AnalysenBitcoin NewsEthereum NewsKrypto News

Kryptomarkt wieder unter $2T als Bitcoin, Ethereum Sturz

hat trotz der anhaltenden Anhäufung der Luna Foundation Guard Probleme, den Schwung zu halten.

Die zentralen Thesen

  • Die globale Marktkapitalisierung für Kryptowährungen fiel nach einem weiteren Ausverkauf unter 2 Billionen US-Dollar.
  • Der Markt hatte sich trotz der Bitcoin-Akkumulation der Luna Foundation Guard und der Erwartung auf die „Merge“ von zum Proof-of-Stake zurückgezogen.
  • Makrofaktoren wie das Tapering der Federal Reserve und Zinserhöhungen trugen zu einer schleppenden Aktivität auf dem Kryptomarkt bei.

Bitcoin brach unter 42.000 $ ein, als der Markt am frühen Montagmorgen ausverkauft wurde.

Der Kryptomarkt leidet unter einem Einbruch unter 2 Billionen Dollar

Die globale Marktkapitalisierung für Kryptowährungen fiel erneut unter 2 Billionen US-Dollar.

Der Markt startete mit roten Zahlen in die Woche, als Bitcoin, Ethereum, und andere Vermögenswerte zurückverfolgt. Laut Daten von CoinGecko brach Bitcoin am frühen Montag nach einem Einbruch um 3,2 % unter 42.000 $, Ethereum fiel nach einem Rückgang um 5,8 % auf rund 3.050 $, und viele Münzen mit niedrigerer Obergrenze waren stärker betroffen. Die Layer-1-Netzwerke , , , und wurden durch den jüngsten Ausverkauf erschüttert, was die globale Krypto-Marktkapitalisierung auf rund 1,97 Billionen US-Dollar brachte.

Das rückläufige Update kommt trotz des unerschütterlichen Engagements der Luna Foundation Guard, riesige Mengen an Bitcoin auf dem freien Markt anzuhäufen. Die Stiftung, die vor Kurzem gegründet wurde, um Reserven für den UST-Stablecoin von Terra zu bilden, erweiterte ihren Vorrat am Wochenende um einen weiteren neunstelligen Bitcoin-Kauf und hält nun knapp 40.000 Bitcoin im Wert von etwa 1,6 Milliarden US-Dollar zum Zeitpunkt der Drucklegung.

Unter der Leitung von Do Kwon, CEO von Terraform Labs, hatte die Bitcoin-Initiative von LFG in den letzten Wochen neues Vertrauen auf dem Markt geweckt, aber die aktuelle Preisentwicklung deutet darauf hin, dass der Optimismus nur von kurzer Dauer gewesen sein könnte.

Siehe auch  Bitcoins täglicher Einbruch von 10.000 USD war hauptsächlich vom Futures-Markt getrieben (Analyse)

Die jüngste Volatilität veranlasste einige Händler, kurz- bis mittelfristige negative Aussichten auf das Preispotenzial von Krypto zu teilen. Der frühere CEO von BitMEX, Arthur Hayes, veröffentlichte am Montag einen Medium-Beitrag und argumentierte, dass die enge Korrelation von Krypto mit Aktien die Kurse in den kommenden Monaten weiter in die roten Zahlen treiben würde.

Hayes verlangte $30.000 Bitcoin und $2.500 Ethereum bis Juni 2022, aber es ist erwähnenswert, dass er das auch vorhergesagt hat Ethereum könnte in einem anderen Beitrag, den er vor 10 Tagen veröffentlichte, bis Ende des Jahres „nördlich von 10.000 $“ handeln.

Der Abwärtstrend setzt sich fort

Der Kryptomarkt trat in seinen sechsten Monat schleppender Aktivität ein. Seit die globale Marktkapitalisierung für Kryptowährungen im November 2021 3 Billionen US-Dollar überschritten hat, haben die meisten Vermögenswerte angesichts der Erschöpfung des Marktes und Makrofaktoren wie der Omicron-Belastung, der Drosselung und Zinserhöhungen der Federal Reserve und der steigenden Rohstoffpreise aufgrund des russischen Angriffs Schwierigkeiten, ihre Höchststände zu halten über die Ukraine.

Bitcoin und Ethereum sind seit mehreren Monaten um etwa 40 % nach unten tendiert, während Unternehmen wie Solana, , , und viel schlechter abgeschnitten haben. Eine Ausnahme von diesem Trend war LUNA von Terra, das am 5. April ein neues Allzeithoch von 119 $ durchbrach, als die LFG ihre Bitcoin-Ausgaben erhöhte. Trotz des breiteren Marktrückgangs sicher Ethereum NFTs haben auch einen enormen Preisanstieg sowohl bei als auch erfahren Ethereum Bedingungen.

Neben den Terra-Entwicklungen ist das ein möglicher Katalysator für eine Marktbelebung Ethereum's lang ersehntes "Merge" zu Proof-of-Stake, das Hayes als wesentlichen Faktor für seine fünfstellige Vorhersage anführte. Trotzdem, während Ethereum hat seine Merge-Testnetze abgeschlossen und wird das Upgrade voraussichtlich noch in diesem Jahr abschließen, das Startdatum ist derzeit nicht bekannt.

Siehe auch  FalconX muss wegen Verstößen gegen Vorschriften eine Geldstrafe in Höhe von 1,7 Millionen US-Dollar verhängen

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.