Krypto NewsUniswap News

Uniswap Startet einen Venture-Arm zur Beschleunigung der Web3-Entwicklung


Uniswap Labs – die Organisation hinter der beliebten DeFi-Börse – kündigte den Start von an Uniswap Labs Ventures. Als solches beabsichtigt es, „Millionen von Menschen in die aufstrebende Web3-Wirtschaft zu bringen“ und in weitere Kryptounternehmen zu investieren.

Eingeben Uniswap Labs Ventures

In einem kürzlich erschienenen Blogbeitrag sagte das Unternehmen, es sei „stolz auf die grundlegenden Produkte und die Infrastruktur“, die es bisher aufgebaut hat. Es hat jedoch Ambitionen, weiter mit dem entstehenden Web3-Universum zu interagieren, weshalb es sich gebildet hat Uniswap Labs Ventures. Die Initiative wird Investitionen in den Sektor ermöglichen und auch Verbindungen zu anderen Kryptoprojekten herstellen:

„Uniswap Labs Ventures wird in Teams in verschiedenen Phasen und Ebenen des Web3-Stacks investieren, von der Infrastruktur über Entwicklertools bis hin zu verbraucherorientierten Anwendungen. Wir konzentrieren uns auch darauf, in Projekte zu investieren, die eng mit unseren Werten übereinstimmen: langfristig bauen, offen mit Communities zusammenarbeiten und die Benutzer an die erste Stelle setzen.“

Die Organisation sagte, sie habe Erfahrung auf diesem Gebiet, da sie bisher in 11 Entitäten und mehrere native Protokolle im gesamten Web3-Ökosystem investiert habe. Einige Beispiele sind Tenderly, LayerZero und MakerDAO.

Uniswap Labs stellte fest, dass sein krypto-natives Entwicklungsteam die Benutzer bei all ihren Bemühungen unterstützen könnte: von der Formulierung einer Strategie bis hin zu Engineering und Design.

Darüber hinaus erklärte das Unternehmen, es sei sich der Bedeutung einer „verantwortungsvollen Protokollführung“ bewusst. Als solches wird sich das Team an der On- und Off-Chain-Governance beteiligen und mit anderen Communities zusammenarbeiten:

„Bisher planen wir, an den Governance-Systemen von MakeDAO, Aace, Compound und Co. teilzunehmen Ethereum Name Service-Protokolle.“

Siehe auch  Krypto wird zusammen mit SBF vor Gericht gestellt

UniswapDie neuesten Upgrades von

Ende 2021, Uniswap Labs hat einen aktualisierten Auto Router veröffentlicht, um Token-Swaps zu optimieren und gleichzeitig Gaseinsparungen zu bieten. Insbesondere verbessert die erweiterte Funktion die Handelspreise, indem Transaktionen quer geroutet werden Uniswap v2- und v3-Protokolle. Auf diese Weise können Kunden die genauen Kosten eines Tauschs in Echtzeit direkt über die App-Oberfläche verfolgen.

Das Upgrade zielte auch darauf ab, durch Senkung der Gaskosten ein energieeffizientes Handelserlebnis zu bieten. Das Uniswap App enthielt eine USD-Schätzung der Gasgebühr, bevor ein Swap eingereicht wurde. Mit dieser Hilfe legt die Anwendung automatisch Preise basierend auf den erwarteten Gaskosten und der Größe der Transaktion fest.

Kurz darauf kündigte die dezentrale Börse an, dass sie auf dem Polygon Layer 2-Protokoll starten wird. Der Schritt folgt einer Abstimmung, die vom Mitbegründer von Polygon – Mihailo Bjelic – durchgeführt wurde, der ihn zuvor gelobt hatte. Die überwiegende Mehrheit der Teilnehmer unterstützte den Einsatz von Uniswap v3 im Blockchain-Netzwerk.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.