Krypto News

Larry Fink, CEO von BlackRock, beschreibt die Weiterentwicklung von Digital Assets in einem jährlichen Aktionärsbrief

Der Milliardär Larry Fink hat laut seinem jüngsten Aktionärsbrief die Weiterentwicklung digitaler Assets im Auge behalten.

</figure>In einem jährlichen Aktionärsbrief von BlackRock-CEO Larry Fink beschrieb Fink, wie die Digital Assets-Branche „sehr interessante Entwicklungen“ erlebt hat.</p><div><blockquote class="twitter-tweet"><a rel="nofollow noopener" target="_blank" href="https://twitter.com/BitcoinMagazine/status/1636106088830386177"></a></blockquote></div><p>Insbesondere hebt Fink das Wachstum der Verwendung von Bitcoin und Kryptowährung in Indien, Brasilien und Teilen Afrikas hervor.  Er beschreibt, wie „dramatische Fortschritte bei digitalen Zahlungen“ „die Kosten senken und die finanzielle Inklusion vorantreiben“. <br><br>Das Bitcoin Magazine hat diese Fortschritte bei der Einführung von Bitcoin aufmerksam verfolgt, wie z. B. das Wachstum der Bitcoin-Transaktionen in Indien, das Bitcoin Beach Brazil-Projekt, Bitcoin Ekasi in Südafrika und viele mehr, alles klare Beispiele für die zunehmende Nutzung in Ländern, in denen digitales Staatsgeld benötigt wird am meisten. 

Fink fährt fort, dass entwickelte Märkte wie die Vereinigten Staaten im Vergleich hinterherhinken und die Zahlungskosten höher bleiben, was möglicherweise ein Spiegelbild der jüngsten Maßnahmen der Vereinigten Staaten ist, gegen große Börsen vorzugehen. Darüber hinaus hat der Zusammenbruch der Banken, die Finanzdienstleistungen für diese Börsen erbrachten, die Branche weiter erstickt.

„Insbesondere die Tokenisierung von Anlageklassen bietet die Aussicht, die Effizienz auf den Kapitalmärkten zu steigern, Wertschöpfungsketten zu verkürzen und die Kosten und den Zugang für Investoren zu verbessern“, schreibt Fink. „Bei BlackRock erforschen wir weiterhin das Ökosystem der digitalen Assets, insbesondere Bereiche, die für unsere Kunden am relevantesten sind, wie genehmigte Blockchains und die Tokenisierung von Aktien und Anleihen.“ Obwohl er die Tokenisierung bestehender Vermögenswerte diskutiert, ist es gespannt, ob BlackRock und ähnlich große Finanzinstitute den Schleier der Reaktion der Regierung auf die jüngsten Bankenzusammenbrüche durchschauen und den primären Anwendungsfall der Blockchain-Technologie in der Tokenisierung sehen werden von gesundem Geld.

Immerhin war dies der erste Anwendungsfall – in Form von Bitcoin.

„Während die Branche reift, gibt es eindeutig erhöhte Risiken und Regulierungsbedarf in diesem Markt“, schließt Fink. „BlackRock hat sich zu operativer Exzellenz verpflichtet, und wir planen, dieselben Standards und Kontrollen auf digitale Assets anzuwenden, die wir in unserem gesamten Unternehmen anwenden.“

Siehe auch  Wie diese neue Meme-Münze Book of Meme (BOME) herausfordert

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.