Ethereum NewsKrypto News

Monatliche Research-Schlüsseldaten – ETH-Gaspreis stieg um 14,4 %

Gastartikel Senden Sie Ihren Beitrag

Schlüsseldaten

  • Die Anzahl der in EVM-Netzwerken erstellten Token ist im April im Vergleich zum März um durchschnittlich 44 % zurückgegangen.
  • Die durchschnittliche Anzahl der täglichen Transaktionen auf der Ethereum Netzwerk im April um 3,5 % im Vergleich zum März zurückgegangen.
  • Der durchschnittliche ETH-Gaspreis stieg im April im Vergleich zum März um 14,4 %.

Vom 1. April 2022 bis zum 30. April 2022 wurden bis zum 31. März 2022 191.596 neue Blöcke erstellt, verglichen mit 199.275 am 1. März 2022.

Im April wurden jeden Tag durchschnittlich 6.386 Blöcke erstellt, was einem Rückgang von 0,6 % gegenüber März mit 6.428 Blöcken entspricht.

Im April wurden 2.963.716.140.185 Gas ausgegeben (durchschnittlich 98.790.538.006 täglich), während im März 3.084.394.909.144 Gas verbraucht wurden (durchschnittlich 99.496.609.972 täglich). - a Unterschied von nur 0,71 %.

Die durchschnittliche Anzahl der täglichen Transaktionen sank um 3,5 %. Im April wurden 33.602.162 Transaktionen abgeschlossen (ca. 1.120.072 Transaktionen täglich), während im März 35.997.278 abgeschlossen wurden (ca. 1.161.203 Transaktionen täglich).

Der Durchschnitt Ethereum Der Gaspreis lag im März bei 47,77 GWEI und im April bei 54,67 GWEI eine Steigerung von 14,4 % im Laufe des Monats.

Zusammenfassend wurde im April 0,71 % weniger Gas ausgegeben als im März, aber der durchschnittliche Gaspreis stieg um 14,4 %, während 0,6 % weniger neue Blöcke erstellt wurden und die Anzahl der Transaktionen um 3,5 % zurückging.

In der folgenden Grafik finden Sie den täglichen Gaspreis im März und April 2022.

Was sagen uns diese Daten?

Die Höhe der Gasgebühr ist variabel und wird von den Minern auf der Grundlage des aktuellen Angebots und der aktuellen Nachfrage festgelegt. Die Kosten von Ethereum Erdgas hängt von mehreren Faktoren ab.

  • Aktueller Gasbedarf
  • Die Notwendigkeit von Rechenleistung, um Smart Contracts zu verarbeiten
  • Gesamtzahl der Transaktionen
  • Komplexität der Berechnungen bei der Ausführung von Smart Contracts-Funktionen
Siehe auch  Bitcoin verlor 20.000 $, Cardano stieg um 6 %

Daraus können wir schließen, dass die Benutzer im Netzwerk höchstwahrscheinlich mehr Zeit damit verbracht haben, mit ressourcenintensiveren, komplexeren Transaktionen in Smart Contracts zu interagieren – und nicht mit einfachen Transaktionen, da die Anzahl der Blöcke und die Anzahl der Transaktionen abgenommen haben, aber die Gaspreise stieg im April.

Den Daten zufolge ist die Schaffung neuer ERC-20-Token auf der Ethereum Netz ging im April leicht zurück um acht Prozent gegenüber März während die BSC-Token-Erstellung dramatisch um 43,7 % zurückging. Aber wenn wir zum Beispiel die Anzahl der Token im BSC-Testnetz vergleichen, können wir deutliche Schwankungen von 50,2 % und mehr sehen (88.730 im März auf 41.186 im April).

Betrachtet man den allgemeinen Trend für die Gesamtzahl der Token, die in den letzten zwei Monaten in EVM-Netzwerken erstellt wurden, so sahen wir im März 2022 einen starken Anstieg der Anzahl der Token im Vergleich zum April, insbesondere im BSC-Testnet. Dies ist ein Beweis dafür, dass Projekte ihre Token testen und im Allgemeinen einen optimistischen Ausblick haben und Wachstum auf breiter Front erwarten.

Aber im April erfüllten sich die Erwartungen der Marktteilnehmer nicht, da das Preisdiagramm für die wichtigste Kryptowährung stagnierte und begann, nach unten zu fallen. Wenn wir die Anzahl der Token verfolgen, die in EVM-Netzwerken erstellt werden, können wir sehen, dass dies direkt von der allgemeinen Marktstimmung und damit vom Bitcoin-Preisdiagramm abhängt, das weiter fällt.

Die Daten zu ERC-20-Token, die über verschiedene Netzwerke erstellt wurden, lauten wie folgt.

Marsch

  • Ethereum 6.673
  • BSC 82.819
  • BSC-Testnetz 88.730
  • Gnosiskette (xDAI) 307
  • Vieleck 6.517
  • Fantom 4.567
  • Avalanche 2.951
Siehe auch  Juli 2022 – Monatliche Research Key Data – Durchschnittlicher ETH-Gaspreis um 51% gesunken

April

  • Ethereum 6.133
  • BSC 46.628
  • BSC-Testnetz 44.186
  • Gnosiskette (xDAI) 498
  • Vieleck 5.450
  • Fantom 2.620
  • Avalanche 1.706

Olga Ortega ist Chief Product Officer und Mitbegründerin des Echtzeit-DeFi-Explorers AnalytEx von HashEx. Sie ist eine versierte Expertin auf dem Gebiet der IT mit über 12 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung von großen Datensystemen. Im Laufe der Jahre hatte Olga Führungspositionen in mehreren globalen Organisationen wie den IT-Giganten Google und Facebook inne. Bei AnalytEx ist sie dafür verantwortlich, die Entwicklung des Projekts voranzutreiben.

Beitragsbild: Shutterstock/Macrovector/monkographic

Die Post Monthly Research Key Data – ETH Gas Price stieg um 14,4 % erschien zuerst auf The Daily Hodl.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.