BitcoinCoinDataDatumEthereumFxKrypto NewsRuneSharedStrongSwitchThorchain

Schwacher Aufwärtstrend bei THORChain RUNE, trotz 2 paralleler Upgrades

Nine Realms, das Unternehmen, das die Kerninfrastruktur auf THORchain aufbaut, hat einen Mainnet-Start angekündigt. THORchain unterscheidet sich von anderen Liquiditätsprotokollen, den Problemen mit DeFi Smart Contracts, der anonymen Entwicklung, der Zukunft von THORchain und betont, dass echte Dezentralisierung wichtig ist. Das ist einer der Gründe für die für heute geplante Veralterung der THORchain-Runen, die das Netzwerk vollständig in den Händen seiner Benutzer lassen würde.

THORchain ist als Cross-Chain-Plattform und interoperables DEX konzipiert und ermöglicht native Assets wie Bitcoin und Ethereum ohne die Notwendigkeit für verpackte Token. Das Potenzial für ein solches Protokoll ist nahezu grenzenlos, aber kann es wirklich und vollständig dezentralisiert und in einem solchen Fall sicher sein?

Obwohl das Netzwerk aufgrund seiner Ankündigung im Jahr 2020, dass das Netzwerk im Juli 2022 veraltet sein wird, unter die Lupe genommen wurde.

Schwacher Aufwärtstrend bei THORChain RUNE, trotz 2 paralleler Upgrades, Krypto News Aktuell THORChain @THORChain

Das THORChain-Team hat dies geschafft, indem es im Juli 2022 öffentlich für geplante Obsoleszenz signalisiert hat. An diesem Datum werden sie vollständig enteignet sein, die Staatskasse verbraucht haben und das Netzwerk verlassen. Dies ist der richtige Weg, dies zu tun.

Es gab an, dass seine Schatzkammer von 5-10 Community-Teams für die Entwicklung von Protokollen und Middleware, Schnittstellen und Bildung/Werbung geteilt werden würde. Dies scheint jedoch nicht der Fall zu sein, da sich das Blockchain-Netzwerk derzeit auf die Integration mit mehr DEX konzentriert. Laut einer eingehenden Überprüfung seiner Website und seiner sozialen Konten versucht das Netzwerk nur, die Sicherheit zu erhöhen. Es ist auch geplant, die Verwendung von Runen-Tokens, die auf ausgestellt wurden, auslaufen zu lassen Ethereum und BNB Chain.

THORChain aktiviert Killswitch For Ethereum Und BNB Chain

In der Zwischenzeit hat THORChain in einer parallelen Entwicklung offiziell Pläne angekündigt, die auf dem ausgegebenen RUNE-Token auslaufen zu lassen Ethereum und BNB Chain Blockchains.

Das Netzwerk informierte die Community über seine Pläne, zwei runengebundene Token (ETH.RUNE und BNB.RUNE) auslaufen zu lassen. Als Ergebnis dieses Umzugs aktivierte THORChain einen sogenannten Kill-Switch bei Block #tel:6500000.

THORChain Daily Chart – MAs haben sich in Unterstützung verwandelt

Der native Token RUNE hörte bei etwa 1,50 $ auf zu fallen und kletterte seitdem langsam höher, wobei er höhere Hochs und höhere Tiefs erreichte. Gestern erreichte diese Kryptowährung einen Höchststand von über 3 $ und erreichte einen Höchststand von 3,17 $, ist aber heute nach unten zurückgegangen, sodass die Upgrades keinen großen Einfluss auf den Preis haben.

Schwacher Aufwärtstrend bei THORChain RUNE, trotz 2 paralleler Upgrades, Krypto News Aktuell

Die 20 SMA (grau) und 50 SMA (gelb) unterstützen die RUNE coin

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.