Krypto News

Novogratz äußert sich zu Bidens Executive Order

                                                            Der prominente Unterstützer der Kryptowährungsindustrie – Michael Novogratz – bekräftigte seine Haltung gegenüber der Branche.  Seiner Ansicht nach werden digitale Assets und öffentliche Blockchains „die Welt auf eine Weise verändern, die wir uns nicht vorstellen können“.  Darüber hinaus sagte er voraus, dass Bidens Executive Order zu Kryptowährungen den Sektor positiv beeinflussen wird.

Die USA könnten ein Kryptoführer werden

Obwohl Bitcoin und Altcoins in letzter Zeit nicht so gut abschneiden, bleibt der CEO von Galaxy Digital – Mike Novogratz – sehr optimistisch in Bezug auf die Branche. In seinem jüngsten Twitter-Beitrag prognostizierte er, dass die Krypto- und Blockchain-Technologie die Welt verändern wird.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Novogratz so etwas sagt. Letztes Jahr argumentierte er, dass digitale Assets die Zukunft des Finanznetzwerks darstellen. Er widersetzte sich Zentralbanken und Finanzministerien, die während der Pandemie kolossale Mengen an Fiat-Währungen druckten, was im Wesentlichen dazu führte, dass die Inflationsraten erheblich anstiegen. Im Gegenteil, die Menschen brauchen harte Vermögenswerte wie Immobilien, Gold und „sicherlich Krypto“, um sich vor den harten Folgen des Massendrucks zu schützen, schlug er vor.

Der CEO von Galaxy Digital ging auch auf die Executive Order von Joe Biden zu Kryptowährungen ein. Er beschrieb die Richtlinie als „begrüßtes Engagement der Verwaltung“, das den USA die Möglichkeit bieten könnte, weltweit führend im Universum digitaler Vermögenswerte zu werden.

Insbesondere forderte er die Finanzaufsichtsbehörden auf, einen umfassenden Regulierungsrahmen zu implementieren, der es „Krypto ermöglicht, in den USA zu gedeihen und sich auf der ganzen Welt im Einklang mit demokratischen Werten zu entwickeln“.

Siehe auch  Bitcoin (BTC) kann laut Top Crypto Analyst noch in diesem Jahr eine parabolische Rallye auf 100.000 $ auslösen – so geht’s

Mike Novogratz. CNBC

Hüten Sie sich vor Jerome Powell

Ende 2021 meinte der Chef von Galaxy Digital, dass der Vorsitzende der Fed – Jerome Powell – die Kryptowährungsindustrie bremsen könnte. Novogratz glaubt, dass letztere die politische und wirtschaftliche Realität der Vereinigten Staaten nicht verstanden haben. Als solcher könnte er die Entwicklung nicht nur der Digital-Asset-Branche, sondern auch der traditionellen Finanzmärkte verlangsamen:

„In den USA zeigt sich die Inflation auf ziemlich schlimme Weise. Wir können also sehen, dass die Fed etwas schneller handeln muss … Das würde alle Vermögenswerte verlangsamen. Es würde den Nasdaq bremsen. Es würde Krypto verlangsamen, wenn wir die Zinsen viel schneller erhöhen müssten, als wir dachten.“

Es ist erwähnenswert, dass die aktuelle Inflationsrate in den Staaten fast 8 % beträgt. Dieses Niveau ist das höchste, das in den letzten 40 Jahren im Land registriert wurde.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.