BitcoinEthereumKrypto NewsLitecoinStrong

Litecoin (LTC) ist in den letzten 24 Stunden um 8 % gestiegen, der größte Gewinner unter den Top-20-Kryptos

Als der Markt letzte Woche zurückging (und dies auch weiterhin tut), war Litecoin eine der wenigen Währungen, die an Wert gewannen.

CoinGecko berichtet, dass der Preis für einen einzelnen Litecoin derzeit bei 63,69 $ liegt. Der Token ist in den letzten 24 Stunden um 8 % gestiegen, was Händlern und Investoren ein gewisses Gefühl der Erleichterung vermittelt. Litecoin (LTC) sorgte somit für eine Überraschung und verdrängte die anderen Kryptos in der Top-20-Liste.

Die alternative Kryptowährung, die es schon seit einiger Zeit gibt, scheint bei Investoren an Popularität zu gewinnen.

Laut CoinMarketCap sind nur 35 % der LTC-Inhaber profitabel. Der Anteil der Inhaber, die zum jetzigen Zeitpunkt monetär von einem Verkauf profitieren würden, wird dadurch reduziert.

Während diese Erholung ermutigend ist, bedeutet die aktuelle Marktlage nach der Ansteckung durch FTX, dass LTC trotz des Aufwärtstrends möglicherweise weitere Marktrückgänge nicht vermeiden kann.

Die Aussichten für Litecoin sehen günstig aus

Aus heutiger Sicht ist das Marktumfeld für Bullen sehr unfreundlich. Trotz des Marktrückgangs haben es einige Kryptowährungen geschafft, in die Top 20 aufzusteigen.

Der Relative-Stärke-Index (RSI) für LTC nähert sich schnell dem überverkauften Bereich, was auf eine scharfe Umkehrung von einem Aufwärtstrend zu einem negativen Trend hindeutet.

Auf seinem derzeitigen Niveau von 63,69 US-Dollar liegt der Preis immer noch über der 38,20-prozentigen Fibonacci-Retracement-Zone.

Litecoin (LTC) ist in den letzten 24 Stunden um 8 % gestiegen, der größte Gewinner unter den Top-20-Kryptos, Krypto News Aktuell auf Deutsch

Diagramm: Handelsansicht

Auf einem 4-Stunden-Zeitrahmen steigen die RSI-Werte jedoch, was auf ein wachsendes zinsbullisches Momentum hindeutet.

Das aktuelle Unterstützungsniveau liegt bei 61,81 $, was angesichts der derzeitigen Marktbedingungen ein ziemlich bedeutendes Unterstützungsniveau darstellt.

Derzeit ähnelt die Marktstruktur einem zinsbullischen absteigenden Dreieck mit einem wahrscheinlichen zinsbullischen Ausbruch um das Preisniveau von 64,15 $.

Siehe auch  Die Brieftasche von Shiba Inu ist in zwei Wochen um über 9 % gestiegen

Das expandierende Bollinger-Band unterstützt nicht nur einen wahrscheinlichen positiven Ausbruch, sondern weist auch auf Volatilität in den kommenden Wochen hin.

Da die Bullen in den kommenden Wochen den Preiswiderstand von 64,15 $ erneut testen, sollten sie das Marktumfeld beobachten.

Laut CoinGlass scheinen langfristige LTC-Investoren zu verkaufen, während Long-Positionen auf LTC Short-Positionen übersteigen.

Da es in den letzten Tagen zu massiven Short-Liquidationen bei LTC kam, steht diese Änderung der Dynamik in krassem Gegensatz zu den aktuellen Marktbedingungen.

Was ist mit LTC zu erwarten

LTC scheint sich gegen den Markt zu bewegen und seine Verbindung zu BTC und ETH zu verringern oder zu verlieren. Da sich das Szenario für Litecoin verbessert, müssen Bullen sich der derzeit ungünstigen Marktbedingungen bewusst sein.

Die Verteidigung der Unterstützung von 61,31 $ reicht aus, um das zinsbullische Momentum von LTC aufrechtzuerhalten, wenn es den Widerstand von 64,15 $ nicht durchbrechen kann.

Litecoin (LTC) ist in den letzten 24 Stunden um 8 % gestiegen, der größte Gewinner unter den Top-20-Kryptos, Krypto News Aktuell auf Deutsch

Krypto-Gesamtmarktkapitalisierung bei 787 Milliarden US-Dollar auf dem Wochenend-Chart | Vorgestelltes Bild von ITNext, Chart: TradingView.com

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

5 Kommentare

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.