BitcoinKrypto News

Ray Dalio warnt vor einer Währungsabwertung im Stil der 1930er Jahre und sagt, dass Bitcoin (BTC) Teil seines Portfolios ist

Der milliardenschwere Hedgefonds-Veteran Ray Dalio sagt, dass sich die globale Finanzlandschaft jetzt in einem Umfeld befindet, in dem Anleger fragen müssen, was Geld wirklich ist, und dass ein „digitales Gold“ wie Bitcoin (BTC) die Antwort sein könnte.
In einem Interview mit der Squawk Box von CNBC sagt Dalio, dass der Zweck von Bitcoin als Wertaufbewahrungsmittel als Teil eines diversifizierten Portfolios unter den gegenwärtigen wirtschaftlichen Bedingungen logisch sinnvoll ist.

„Ich denke, dass Kryptowährungen und insbesondere Blockchain großartig sind … Nennen wir es digitales Gold, ich denke, digitales Gold, das eine Art Bitcoin wäre, ist etwas, das wahrscheinlich im Interesse der Diversifizierung ist, um eine Alternative zu finden Gold, hat einen kleinen Fleck im Vergleich zu Gold und dann im Verhältnis zu anderen Vermögenswerten.“

Der Chef von Bridgewater Associates sagt voraus, dass Fiat-Währungen in eine Phase der schnellen Abwertung im Vergleich zu Waren, Dienstleistungen und Sachanlagen im Stil der 1930er Jahre eintreten werden. Obwohl BTC nur ein kleiner Teil seines Portfolios ist, sagt er, dass sich das Flaggschiff-Krypto-Asset als nützliches Instrument für Investoren erweisen könnte, die sich gegen ein hyperinflationäres wirtschaftliches Umfeld und finanzielle Turbulenzen absichern möchten.

„Wenn ich sage, Bargeld ist Müll, dann meine ich, dass alle Währungen im Verhältnis zum Euro, im Verhältnis zum Yen, all diese Währungen, wie in den 1930er Jahren, Währungen sein werden, die im Verhältnis zu Waren und Dienstleistungen sinken werden . Und wir werden uns in einer Umgebung befinden, in der wir uns anschauen werden: Was sind diese Vermögenswerte? Was ist die Art von Geld, das wir zwischen Ländern bewegen können, das ein Tauschmittel und ein Vorrat an Reichtum ist?…

Bitcoin hat in den letzten 11 Jahren eine enorme Leistung vollbracht. Es ist ein winziger Prozentsatz meines Portfolios. Ich denke, die Bitcoin-Leute beschäftigen sich zu sehr damit, ich denke, die Goldwanzen sind zu sehr damit beschäftigt, und ich denke, Sie müssen sich die breitere Palette von Vermögenswerten ansehen, die diesem Zweck dienen.“

Dalio, ein ehemaliger Bitcoin-Skeptiker, begann Ende 2020, seine Einstellung zu ändern, als er entschied, dass es als Diversifikator für Gold fungieren könnte.

Überprüfen Sie die Preisaktion

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.