Krypto News

Splinterlands verkauft 1,5 Millionen NFT Card Booster Packs Pack

Medien, PA, USA, 14. Juni 2021,

Das auf Blockchain basierende Hit-Sammelkartenspiel hat gerade die letzten Booster-Packs seiner Ungezähmt Edition mit einem Gesamtangebot von 1,5 Millionen Packungen.

Medien, PA, 14. Juni 2021 – Splitterland, eines der aktivsten und lohnendsten Spiele in der NFT-Branche, war am Freitag, den 11. Juni, nach einer drastisch gestiegenen Verkaufsrate über mehrere Tage aus seiner aktuellen Ausgabe der Booster-Packs ausverkauft. In den letzten 48 Stunden der Verfügbarkeit bewegten sich die $2-Booster-Packs mit einer Geschwindigkeit von mehr als 2500 Packs pro Stunde.

Diese ungeöffneten NFT-Pakete sind weiterhin auf den Peer-to-Peer-Märkten von Splinterlands um erhältlich Atomarer Hub (WAX-Blockchain) und Hive-Engine (Hive-Blockchain), aber bis zur Veröffentlichung des Spiels Chaos-Legion Edition später in diesem Jahr werden keine Core Booster Packs im Splinterlands Shop verkauft. Um dem zunehmenden Wachstum des Spiels gerecht zu werden, wird es für neue Spieler notwendig sein, einzelne Karten auf dem Splinterlands Ingame-Marktplatz oder Packs aus der Limited Edition zu kaufen WÜRFEL Serien, von denen noch fast 150.000 übrig sind. Da einzelne Karten und ungeöffnete ungezähmte Packungen im Besitz von Spielern und Sammlern sind, kann Splinterlands keinen einheitlichen Preis von 2 $ pro Packung mehr gewährleisten. Stattdessen werden die Werte aller Vermögenswerte auf Sekundärmärkten ausschließlich von der Gemeinschaft bestimmt.

Der plötzliche Ausverkauf von ungezähmten Booster-Packs folgte schnell dem Ausverkauf von NFT-Grundstücken in den kommenden Splinterlands Landerweiterung. In dieser Erweiterung (erscheint im vierten Quartal 2021) können Spieler ihre eigenen Münzen prägen Artikel und buchstabieren NFTs, die im Kartenspiel verwendet werden können. Diese beiden Asset-Ausverkäufe folgten der Enthüllung der Pläne von Splinterlands, einen neuen Governance-Token für das Spiel namens Splintershards (SPS) zu veröffentlichen. Das SPS-Whitepaper enthält Details zur Bildung einer dezentralen autonomen SPS-Organisation (DAO), um die Spielerverwaltung zu ermöglichen, einen privaten Token-Verkauf an neue Partner und Promoter des Spiels, einen Airdrop an alle Spieler und Sammler, die Implementierung eines neuen Staking-Systems und mehr. Die Freigabe des SPS-Tokens beginnt im Juli 2021.

Siehe auch  China befiehlt Bitcoin-Minern in Sichuan, den Betrieb vorübergehend einzustellen

Über Splinterlands

Splinterlands wurde 2018 gegründet und war eines der ersten Spiele, das Blockchain-gestützte NFTs als In-Game-Assets verwendet, sodass Spieler NFTs und Krypto einfach besitzen, handeln und verdienen können. Splinterlands hat seinen Spielern Krypto- und NFT-Assets in Millionenhöhe zugesprochen, und Splinterlands-Spieler haben insgesamt mehr als 60 Millionen Spiele gespielt. Das Spiel bietet täglich mehr als 600.000 Blockchain-Transaktionen und ist damit eines der aktivsten Blockchain-Spiele der Welt.

Kontakte
  • Chris Roberts
  • chris@splinterlands.com



Quelle:

Artikel in englischer Sprache auf crypto-news-flash.com.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.