Krypto News

Tatum NFTs Express ermöglicht es Unternehmen, NFTs zu erstellen, ohne Krypto zu halten

                                                            <strong>[PRESS RELEASE – Brno, Czechia, 1st March 2022]</strong>

Tatum, eine von Octopus Ventures unterstützte Blockchain-Entwicklungsplattform, hat eine einzigartige Funktion zur Erstellung von NFTs eingeführt. Die als „NFT Express“ bezeichnete Funktion ermöglicht es Benutzern, NFTs zu prägen, ohne Kryptowährungen verwenden zu müssen, um Blockchain-Transaktionsgebühren zu bezahlen oder Smart Contracts bereitzustellen. Dies öffnet Unternehmen weltweit Türen, eliminiert die erheblichen Gemeinkosten, Komplexität und Sicherheitsprobleme, die mit der Erstellung von NFTs verbunden sind, und vermeidet potenzielle regulatorische Hindernisse im Zusammenhang mit Kryptowährungen.

„Kunden sind auf uns zugekommen und haben gesagt, dass sie alles Mögliche versucht haben, um ihre NFT-Marktplätze zum Laufen zu bringen, und bereit sind, aufzuhören. Um die Gasgebühren zu bezahlen, müssen sie Kryptowährung an Börsen kaufen und sich allen möglichen regulatorischen Hürden stellen. Wir wussten, dass es einen besseren Weg geben musste, also steckten wir unsere Köpfe zusammen, um eine Lösung zu finden“, erklärt Jiri Kobelka, CEO von Tatum.

NFT Express steht jedem mit einem kostenpflichtigen Tatum-Plan zur Verfügung. Kunden können sofort beliebig viele NFTs auf fünf verschiedenen Blockchains prägen, eine ideale Lösung für E-Commerce-Unternehmen oder Unternehmen, die NFTs in großem Umfang erstellen möchten. Die Gasgebühren für Mint-NFTs werden dann von ihrem bezahlten Tatum-Plan abgezogen. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, Kryptowährungen an einer Börse zu kaufen, eine Transaktion, die viele Banken verbieten und Kundenkonten einfrieren, um dies zu verhindern. Es beseitigt auch die meisten Sicherheitsprobleme und ermöglicht es Unternehmen, NFT-Funktionalität schnell in mobile Apps zu implementieren und NFTs von überall her zu erstellen.

„Uns wurde klar, dass wir die meisten Schwierigkeiten, mit denen Unternehmen konfrontiert sind, vollständig beseitigen und eine einfache, sichere und nahtlose NFT-Lösung für alles, was sie erstellen wollten, bereitstellen konnten. Jetzt müssen sie keine Blockchain-Entwickler einstellen und ihre Gasgebühren werden von ihren Tatum-Plänen gedeckt. Wir glauben, dass NFT Express unzähligen Unternehmen und Entwicklern gleichermaßen Türen öffnen wird, und wir freuen uns sehr, es der Öffentlichkeit vorzustellen“, sagt Jiri Kobelka, CEO von Tatum.

Siehe auch  Bitcoin-Rallye: Wann man die Krypto bei einem Pullback kaufen sollte

NFT Express ist derzeit auf der verfügbar EthereumVieleck, Binance Smart ChainCelo und Harmony-Blockchain-Netzwerke.

Über Tatum

Tatum unterstützt über 40 Blockchain-Protokolle und wird von über 20.000 Entwicklern aus der ganzen Welt verwendet. Apps, die auf Tatum basieren, werden von mehreren zehn Millionen Endbenutzern verwendet und verarbeiten Transaktionen im Wert von mehreren Milliarden Dollar pro Monat. Letztes Jahr gewann Tatum das European Startup World Cup Finale und wurde als allererstes Blockchain-Startup, das zur Teilnahme ausgewählt wurde, zu einem der Top-5-Finalisten im TechCrunch Startup Battlefield.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.