Krypto News

Nicht vertretbare Token-Verkäufe gingen im März um 31 % zurück, mit NFT-Verkäufen in Höhe von 882 Millionen US-Dollar – Marktaktualisierungen

Laut Statistik war die Zahl der Verkäufe von nicht fungiblen Token (NFT) im März um 31,42 % niedriger als im Vormonat und sank von 1,03 Milliarden US-Dollar im Februar auf 882,89 Millionen US-Dollar. Die Zahl der NFT-Käufer und -Transaktionen ging in den letzten 30 Tagen ebenfalls um 22 % bis 29 % zurück.

NFT-Verkäufe im März langsam, Ethereum Umsatz dominiert mit über 60 %

Im März gingen die Verkäufe von nicht fungiblen Token (NFTs) im Vergleich zum Vormonat um 31 % zurück, da die Zahl der Käufer und Transaktionen zurückging. Die Daten zeigen, dass die NFT-Verkäufe im Februar 1,03 Milliarden US-Dollar erreichten, aber Statistiken für den letzten Märztag zeigen, dass sich die Verkäufe in den letzten 30 Tagen auf 882,89 Millionen US-Dollar beliefen. Von diesen Verkäufen wurden 537,89 Millionen US-Dollar am abgerechnet Ethereum (ETH)-Blockchain, die mit mehr als 60 % die Verkäufe im März dominierte. Die in Solana ansässigen NFT-Verkäufe machten 10,57 % der März-Verkäufe aus, wobei 93,36 Millionen US-Dollar verzeichnet wurden.

Die Verkäufe von nicht vertretbaren Token gingen im März mit NFT-Verkäufen in Höhe von 882 Millionen US-Dollar um 31 % zurück
30-tägiges NFT-Verkaufsvolumen gemäß den Metriken von cryptoslam.io am 31. März 2023.

In Bezug auf die NFT-Verkäufe wurde Solana von Polygon (36,16 Millionen US-Dollar), Immutable X (28,82 Millionen US-Dollar) und Cardano (10,08 Millionen US-Dollar) gefolgt. Die meistverkaufte NFT-Kollektion im März war Bored Ape Yacht Club (BAYC), die einen Umsatz von 35,81 Millionen US-Dollar generierte, obwohl diese Zahl einen Rückgang von 48,19 % gegenüber dem Vormonat darstellte. Cryptopunks war die zweitgrößte NFT-Sammlung in Bezug auf den Umsatz, mit 30,11 Millionen US-Dollar, eine Steigerung von 87,95 % im Vergleich zum Februar.

Laut Statistiken von cryptoslam.io folgten auf die Sammlungen Bored Ape Yacht Club (BAYC) und Cryptopunks NFT Otherdeed (29,20 Millionen US-Dollar), MG Land (25,71 Millionen US-Dollar) und HV-MTL (18,59 Millionen US-Dollar). Unter den zehn besten NFT-Sammlungen verzeichnete Degods im März einen Umsatzanstieg von 70,53 % im Vergleich zum Februar, knapp unter dem Anstieg von 87,95 %, den Cryptopunks im gleichen Zeitraum verzeichnete. Andere bemerkenswerte Kollektionen, die in diesem Monat Umsatzsteigerungen verzeichneten, sind Y00ts, Claynosaurz und Whiko NFT.

Siehe auch  ShoeFy bringt DeFi-Dienstprogramm für NFTs und Metaverse

Die teuersten NFT-Verkäufe in diesem Monat waren Azimuth Points #236, die für 704.000 $ verkauft wurden, gefolgt von Bored Ape Yacht Club (BAYC) #5.116, die für 689.000 $ verkauft wurden, und Fidenza #971, die für 561.000 $ verkauft wurden. BAYC Nr. 2.062 wurde vor fünf Tagen für 557.000 US-Dollar verkauft, während Fidenza Nr. 395 vor etwas mehr als einem Monat für 547.000 US-Dollar verkauft wurde. Laut 30-Tage-Statistiken wurde im März kein NFT für mehr als eine Million Dollar verkauft. Laut Dappradar.com und Dune Analytics dominierte Blur den Umsatz mit über 70 %, während Opensea 19,9 % einnahm.

Was hat Ihrer Meinung nach den Rückgang der NFT-Verkäufe und -Transaktionen im März verursacht, und glauben Sie, dass dies ein vorübergehender Rückschlag oder ein Zeichen für einen größeren Trend ist? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 6.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src="
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.