einer der Benutzer der Bergbauausrüstung. Zwei Drittel des von den Geräten erzeugten Stroms werden für die Stromversorgung des Hofes und des Wohnwagenparks des Hofes verwendet. Der Rest wird auf dem Mining-Rig verwendet. Philips hat sogar damit begonnen, seine Computerenergie zu leasen.

Die Bergbauausrüstung ist in der britischen Landwirtschaft sehr beliebt geworden. Landwirte mit erneuerbaren Energiequellen können den Strom für etwa vier bis sieben Pence pro Kilowattstunde an das National Grid verkaufen. Sie können jedoch den 10-fachen Betrag verdienen, wenn sie die Kraft zum Mining von Kryptos nutzen.

Vor Jahren wurden Landwirte ermutigt, grüne Energielösungen zu entwickeln, was einer der Gründe dafür ist, dass in den letzten 10 Jahren Solarpaneele auf den Feldern auftauchten, und diese Programme waren mit guten finanziellen Anreizen verbunden. In jüngerer Zeit sind diese Anreize praktisch auf Null geschrumpft – aber unsere Maschinen bieten jetzt diese verlorenen Anreize.

Erhöhung der Einspeisevergütung für erneuerbare Energien

Seiner Meinung nach ist sein Gerät zwar ein Game-Changer, aber einige bezweifeln, dass Krypto lange genug wertvoll sein kann.

Darüber hinaus scheint die Mining-Ausrüstung für die meisten Krypto-Miner etwas teuer zu sein. Riddett fordert die Regierung auf, die im Jahr 2019 gesunkene Einspeisevergütung für erneuerbare Energien zu erhöhen.

Wir werden nicht in der Lage sein, auf grüne Energie umzusteigen, es sei denn, die Regierung revitalisiert die Subvention oder wir suchen nach Alternativen.

.

Quelle:

Artikel in englischer Sprache auf crypto-news-flash.com.

Siehe auch  Kraken-CEO Jesse Powell ist immer noch optimistisch in Bezug auf Bitcoin, sagt, dass Anwendungsfälle für BTC jeden Tag stärker werden

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.