Bitcoin NewsEthereum NewsKrypto News

US Digital Asset Fund, Risikokapitalgesellschaft, will 100 Millionen Dollar für zwei neue Blockchain-Fonds aufbringen

NEW YORK (Reuters) – Alpha Sigma Capital, ein in den USA ansässiger Fonds für digitale Vermögenswerte, und Transform Ventures, eine Risikokapitalgesellschaft, werden 100 Millionen US-Dollar für zwei neue Fonds aufbringen, die sich auf die Blockchain und sogenannte dezentrale Web 3.0-Ventures, Alpha Sigma, konzentrieren sagte Gründer und Chief Executive Officer Enzo Villani am Mittwoch.

Transform Ventures, gegründet vom Krypto-Investor Michael Terpin, fusionierte auch einige seiner Vermögenswerte mit der Muttergesellschaft von Alpha Sigma, um eine neue Holdinggesellschaft namens Alpha Transform Holdings zu gründen. Letzterer wird die beiden neuen Fonds betreuen.

Terpin gewann 2019 75,8 Millionen US-Dollar in einem Zivilurteil gegen Nicholas Truglia, der damals 21 Jahre alt und Teil eines Plans war, der Terpin laut Gerichtsdokumenten um digitale Währungen betrogen hatte. Truglia hat zusammen mit anderen Teilnehmern Anfang 2018 3 Millionen Token von Terpins Handykonto gestohlen.

Der neue Alpha Liquid Digital Assets Fund wurde Anfang dieses Monats mit einer Anfangsinvestition von Terpin aufgelegt, der eine persönliche Investition in Bargeld, Bitcoin und Ethereum in Höhe von 2,65 Millionen US-Dollar tätigte, mit der Option, weitere 2,9 Millionen US-Dollar zu investieren.

Der zweite Fonds, eine geschlossene Risikokapitalgesellschaft namens Aegean Fund, befindet sich noch im Gründungsprozess, sagte Villani.

Diese neuen Fonds sind entstanden, da die Kryptowährungsbranche nach dem hochkarätigen Konkurs der Krypto-Börse FTX im November und dem Zusammenbruch mehrerer anderer Marktteilnehmer wie dem Kreditgeber Celsius Network einer intensiveren Prüfung ausgesetzt ist.

„Das echte Wachstum von Blockchains und das echte Wachstum von Web 3 beginnen sich zu vollziehen“, sagte Villani in einem Interview mit Reuters. Web 3.0 bezieht sich auf die dritte Iteration des Internets, bei der Benutzer unter anderem durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen mit Daten interagieren.

Siehe auch  Bitcoin und der Dollar erreichen umgekehrte Wendepunkte | BTCUSD 1. November 2022

„Viele Dinge, die gerade passieren (im Krypto- und Blockchain-Bereich), können eine Herausforderung darstellen. Aber ich denke, die Branche würde diese (Herausforderungen) sowieso durchstehen“, fügte er hinzu.

(Berichterstattung von Gertrude Chavez-Dreyfuss; Redaktion von Mark Porter)

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.