Krypto News

NFT-Verkäufe steigen diese Woche um 18,43 %, angeführt von Ethereum’s $233,85 Millionen in NFT-Abwicklungen – Märkte und Preise

Die Verkäufe von nicht fungiblen Token (NFT) stiegen diese Woche um 18,43 % auf insgesamt 272,68 Millionen US-Dollar. Die Zahl der NFT-Käufer ging jedoch um 60,31 % auf rund 195.716 zurück. Ethereum NFT-Verkäufe sind weiterhin marktführend und machen 233,85 Millionen US-Dollar des Gesamtumsatzes aus, was einer Steigerung von 25,42 % gegenüber der Vorwoche entspricht.

Beste NFT-Sammlung der Woche: Otherdeed führt mit einem Umsatz von 18,26 Millionen US-Dollar

Die NFT-Verkäufe stiegen diese Woche um 18,43 %, mit einem Umsatz von 272,68 Millionen US-Dollar, der in mehr als 20 Blockchain-Projekten verzeichnet wurde, die NFTs ausgeben. Ethereum führte den Markt an und machte mit 233,85 Millionen US-Dollar 85,76 % des Gesamtumsatzes aus. Die ETH-basierten NFT-Verkäufe stiegen gegenüber der Vorwoche ebenfalls um 25,42 %.

NFT-Verkäufe steigen diese Woche um 18,43 %, angeführt von Ethereum's $233,85 Millionen in NFT-Vergleichen
NFT-Verkäufe und die Anzahl der NFT-Käufer in den letzten sieben Tagen.

Solana belegte bei den NFT-Verkäufen mit 20.415.068 $ in der vergangenen Woche den zweiten Platz. Diese Zahl entspricht jedoch einem Rückgang von 25,95 % gegenüber der Vorwoche. Ethereum und Solana wurden von Immutable X, Polygon und Cardano bei den NFT-Verkäufen gefolgt. Immutable X verzeichnete letzte Woche einen Umsatz von 6.222.375 $, Polygon verzeichnete 3.469.913 $ und Cardano einen Gesamtumsatz von 3.132.714 $.

NFT-Verkäufe steigen diese Woche um 18,43 %, angeführt von Ethereum's $233,85 Millionen in NFT-Vergleichen
Die fünf teuersten NFTs, die in der vergangenen Woche verkauft wurden, laut Daten von cryptoslam.io.

Die meistverkaufte NFT-Kollektion der letzten Woche war Otherdeed, die einen Umsatz von 18.260.273 $ erzielte. Der Bored Ape Yacht Club (BAYC) folgte mit einem Umsatz von 16.520.662 $. Die anderen Kollektionen in den Top 5 waren Mutant Ape Yacht Club (MAYC), Checks VV Edition, Doodles und Sewer Pass. Von diesen fünf Kollektionen verzeichnete BAYC mit einem Anstieg von 31,35 % gegenüber der Vorwoche den größten Umsatzanstieg.

Das teuerste NFT, das letzte Woche verkauft wurde, war Cryptopunk #5.066, das vor fünf Tagen für 1,4 Millionen Dollar verkauft wurde. Diesem Verkauf folgte BAYC #7.090, das vor vier Tagen für 1,3 Millionen Dollar verkauft wurde. Cryptopunk Nr. 2.886 wurde vor einem Tag für 454.744 $ verkauft, Otherdeed Nr. 54.421 wurde für 327.796 $ verkauft und Otherdeed Nr. 67.782 wurde diese Woche für 282.219 $ verkauft. Laut den Statistiken von nftpricefloor.com haben BAYC NFTs derzeit mit 70,97 ETH den höchsten Floor-Wert, gefolgt von Cryptopunks mit 63,29 ETH ab 9:30 Uhr ET am 11. Februar 2023.

Siehe auch  Buenos Aires plant blockchainbasierte digitale ID für Millionen von Bürgern.

Was denken Sie über das anhaltende Wachstum der NFT-Verkäufe und EthereumDominanz auf dem Markt? Teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren unten.

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 6.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, Bildrechte der Redaktion: Rokas Tenys / Shutterstock.com

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src="
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.