BitcoinDataKrypto NewsLink

Steht ein weiterer 19.000-Dollar-Retest für BTC bevor? (Bitcoin-Preisanalyse)

                                                            Marktbewegungen bestehen häufig aus zwei Phasen – einer Expansionsphase, in der sich der Preis stark in beide Richtungen ändert, gefolgt von einer Korrekturphase, in der der Preis Fortsetzungsmuster bildet.  Diese Analyse zielt darauf ab, diese Struktur während des anhaltenden Bärenmarktes zu untersuchen.

Technische Analyse

Durch Shayan

Das Wochenchart

Bitcoin ist seit Ende 2021 ATH absteigend und bildet Expansionsbewegungen, gefolgt von Korrekturphasen. Derzeit ist der Preis unter seinen gleitenden 200-Wochen-Durchschnitt (~23.000 $) gefallen, der das kritischste und entscheidende Niveau für Bitcoin darstellt, gefolgt von einem Pullback. Inzwischen hat die Kryptowährung ein Fortsetzungskorrekturmuster gebildet und wurde von der oberen Grenze zurückgewiesen.

In Anbetracht der erwähnten Preisaktionsmuster besteht eine gute Chance, dass Bitcoin von diesem Preisniveau abstürzt und Regionen mit geringerer Nachfrage erreicht. Die wahrscheinlich rückläufige Etappe könnte jedoch die letzte Abwärtsbewegung sein, um das Kapitulationsereignis zwischen den Marktteilnehmern abzuschließen.
Steht ein weiterer 19.000-Dollar-Retest für BTC bevor? (Bitcoin-Preisanalyse), Krypto News Aktuell TradingView

Das 4-Stunden-Diagramm

Nachdem Bitcoin vor einigen Wochen eine rückläufige Expansionsbewegung erlebt hatte, hatte Bitcoin ein bekanntes Keil-Preisaktionsmuster gebildet. Auf der anderen Seite hat das Niveau von 19.000 $ als hervorragende Unterstützung gedient und eine neue Aufwärtsbewegung eingeleitet. Nachdem jedoch die obere Trendlinie des Keils durchbrochen und ein Pullback gebildet worden war, überwanden die Bullen die Bären und BTC erlebte eine weitere Rallye.

Die Rally entpuppt sich als effektive Bullenfalle, der Kurs ist seitdem stark abgestürzt. In Anbetracht dieser Bullenfalle und der Preisbewegung scheint Bitcoin wahrscheinlich eine weitere Talfahrt zu erleben, um die 19.000 $ erneut zu testen. Wenn das signifikante Unterstützungsniveau von 19.000 $ den Preis nicht halten kann, wird das nächste Ziel von Bitcoin die 16.000 $-Marke sein.
Steht ein weiterer 19.000-Dollar-Retest für BTC bevor? (Bitcoin-Preisanalyse), Krypto News Aktuell TradingView

Onchain-Analyse

Miners Fee to Reward Ratio berechnet den Prozentsatz der Gebühr in der gesamten Blockbelohnung. Typischerweise steigt dieser Indikator während eines Bullenlaufs an und zeigt höhere Werte an, was einen größeren Anreiz der Miner zum Schürfen von Bitcoin und mehr Netzwerkaktivität zeigt, ein Zeichen für einen gesunden Bullenmarkt.

Im Gegensatz dazu fällt der Indikator während Bärenmärkten deutlich, fast auf Null, was eine Kapitulation anzeigt. Am Ende der rückläufigen Zyklen erlebte die Kennzahl jedoch einen stetigen Anstieg, ein Zeichen der Akkumulation unter den Marktteilnehmern.
Steht ein weiterer 19.000-Dollar-Retest für BTC bevor? (Bitcoin-Preisanalyse), Krypto News Aktuell TradingView
Infolgedessen hat Bitcoin immer einen Anstieg erlebt und nach der Akkumulation den nächsten Aufwärtszyklus eingeleitet. Derzeit ist die Kennzahl auf Null gefallen, nachdem BTC einen Preisrückgang von 75 % verzeichnete und langsam steigt.

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.