ConvergenceKrypto News

Stacks (STX) erliegt der Marktkorrektur und rutscht am letzten Tag um 10 % ab

Nach einer starken Aufwärtsphase, in der viele Vermögenswerte neue Höchststände erreichten, erlebt der Kryptomarkt derzeit eine allgemeine Preiskorrektur. Auch Stacks (STX), einer der bemerkenswertesten Performer der letzten Tage, ist vom aktuellen Auf und Ab des Marktes nicht ausgeschlossen, da sein Wert in den letzten Stunden einen deutlichen Rückgang verzeichnete.

Laut Daten von CoinMarketCap ist STX am letzten Tag um 10,14 % gefallen, was den größten Verlust unter den Top-100-Kryptowährungen heute darstellt. Betrachtet man jedoch die allgemeine Preisbewegung von STX, dürfte der derzeitige Abschwung des ERC-20-Tokens den Anlegern keine großen Sorgen bereiten.

Zum Vergleich: STX ist in den letzten sieben Tagen um 44,55 % gestiegen und hat sich zum zweitgrößten wöchentlichen Gewinner entwickelt, knapp hinter der Sensation der Meme-Saison – Pepecoin.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Stacks bei 0,776 $ gehandelt, mit einem Plus von 0,96 % in der letzten Stunde. Zusätzliche Daten von CoinMarketCap zeigen jedoch, dass das tägliche Handelsvolumen des Tokens um 26,41 % gesunken ist und auf einen Wert von 235 Millionen US-Dollar gesunken ist.

Dennoch bleibt STX die 40. größte Kryptowährung auf dem Markt und verfügt über eine enorme Marktkapitalisierung von 1 Milliarde US-Dollar.

Stacks war einer der großen Headliner des Jahres 2023, wobei der Token seit Jahresbeginn einen prozentualen Gesamtanstieg von 290 % verzeichnete. Wie die meisten Kryptowährungen begann Stacks das Jahr mit einem langsamen Tempo und verzeichnete im Januar kaum Kursgewinne, da sein Wert von 0,21 $ am 1. Januar auf 0,269 $ am 31. Januar stieg.

Mitte Februar beschleunigte STX schließlich mit einem Anstieg um 241 % und erreichte am 2. März einen Marktpreis von 0,988 $. Diesem positiven Anstieg folgte jedoch bald ein deutlicher Abwärtstrend, der dazu führte, dass der Wert des Tokens nur eine Woche später bis auf 0,575 US-Dollar abstürzte.

Siehe auch  Bitcoin: Rekordhafte 682.281 Transaktionen an einem Tag - 2023 als Jahr gestiegener Aktivität

Danach setzte Stacks seinen Aufwärtstrend fort und erreichte am 18. März seinen Höchststand im Jahr 2023 bei 1,176 $. Nach solchen Preissteigerungen zeigte der STX-Markt keine nennenswerten Preisbewegungen, bevor er in einen rückläufigen Zustand überging, der über zwei Monate anhielt, bevor es in der letzten Woche zu einem jüngsten Preisanstieg des Tokens kam.

Laut dem 4-Stunden-Chart von STX zeigt sein Relative Strength Index (RSI), dass der Token gerade die überkaufte Zone verlassen hat, was darauf hindeutet, dass der aktuelle Abwärtstrend mehr als nur eine Preiskorrektur sein könnte.

Darüber hinaus hat die Moving Average Convergence Divergence (MACD) gerade die Signallinie unterschritten, was ebenfalls darauf hindeutet, dass der STX-Preis vorerst wahrscheinlich im Abwärtstrend bleiben wird.

Allerdings prognostiziert die Preisvorhersageseite Coincodex einen schnellen Wiederaufschwung für STX, da sie davon ausgeht, dass der Token in den nächsten 5 Tagen um 20,74 % zulegen und einen Marktpreis von 0,937 US-Dollar erreichen wird.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.